Gegen Stress, Angst Anfälle


Was für Pflanzliche Mittel helfen gegen Stress, Angst Anfälle. Was kann man gegen diese Angst machen wenn man was Sagen will da wo viele Menschen dabei sind?


Du meinst wohl Bachblüten-Rescue Remedy, diese Notfalltropfen. Handelsüblich (in der Apotheke) sehen die so aus.

4 Tropfen maximal davon 20 Minuten, ehe Du vor dem versammelten Gremium Deine Präsentation halten mußt, direkt auf die Zunge geben, bei manchen wirkt es schneller und heftiger:
Probiere es also erstmal daheim aus, halt also deinem Freund/ deiner Freundin mal das fragliche Referat vorher und nimm nur 2 Tropfen davon mit Wirkzeit. ;)

Diese Angaben sind ohne Gewähr und davon ausgehend, daß du nicht noch andere Medikamente nimmst, Körpergewicht und Größe zusammenpassen, du also nicht deutlich untergewichtig bist.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 14.09.2010 02:41:22


Ich weiß, wie das ist, wenn man glaubt, alle starren einen an und man hat kalte Schweißausbrüche vor Angst, wenn man nur daran denkt, auf das Podium zu müssen... :trösten:
Sage Dir immer eins vor: DU stehst dort vorn, keiner von den anderen. Die müssen Dir zuhören!
Im Rampenlicht ist man allein (da stört dich keiner) und hört es nicht mal, wenn andere dazwischenrufen. Du hast Dich gut vorbereitet und weißt, was Du da "verkaufen" mußt/willst. Deshalb kannst Du es ja auch.

Die Tropfen helfen zwar ein bißchen, aber dort rauf und machen mußt Du selbst, denn: Du schaffst es und kannst es. :yes:
Ganz einfach: Weil Du an Dich glaubst und etwas zu sagen hast!

Früher sagten wir: Augen geradeaus! Du schaffst es und wir sind hier um dir alle Daumen zu drücken.
Keine Angst, denn Du hast nicht nur Feinde. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 14.09.2010 03:02:17


Hallo Biene

Danke für diesen Tipp von dir. Ich kann mir das nur vorstellen, dass du das von einer Apoteke gesagt bekommen hast.
Da kann ich mir nur vorstellen das die Tropfen einen wieder beruhigen. Wenn das so ist, ist das ja richtig gut.

Ich freue mich auf deine Antwort wieder. :punktpunktpunkt: :daumenhoch:

LG Doro


Ich habe das von Homöopathen selbst gesagt bekommen (und auch ausprobiert), nicht nur von einer Apotheke.
Ich habe diese Tropfen an mir selbst und meinen Haustieren in akuten Streßsituationen ausprobiert mit gleichem guten Erfolg - es sei denn, es ging zum Zahnarzt, dann wirken zumindest bei mir nicht mal die... :ph34r: aber das ist ein anderes Kapitel.
Lieber halte ich ein Referat vor 200 Mann, die mich nicht mögen und einem Lehrer, der mir zuhört: vorm Zahnarzt habe ich größere Angst. ;)


Ja ich habe das nicht nur da. Ich wollte auch mal den Führerschein machen. Aber ich konnte das nicht hören Prüfung. Mir wurde ja auch gesagt:,, Das man sich für die Brüfung erst anmelden muss". Aber irgend was konnte das nicht glauben.

LG Doro


Das wusste ich ja nicht das man das auch seinen Tieren geben kann. ;) Was für Tier hast du denn? Ich habe eine Katze. Ach so nicht nur von der Apotheke sonder auch von dem hier Homöopathen gehört.
Wieso haben die beim Zahnarzt nicht geholfen, weil du dir etwa gleich so die Tropfen in den Mund gibst? Wenn das so ist ja dann kann man das bei einem Zahnarzt nicht machen.
Was für einen Stress oder Angst hattest du denn wie du die mal genommen hast? :o Gell ich mag dir nicht zu neugierig sein.

LG Doro


Liebe Doro,
wenn du gut vorbereitet bist, kannst du auch das Wort "Prüfung" akzeptieren.

Prüfungen gehören zum Alltagsleben, egal, wo und wie. Du mußt Dir nur klarmachen, was Du damit erreichen willst: Wozu diese Prüfung also notwendig ist. Kannst du das, ist schon vieles einfacher. Du mußt da durch. Du mußt ja nicht die Beste sein, okay? :)
Es reicht, das erstmal geschafft zu haben, was die anderen von dir wollen. Über den Rest zerbrich dir nicht den Kopf, den kriegst du auch von keinem Lehrer wieder. B)

Führerschein schaffst du auch noch, wenn nicht jetzt, dann später :) , sieh das erstmal entspannt. Jetzt verlangt gerade kein Mensch von Dir, über eine Kreuzung mit tiefstehender Sonne zu fahren.
Aber Deine Rede / Referat ist jetzt wichtig, und dafür solltest Du ausgeschlafen sein. Die Tropfen helfen nur zum temporären Entspannen vor dem Rampenlicht. Gut vorbereitet und ausgeruht mußt Du selber sein, okay?
:blumen:

Alles Gute wünscht Dir die Biene :)


Das mit dem Zahnarzt?
Vor dem habe ich einfach zuviel Angst, als daß die Tropfen da bei mir anschlagen. ;)
Meinen Tieren /Schäferhunde, großer Labrador) habe ich das nur dann verabreicht, wenn Op's oder ähnlich große, angstbehaftete Eingriffe anstanden oder was an den Zähnen gemacht werden mußte.



Kostenloser Newsletter