Welche Stadt würdet ihr mir empfehlen?


Ich darf mir für in den Frühlingsferien eine Stadt auswählen wo ich mit meiner Mutter für 3-4 Tage hinfahren werde :) Nur weiss ich nicht genau welche Stadt ich wählen soll?!

Meine Bedinungen:

* ich war schon in Paris, also nicht gerade das gleiche angeben
* Die Stadt muss in Europa liegen
* Es sollte eine Stadt sein die auch für 16 Jährige geeignet ist
* Nicht in der Schweiz, da wohne ich... ^_^

Meine bisherigen Ideen: :kaffeeklatsch:

* Prag?
* Edinburgh? (Schottland)
* Berlin?
* Kiew?
* Amsterdam?
* London?
* Budapest?
* Novalja?

Was denkt ihr? Eure Erfahrungen? Wo wart ihr so? Eure Lieblingsstadt?
Habt ihr noch andere vorschläge? :hilfe:

Bearbeitet von bubblegum am 10.10.2010 20:43:31


London und Prag.
Ob das für ne 16jährige mit der Mutter im Schlepptau was ist, weiß ich nicht. Aber ich fand es als Anfangzwanzigerin sehr spannend dort. Der größte Spaß, in ranzigen Hostels zu wohnen und bis in die Puppen zu feiern wird wohl ausfallen auf Grund Alter und Begleitung ;)


Amsterdam


Budapest ist wunderschön!

Prag ist auch empfehlenswert.

In diesen beiden Städten war ich schon.

Also, wenn ich gemäß Deinen Beispielen die Wahl hätte, würde ich mich auf jeden Fall für Edinburgh entscheiden.
Sehr geschichtsträchtig.....und da soll das Leben toben....

Sagst Du uns, wofür Du Dich letztendlich entschieden hast?

LG
123


Hamburg! Na gut, vielleicht eher wenn du 18 bist. ;)

Ich persönlich würde aus deiner Liste Prag und London wählen, aber auch nur weil ich da selber mal hinwill.

Schon genannt wurde Amsterdam, das ist auch sehr schön.

Meine Lieblingsstadt ist Rom, da war ich sogar als ich 16 war, nur von der Schule aus, also freizeitmäßig kann ich nicht viel dazu sagen.


Hm, letztlich ist das sicher aabsolute Geschmackssache.

In Deutschland gibt es allerdings viele Städte die schöner sind und mehr bieten, als Berlin.

Wenn du ganz unentschlossen bist:
steht denn schon euer Reisetermin?
Evtl. gibt es ja gerade irgendwo eine ganz tolle Veranstaltung, Ausstellung, ein tolles Musical oder oder (sowas wie Nacht der Museen z. B.). Das könnte die Entscheidung doch ebenfalls erleichtern.


Ich empfehle Dir Amsterdam und London.
Selbst möcht ich gern mal nach Rom.


Ich würde auch Amsterdam empfehlen. Diese Stadt ist einzigartig. :blumen:
LG


Prag, Amsterdam oder - auch wenn es nicht auf Deiner Liste steht - Talinn!


Meine Vorschläge sind: Rom, Barcelona, Athen oder am allerschönsten: Istanbul.
Es sind alles Städte, die sehr facettenreich und spannend sind, und nach meinen eigenen Erfahrungen auch für Jugendliche sehr gut geeignet.

Aber das sind nur Empfehlungen, bin gespannt, für was du dich entscheidest. Somit wünsche ich dir eine gute Entscheidung sowie eine noch schönere Reise!!!


@ 123stpo456 und rumpumpel
ja ich werd's euch verraten wofür ich mich schlussentlich entscheide :D
aber kann noch ein weilchen dauern... ich gehe ja
erst im frühling und ich werde erst so in ein paar wochen buchen. <_<

Bearbeitet von bubblegum am 11.10.2010 13:46:26


Barcelona finde ich eine superaufregende Stadt.
Am Meer gelegen (man kann evtl schon baden), Kunst, Kultur und shopping.

München finde ich auch gut.

Bearbeitet von Fleur am 11.10.2010 13:52:24


ui, das ist ja eine schöne Idee :) ...ganz klare Antwort von mir: Prag :wub:
London und Amsterdam sind natürlich auch klasse. Ansonsten reizen mich Budapest, Stockholm und Oslo total, da würde ich supergerne mal hinfahren... viel Spaß :blumen:


Hach Bubblegum,

ich war so alt wie Du, als es auf Klassenfahrt nach London ging. Die Jugendherberge war in Chelsea. In dem Viertel war die Brautboutique, wo Lady Diana ihr Hochzeitskleid kaufte.
Ich war so heiß auf die Carnaby-Street, weil ich gelesen hatte, dass dort Duran-Duran, Boy George und andere dort einkaufen.
London ist toll. Eigenwillig und sehr interessant.

