Entfernung von Nagelack auf Ledercouch


Wie bekomme ich Nagelack (silber) von meiner Dickledercouch herunter ohne sie zu beschädigen?
Bei der Verwendung von Nagelackentferner geht die oberste Schicht des Leders ab. Dies möchte ich vermeiden.
Kann mir jemand helfen?


Die oberste Lederschicht kannst Du bei Nagellackflecken getrost an der Stelle vergessen: Das Zeug haftet sofort. Ist es eine Natur-oder Rauhledercouch? Dann versuche, mit einer Rasierklinge den Nagellackfleck sehr geschickt "auszuradieren".

Ansonsten gilt, wenn Du das nächste Mal "die Füße machst" (oder die Hände): großes Handtuch drunterlegen, und zwar breitflächig und vorher. B)


Schau doch einfach mal, was die Suchfunktion alles anbietet...

Bei manchen Flecken frag ich mich schon, wie die entstehen konnten... grad bei edleren Möbelstücken sollte man eigentlich schon vorher dran denken, sie zu schützen, damit spart man sich einen Haufen Probleme.


Danke für eure Tipps ;)
Ich habe den Flecken jetzt auch so entfernt, hat aber leider nicht so geklappt, wie ich es erwartet hatte.
Eine kleine Stelle ist noch zu sehen... ( drauf, fertig)!
@Valentine: Du hast Recht, da sollte man wirklich besonders vorsichtig sein, aber ich muss zugeben, dass ich meine (Finger)nägel mit Unterlage lackiert habe und sie blöderweise nicht genug trocknen lassen hab', sodass beim Griff zur Fernbediehnung ein Fleck entstanden ist -.-
Liebe Grüße, Lotta



Kostenloser Newsletter