Welche Lokale oder Restaurants besucht Ihr gerne?


retaurants die mitglieder gehen und warum zum beispiel,zum italiener oder griechen etc.oder spielt der preis eine rolle?
über viele antworten würde ich mich freuen,danke im vorraus


In erster Linie gehe ich in ein Restaurant, weil es mir schmeckt.
Natürlich spielt der Preis auch eine nicht unerhebliche Rolle. Italienisch, chinesisch oder türkisch kann ich mir eher und öfter leisten als z.B. das gute Steakhouse in das ich so gerne gehe.
Dafür haben wir eine Spardose, die das Geld zählt, das man hinein wirft. Da kommt nur mit dem Kleingeld, was sich immer im Portemonnaie (was weiß denn ich, wie das jetzt geschrieben wird) sammelt, soviel zusammen, daß es ein bis zweimal im Jahr klappt mit dem Steakhouse. So bleibt das was Besonderes und ich kann mich jedesmal darauf freuen. :)


Zitat (knuffelzacht @ 14.09.2010 18:26:16)
was sich immer im Portemonnaie (was weiß denn ich, wie das jetzt geschrieben wird)...

nenne es doch einfach Geldbörse ;)

Zitat (Nachi @ 14.09.2010 18:28:59)
nenne es doch einfach Geldbörse ;)

Guter Tipp. Beim nächstenmal.

Ich bin Studentin und gehe sehr, sehr selten außerhalb essen (mal abgesehn von der Mensa ^^), aber wenn dann gern italienisch oder indisch. Muss aber auch dann aufs Geld achten, also mit Vorspeiße oder so ist da nix...


das restaurant darf nicht zu laut sein. und natürlich muss das essen schmecken.

auf das geld achten wir erst in zweiter linie. lieber gehen wir nur einmal essen und zahlen für einen schönen abend ein wenig mehr, als zweimal auszugehen und dafür nicht völlig zufrieden zu sein.

meistens gehen wir italienisch, griechisch oder türkisch essen. in unseren restaurants wird sehr viel frisch zubereitet, und die portionen sind sehr großzügig. mein mann hat nach einer normalen portion schon recht bald wieder hunger.


Wir gehen sehr gern zum Chinesen!

Bei unserem gibt es mittags (8,- EUR) und abends (11,- EUR) ein Buffet! Kinder ab 4 zahlen die Hälfte.
Das ist sooo lecker!!!

Und zum Nachtisch: gebackene Bananan SATT - uff!!!


Ich gehe gerne ins Restaurant zum goldenen M! ;)


Ab und zu gehen wir auch essen und zwar:
zum Italiener, Griechen, Steakhaus, Mexikaner. Hauptsache das Essen ist gut und schmeckt. Natürlich muss auch der Preis stimmen. Der Chinese kommt nicht mehr in Frage, schmeckt fast alles gleich und "Hunde" etc. mag ich nicht.


Zitat (Fatzel @ 29.09.2010 15:20:55)

Der Chinese kommt nicht mehr in Frage, schmeckt fast alles gleich und "Hunde" etc. mag ich nicht.


erstmal gibt es hier kaum chinesen, und die lokale kann man kaum bezahlen...
zweitens gibt es hier ... sogar in den alpen lokale wo du hund und auch bär essen kannst....


ich muss für mich sagen... ich probiere alles... ich liebe pferd, krokodil, springbock, strauss, alles aus dem meer. Da bieten sich die mongolischen läden an ( die meistens auch von vietnamesen oder koreanern betrieben werden )
Bei uns in Würzburg haben wir derer zwei, beide gut, der eine bietet noch sushi an;)) Fleisch ist in sushi quallität.

Wenn ich essen geh, dann will ich auch was vernünftiges für mein geld. Da fahren wir auch mal weiter weg für..

Sille

Bearbeitet von Sille am 29.09.2010 19:08:26

Wir gehen zwei Mal im Jahr zum Griechen,mehr gibt unser Geldbeutel nicht her.

Liebe Grüße von Petra :)


Zum Thailänder, wir haben das Glück das es in ca. 25 km Entfernung ein Thailokal gibt, in dem man für 5,50€ !!!ein super Essen bekommt. Am liebsten Gemüse und Huhn in Curry-Kokosmilchsoße. Bei den tollen Preisen lohnt sich auch die Fahrt, die wir immer mit einkaufen verbinden.
Und bei Somsri ist immer alles frisch und lecker.


Ich persönlich gehe sehr gerne chinesisch essen. Chinesische Restaurants gibts hier wie Sand am Meer, aber wir kommen immer wieder auf das eine zurück, die haben einfach die beste Suppe ;) Chinesisches Buffett für 13 € abends, so dreimal im Jahr kann ich mir das leisten.

Mit Freunden dann auch schonmal gerne ins Steakhaus, bzw. zum Jugoslawen, der auch Steaks auf der Karte hat.