Viel Glück bei der Entscheidung, Mensch, dass Du so ein Geschenk kriegst! :)

VG Pitz :blumen:


Danke für eure Tipps :)


Ich kann nicht glauben, dass noch keiner Dublin empfohlen hat. :o :pfeifen:
Ansonsten noch Straßburg, Danzig oder Leeuwarden.

3-4 Tage fände ich persönlich für London, Amsterdam, Istanbul etc. eine Spur zu knapp bemessen.

Bearbeitet von Koenich am 11.10.2010 23:35:34


Also für mich ist Stockholm eine der schönsten Städte. Habe erst diesen Sommer eine Rooftop-Tour dort gemacht. War sehr schön, kann ich nur weiterempfehlen.

Barcelona ist allerdings auch nicht schlecht.


Was hälst Du von Liverpool; auf den Spuren der Beatles wandeln?

Gruß

Highlander


Mein Favorit: STOCKHOLM- das Venedig Skandinaviens

nicht so sehr groß, schöne Altstadt, gaaanz viel Wasser ( mit entsprechenden Touren), angenehmes Ambiente und Lebensgefühl. Stockholm ist eine junge Stadt ;)

Kaari


Ich finde auf ihrer Liste ist London gut, denn es gibt viel zu sehen. Als ich dort war (im Frühjahr) hat es leider geschüttet wie aus Eimern. Fahren sie lieber im Sommer dort hin.
Andere Vorschläge wären zum Beispiel: Oslo, Stockholm, Helsinki, Tallinn, München, Danzig, Florenz, Antwerpen, Kopenhagen uvm.

Bearbeitet von leony am 17.10.2010 14:22:00


London, da ist vielleicht für deine Mutter UND für dich eine Menge zu sehen und zu erleben.

Budapest finde ich im Frühjahr besonders schön, tolle Bäder und Museen.

Lissabon, tolle Kneipen, Museen, Gewächshäuser und mittelalterlichen Stadtkern.

Hallo,

wenn Du Dir was gutes tun möchtest, dann fahre in die Stadt, in der Yann Arthus Bertrandt zu Deinem Urlaubszeitpunkt seine Ausstellung von Luftbildern durchführt.

Ist toll diese Ausstellung. Leider gibt es noch keinen Ort im nächsten Jahr (die Ausstellung im Februar ist in Bangladesh -> vielleicht ein bisschen weit weg).

Hier ist der Link zu seiner Homepage:

Yann Arthus Bertrand

Zur Info:

Bertrandt macht Luftbilder aus verschiedensten Höhen und aus den unterschiedlichsten Luftfahrzeugen.

Die stellt er dann öffentlich aus. Größe der Bilder dann etwa 3 x 5 m (oder so ähnlich).

Ist enorm, was Du da so alles sehen kannst. Ich finde, lohnt sich.


Gruß

Highlander


Deine Idee mit Budapest finde ich gut. Das ist eine sehenswerte Stadt. Gleiches gilt aber auch für Dresden. Hier findest Du ebenfalls eine schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und Kunstsammlungen, sowie ein imposantes Umfeld für kurze Ausflüge z.B. ins Elbsandsteingebirge, die Feste Königsstein u.v.a.
Hab den Mut und fahr mal nach Ostdeutschland. Du wirst es nicht bereuen. :hmm:


Zitat (exenter @ 19.10.2010 14:48:56)

Hab den Mut und fahr mal nach Ostdeutschland. Du wirst es nicht bereuen.  :hmm:

Seit wann benötigt man denn Mut um nach Dresden zu fahren?

Ist zwar wirklich eine schöne Stadt und das Elbsandsteingebirge ist auch toll. Aber ob es etwas für eine 16-Jährige ist?

Ich wäre auch eher für London, Rom oder Istanbul.

Zitat (Angelina @ 11.10.2010 06:57:52)
Ich würde auch Amsterdam empfehlen. Diese Stadt ist einzigartig.  :blumen:
LG

Klar doch! Amsterdam! Diese Stadt bietet (fast) Alles: Shopping, Museen, internationales Publikum, zahllose Spezialitätenrestaurants, tolle urige Kneipen, verrückte Läden, alles wunderbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, sowohl auf der Straße als auf dem Wasser (Grachten). Klick mal auf www.amsterdamtourist.nl Da wird Dir geholfen! Schon mal viel Spaß! Klasse Geschenk, da würde ich mich auch riesig freuen!

