Kann man täglichen Blechabfall verwerten? Dosen, Katzenfutterschalen usw.


In einem Forum hatte ich mal gelesen, dass ein User seine Tierfutterschalen über das Jahr sammelt und zu einem Alteisenhändler bringt, der nach Gewicht des gesammelten Materials gezahlt hat.

Habt Ihr Erfahrungen oder Kenntnisse? Könnte nach Land oder Regionen unterschiedlich sein.

Viele Grüße, Pitz :blumen:


Pro Kilo bisschen mehr als 3 € ca. :P

Fröhliches sammeln :lol:

Edit.Also Aluminium!

Bearbeitet von wurst am 30.09.2010 13:53:19


da hänge ich mich doch gleich mit ran.
habe ja 2 (1/2) Fresser, die brauchen ne ganze menge.
immerhin 2 Dosen am Tag zusammen.
das sind im jahr schon mal 730 Stück.


Gitti, Leidens- und Freudensgenossin :wub:

Nach Wurst's Aussage könnte man evtl. wirklich die Schalen sammeln - evtl. auch Blechdosen (z. B. von Sauerkraut, Tomatensuppen, Champignons ...) und bei einem örtlichen Alteisenhändler gegen einen Obulus abgeben?

Ich frage das, weil ich meinen "Gelben-Sack-Müll" im letzten Spülwasser aufwasche. Die Entsorgung von dem Sack dauert 4 - 5 Wochen. Da riecht es nach einiger Zeit, wenn Nahrungsreste verbleiben. Das ist eigentlich normal, aber wir haben in unserer Gegend viele Waschbären. Die ziehen sich zu solch "duftenden" Lagerstätten. Gehen durchaus auch mal durch Katzenklappen, wenn sie etwas riechen und zerfetzen die gelben Säcke.

Da habe ich mich eben gefragt, ob meine sauber gewaschenen Dosenbehältnisse nicht noch direkt weiterverarbeitet werden können.

In einer Nachbarregion (es war eine Schlagzeile vor einiger Zeit) wurden Bahngleise gestohlen, weil die Stahlpreise in die Höhe stiegen (hatte was mit der Industrie in China zu tun).

Viele Grüße, Pitz :blumen:

Bearbeitet von Pitz am 30.09.2010 19:38:15


Zitat (gitti2810 @ 30.09.2010 15:26:06)
da hänge ich mich doch gleich mit ran.
habe ja 2 (1/2) Fresser, die brauchen ne ganze menge.
immerhin 2 Dosen am Tag zusammen.
das sind im jahr schon mal 730 Stück.

Aber bis man mit Blechdosen 1 kg zusammen hat, muss man ganz schön lange sammeln, oder? -_-

Gitti, wieg doch mal so ne leere Dose, würde mich interessieren, wieviel Gramm die hat.
:blumen:

:D :wub: Ribbit habe ich gerade erst gemacht, wir wahren auch neugierig.
also mit Deckel wiegt die 415 g Dose (ohne Inhalt) 48g
also sooo wenig ist das nicht.

da fällt mir gerade ein morgen hole ich ja Nachschub, muß mal eine wiegen ob da wirklich nur der Inhalt 415 g wiegt.



Kostenloser Newsletter