Ansonsten ab und zu mal ne Pizza vom Lieferservice (aus der von Italienern betriebenen Pizzeria), das wars dann auch, mehr ich finanziell nicht drin.

Wenn ich essen gehe, mach ich das in erster Linie in Gesellschaft, mit Freunden oder Verwandten und ich gehe dahin, wos mir schmeckt und wo es Sachen gibt, die ich mir nicht selber kochen kann/möchte.

Griechisch, türkisch, mexikanisch trifft nur bedingt meinen Geschmack, da ist für mich selten genug Auswahl auf der Karte, deshalb lieber zum Chinesen :) Was ich auch sehr mag ist "mongolisch", hier im Ruhrgebiet gibts die Kette mongos, das find ich auch sehr lecker, ist aber auch sehr teuer, deswegen gibts das maximal einmal im Jahr. Aber das Warten lohnt sich :)


Hier in unserer Altstadt gibt es ein Restaurant in dem es Wildgerichte gibt, da gehen wir nieeeee rein, obwohl es das bestbesuchte Lokal ist. Ich gehe zum Italiener um die Ecke, oder zum Griechen gleich nebenan.
Türkisch mag ich auch sehr. Chinesisch hatte ich mal leidenschaftlich gern gegessen, aber das ist jetzt vorbei.


Ich geh furchtbar gern zum Mexikaner...besonders ins Que Pasa in Berlin! Zum einen wegen dem Essen und zum anderen, weil für Cocktails immer Happy Hour ist...und die sind da seeehr lecker! :P


Wir gehen am liebsten frühstücken ;-) Finde so einen ausgiebigen Brunch echt was tolles. Ansonsten gerne mal italienisch, chinesisch oder griechisch. Bei besonderen Anlässen auch mal in etwas schickere Restaurants mit guter lokaler Küche.


Ich gehe gerne zum Chinesen und einmal im Jahr zum Griechen.Beim Spanier war ich auch schon mal,aber das fand ich nicht so besonders.

VLG :blumen:
Pompe


Also als erstes muss ich kurz mal klugscheißen: der vermeintliche "Mongole", der auch von Vietnamesen, Thailändern etc. betrieben wird ist kein Mongole im wirklichen Sinne. Es handelt sich dabei um das "mongolian Barbecue" (keine Ahnung, ob man das so schreibt) und das ist einfach diese "Darreichungsart", dass man hergeht, sich seinen Teller mit Fleisch, Gemüse etc. selbst zusammenstellt und die das dann frisch braten.

So, fertig mit klugscheißen.

Ich gehe total gerne Steak essen, griechisch und spanisch esse ich allerdings auch sehr gerne. Und Pizza und pasta ja sowieso. Nur die asiatische Küche ist nicht so mein Fall.
Allerdings ist die gute, alte Hausmannskost und regionale Küche auch sehr nett.

Ohje, jetzt kriege ich wieder Hunger...

Liebe Grüße und Guten Appetit,
Dorie


mein Lieblingslokal ist ein Mexikaner, da schlepp ich auch meine Freunde und Verwandten hin ... obwohl mexikanisches Essen nicht wirklich eine kulinarische Offenbarung ist aber mir schmeckt's ... ausserdem mag ich das Lokal und weil ich dort schon bekannt bin, gibt's auch mal einen auf's Haus, wenn ihr versteht ...

ausserdem liebe ich es, sonntagsnachmittags mit lieben Menschen in Wiesbaden im "Cafe Maldaner" Torte zu essen ... ein Traum sag ich euch :sabber:


Ja wir gehen gerne zum Griechen und dann haben wir ein Gartenlokal, Sommer wie Winter geöffnet.
Dort ist es preiswert und es schmeckt einfach Klasse.
Wir gehen aber nur zu bestimmten Anlässen mal zum Essen weg (Geburtstage, Hochzeitstag, Ostern, Pfingsten und Weihnachten).
Wenn es Angebote gibt, zum Goldenen M.......

Herzlichst Euer Paulchen


Hallo zusammen,

Also ich gehe in erster Linie "draußen" essen, weil ich mir mal etwas besonderes/bestimmtes gönnen will, was ich mir daheim nicht machen würde (weil ich es nicht kann oder weil dann die Hütte stinkt) :pfeifen:

Für mich ist das eine schöne Abwechslung zum Alltag und ich probiere auch gerne mal was Neues aus.

Immer zum selben Griechen um die Ecke ist nicht so mein Ding.

Habt ihr in dem Zusammenhang noch Tipps, wo ich Restaurants finden kann? Bisher habe ich keine Suchmaschine gefunden, die mich umhaut und so Restaurantführer haben oft nur die hochpreisigen Läden drin.

Diese Gutscheinhefte (wenn es das 2. Hauptgericht gratis gibt. Gibt es eigentlich in jeder größeren Stadt) sind auch schon mal gut um mal was auszuprobieren, wo man sonst nicht so hingehen würde.

Danke für eure Tipps

LG
Uli



Kostenloser Newsletter