nagellack: nagellackfleck auf handy


Hallöle, bin ganz neu hier :rolleyes:
Möchte aber eine dringende Frage klären.
Habe auf mein Handydisplay Nagelack geschmiert. : :wallbash: Weis jemannd hilfe?


hallo und herzlich willkommen! :blumen:
das sollte man ja nun nicht tun.ich würde es erst mal mit nagellackentferner probieren. :pfeifen: was anderes kenne ich auch nicht. :pfeifen:
lg flexi


Danke für den Tip,flexi
Aber leider weis ich das Nagelackentferner dieses Material matt macht. Deshalb suche ich eine andere Lösung :rolleyes:

LG katzenfan


Vielleicht fragst du mal in einem Laden nach, in dem Mobiltelefone verkauft werden?

Ich glaube, ich würde es mal mit so einem Schaber versuchen, wie er zum Reinigen von Glasfeldherden verwendet wird.

Bei meinem Mobiltelefon war übrigens beim Kauf auf dem Display so eine Schutzfolie. Die hab ich einfach mal draufgelassen, das schadet bestimmt nicht.


Versuchs doch mal in einer kleinen ecke vom display. oder bei nem alten handy das evtl noch irgendwo rumliegt.

edit: sorry, hab grade gelesen, dass katzenfan schon weiss, dass das display vom nagellackentferner matt wird.
hab wohl gestern doch zu heftig gefeiert :saufen:

Bearbeitet von Tatze am 31.01.2010 17:35:20


Die Mattigkeit vom Display kriegste nimmer weg.
Gewöhne dich an diese milchige Verschmierung.

Den Rest Nagellack würde ich versuchen mit einem Haar-Fön zu Leibe zu rücken.
Fön im laufenden warmen Betrieb ans Display halten und den Nagellack versuchen irgendwie abzuknibbeln. Nicht reiben, dass könnte das ganz noch verschlimmern.


Eifelgold, das Display ist noch nicht matt, erst wenn sie's mit N.entferner behandeln würde, würde es matt werden. Deswegen will katzenfan das ja nicht.

Ich würds auch mit vooorsichtig abkratzen versuchen. Könnte halt Kratzer aufm Display geben.
Tscha... :huh:


Zitat (Ribbit @ 31.01.2010 17:53:31)


Ich würds auch mit vooorsichtig abkratzen versuchen. Könnte halt Kratzer aufm Display geben.
Tscha... :huh:

Es gibt so ein Polierzeugs für Handy-Displays. Damit bekäme man die Kratzer ja dann vllt weg.

So eine Handy kann man doch in allle Eizelteile zerlegen. Kann man da nicht einfach ein neues Display besorgen.

Zitat (Ribbit @ 31.01.2010 17:53:31)
Eifelgold, das Display ist noch nicht matt, erst wenn sie's mit N.entferner behandeln würde, würde es matt werden. Deswegen will katzenfan das ja nicht.


Achsoho!!

ich dachte schon, sie hat es an einer Ecke probiert.

So blöd es sich auch anhört, aber schmier noch mehr Nagellack drauf.
Der flüssige Nadellack löst auch die Schicht darunter und sobald Du eine weitere Schicht drüber hast, dann gleich mit einem Tuch abwischen, nur keine Wattepads oder sowas, das bleibt kleben.


Ich glaub da hilft nichts mehr,denke, das Display ist jetzt schon unter dem Nagellack
matt,da muß ein neues Display her. ^_^


Kämst du mit einem einem neuen Gerät evt. günstiger weg?


Stimmt, man kann die Dinger doch auseinanderbauen!!! zumindest mein altes Nokia ^_^
Dann würd ich mal im Handyshop fragen, was ein neues Display kostet.

B)


Zitat (Ribbit @ 01.02.2010 21:17:43)
Stimmt, man kann die Dinger doch auseinanderbauen!!! zumindest mein altes Nokia ^_^
Dann würd ich mal im Handyshop fragen, was ein neues Display kostet.

B)

und danach würde ich mir solche klebe blätter besorgen( die bei neuen schon drauf sind)
und immer drauf lassen, die gibt es tatsächlich zum nach kauf :wub:

Danke für den tollen Tipp mit dem Abkratzen!!! Ich hatte Nagellack auf meinem homebutton und hab ihn dann vorsichtig mit den Fingern abgekratzt. Und es gab KEINE Kratzter



Kostenloser Newsletter