Zitat (tante ju @ 20.10.2010 21:05:23)
Seit wann benötigt man denn Mut um nach Dresden zu fahren?


Wenn Du die Zahlen kennen würdest wieviel Wessis schon die neuen Bundesländer besucht haben verstehst Du den Hinweis auf den Mut

Zitat (exenter @ 21.10.2010 10:57:41)
Wenn Du die Zahlen kennen würdest wieviel Wessis schon die neuen Bundesländer besucht haben verstehst Du den Hinweis auf den Mut

Diese Besucherzahlen haben doch wohl nichts mit Mut zu tun.

Da habe ich schon andere Situationen erlebt, wo ich wirklich "mutig" war, obwohl ich eigentlich immer versuche gefährlichen Situationen aus dem Weg zu gehen. :)

Zitat (tante ju @ 21.10.2010 13:34:27)
Diese Besucherzahlen haben doch wohl nichts mit Mut zu tun.

Da habe ich schon andere Situationen erlebt, wo ich wirklich "mutig" war, obwohl ich eigentlich immer versuche gefährlichen Situationen aus dem Weg zu gehen. :)

Wie recht Du hast. Das Wort Mut war hier fehl am Platze. Ersetzen wir es mit Desinterresse.

Moin!

1. Ich würde Mut doch lieber durch Interesse ersetzen.

2. Auf Desinteresse bezogen, es muss doch nicht jeden alles interessieren, oder?

Grüße von FMomma

Nachtrag: Ich habe mich nach der Maueröffnung kurz in Rostock aufgehalten und aufgrund meines damals nicht der Norm entsprechenden Aussehens richtig Ärger bekommen. Wir haben uns ganz normal verhalten, und uns schon gar nicht als SuperWessis aufgeführt. Ähnliches ist einigen Bekannten von mir in den folgenden Jahren noch öfter passiert.

Seit dem schau ich mir das meiste dort lieber aus der Ferne an.

Wenn sich mal wieder ein Aufenthalt in den östlichen Bundesländern ergibt, okay, denn werde ich es noch mal versuchen, aber damals hatte ich echt erstmal die Nase voll.

Bearbeitet von FreakMomma am 21.10.2010 14:29:31


Ich will mit dem Nachtrag in meinem letzten Posting natürlich auf keinen Fall alle Menschen in Ostdeutschland über einen Kamm scheren.

Die, die ich persönlich kenne, sind alle lieb, und die meisten, die ich nicht kenne, sicherlich auch :)

Bloß hat es meiner Meinung nach nicht immer etwas mit Desinteresse zu tun, wenn man etwas nicht macht, sondern auch mit schlechten Erfahrungen.



Ich halte mich hier ja normalerweise aus Diskussionen raus, aber im Moment kommt mir echt die Galle hoch, wenn ich lese, wie eine neue "Mutti" in den ersten Beiträgen rumstänkert und mit Plattitüden um sich schmeißt, und das nicht gerade auf die nette Art.

So, das musste mal raus, und jetzt bin ich auch schon wieder weg.

Liebe Grüße von FMomma


Zitat (FreakMomma @ 21.10.2010 14:59:46)
Ich halte mich hier ja normalerweise aus Diskussionen raus, aber im Moment kommt mir echt die Galle hoch, wenn ich lese, wie eine neue "Mutti" in den ersten Beiträgen rumstänkert und mit Plattitüden um sich schmeißt, und das nicht gerade auf die nette Art.

So, das musste mal raus, und jetzt bin ich auch schon wieder weg.

Liebe Grüße von FMomma

Du hast ja sooo recht. :daumenhoch:

Die Threaderöffnerin könnte sich vielleicht auch mal wieder melden. :pfeifen:

Hallo :-)

Ich kann Leipzig oder Berlin empfehlen hier in Deutschland. Ansonsten von den genannten Budapest, Edinburgh oder Amsterdamm.

Was die Wessi - Feindlichkeit angeht, ich bin letztes Jahr als Wessi in die nähe von Chemnitz gezogen und kann kaum klagen. Es gibt wenige die unfreundlich zu mir sind weil ich eine Wessi bin. Ein paar sind ein wenig unnahbar, aber die meisten sind Freundlich. Ich falle hier mit meinem "hannoverschen" Hochdeutsch (man sagt uns Hannoveranern ja nach, wir würden ein Oxford - Hochdeutsch sprechen *g) sehr auf, aber bisher positiv.

