Tonspur bei Video verschoben: kann man das retten?


Hallo Technikbegeisterte,

ich habe einige Videos auf dem Rechner (mp4 und avi), bei denen die Tonspuren verschoben sind.
Zu Anfang läuft alles noch synchron, aber ab irgendwann fängt es an zu verrutschen und wird bis zum Ende so schlimm, dass der Ton bis zu 20 Sekunden hinterher hängt.
Kann man das irgendwie retten oder muss ich damit leben?

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte, denn es sind Privataufnahmen, an denen ein wenig Herzblut hängt. Wären es Kopien von DVDs, könnte man es ja einfach neu überspielen, aber das geht bei mir nicht... Die Originale sind durch diverse Umzüge und Trotteligkeiten verlustig gegangen.


google mal zunehmende asynchronität

und du wirst viel zeit brauchen um deinen film zu retten


lade mal hier das programm runter und install.
dann klickst du deine filme mit rechter maustaste und dann auf mediainfo dann siehst du sowas.

was da unterstrichen ist,sind die zeiten der ton- und videospur.diese sollten bestenfalls gleichlang sein

bild von dingens

Bearbeitet von dingens am 16.10.2010 11:14:42



Kostenloser Newsletter