Also, nur "mut", es lohnt sich mal den Osten an zuschauen, hier in Sachsen gibt es z. B. tolle Weihnachtsmärkte, im Erzgebirge viel schönes Handwerk, leckeren Kuchen, schöne Burgen und Schlösser und noch vieles mehr. Und wer schon mal hier ist kann ja einen Tagesausflug (oder auch länger) nach Tschechien (Prag, Karlsbad oder auch Karlovy Vary genannt) einplanen, da gibt es auch vieles schönes zu erleben.

Lg, Kerstin


ich habe mich schlussentlich doch für london entschieden.
ich denke, dass ich diese stadt doch umbedingt mal sehen muss.
danke für all eure tipps! :wub: ich werde sicher noch einpaar dieser städte sehen, auch
wenn nicht gleich morgen :D


Hey, das ist aber toll, das du nochmal Bescheid gibst. Viel Spaß in London.


Zitat (Pumukel77 @ 19.12.2010 22:35:58)
Hey, das ist aber toll, das du nochmal Bescheid gibst. Viel Spaß in London.

danke viel mal :)

allen Besuchern der "neuen Bundesländer" möchte ich Eisenach an's Herz legen, wunderschön


Hoffe ihr wart in Novalja. ... geht richtig ab


Hallo, ich hab da einen tollen Tip, aber ich kann den Link leider nicht posten :(
wir waren an der Adria, kennst du den Ort? :)

Bearbeitet von IngeKo am 13.04.2014 17:57:35


Hallo, wenn du einen wirklich schönen Ort suchst, kann ich dir die Adria als Urlaubziel empfehlen. Dort waren wir im letzten Sommer. Das Personal ist super, die Freizeit kannst du optimal füllen (auch mit Kindern) und die Lage war herrlich :)


Zitat (IngeKo @ 13.04.2014 18:10:26)
Hallo, wenn du einen wirklich schönen Ort suchst, kann ich dir *** Link wurde entfernt *** empfehlen. Dort waren wir im letzten Sommer. Das Personal ist super, die Freizeit kannst du optimal füllen (auch mit Kindern) und die Lage war herrlich :)

Hallo IngeKo,
danke für deinen Beitrag!

Wir waren schonmal mit Lux-Camp unterwegs und haben viele schöne Erinnerungen mitgenommen. Wir haben uns damals für einen Campingplatz an der Toskana entschieden und waren überrascht, wie gehoben und abwechslungsreich die Angebote dort waren.

Vielleicht fliegen wir dieses Jahr wieder nach Italien, dann nehmen wir uns deinen Tipp zu Herzen ;)

LG
Markus

Hallo Markus,
die Toskana klingt auch schön!

Wir haben damals den tollen Kontakt mit dem Kundenservice genossen, man hat richtig gemerkt, wie ernst und individuell die Reiseplanung angenommen wurde.

Meine Freundin ist mal ins Adriano Camping Village gefahren, wo sie unter anderem einen wundervollen Wasserpark vorfanden.

Halte mich mal auf dem laufenden!

LG
Inge


Hallo Inge,

besten Dank. Wir halten dich auf dem Laufenden!

Der Mobilheim-Typ macht uns gerade etwas buschig, die haben ja schon 2 Schlafplätze, so könnten wir sogar mit unseren besten Freunden mit. Mit deren Kindern versteht sich meine Kleine ganz gut.

Besonders toll fanden wir die elektrische , so eine bekommt man recht selten in de Standardausstattung ^_^


Hola Marcus,

stimmt, die Mobilheime sind spitze, damit ist man prima mobil und kann sich unabhängig vom Standort die Sehenswürdigkeiten anschauen.

Ich bin gespannt!

Bis bald
Inge


London ist auch cool. Hier gibt es so viel zu sehen und zu erleben. das beste daran ist, dass du noch deine Sprachkenntnisse auffrischen kannst. Englisch kann man immer gebrauchen, egal wo man hin kommt. Vor allem ist London recht preiswert.


LONDON, abwechslungsreich bei Tag und bunt in der Nacht, daher besonders für Teenies zu empfehlen! Aber mittlerweile dürfte die Reise ja 4 Jahre zurückliegen!

Bearbeitet von zumselchen am 02.05.2014 13:17:40



Kostenloser Newsletter