Linsen als Gemüse: Dose oder trocken, pur oder mit Suppenge


noch eine Frage an die Schwabenmuttis,


Ob mit Dosenlinsen oder trocknen Linsen, ob mit Suppengemüse oder ohne, ich bekomme meine Linsen nicht so hin wie sie aus schwäbischen Gaststätten gewohnt bin.
kann mir jemand erklären, wie die Schwaben ihre Linsen kochen?

gruss und ade

Thomas


Mein Rezept:

Trockene Linsen in einem Sieb gründlich waschen. (Gute Qualität von Linsen auswählen.)

Methode 1: Schnellkochtopf:
Linsen mit kaltem Wasser bedecken, ca. 1 cm hoch, und cirka 7
Minuten garen. Aber bitte ohne Salz.

Methode 2: Normaler Kochtopf
Linsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag auch cirka 1 cm mit Wasser bedecken und garen. Härtegrad durch Probieren ermitteln. Auch ohne Salz.

So gehts weiter für beide Varianten:
In einer Pfanne Margarine, Butter o.ä. erhitzen, 1 Zwiebel fein hacken und in dem Fett dämpfen. Mit Mehl bestäuben. (Einbrenne). So lange weiter braten, bis der gewünschte Farbton für die Linsen erreicht ist. Gegarte Linsen wieder auf der Kochplatte erhitzen und dann die Einbrenne ganz langsam unterrühren.
Dann kann man würzen, je nach Belieben. Mit Salz, Suppenwürze, Pfeffer.......
Zum Abschluß noch einen guten Schuß Essig unterheben. Fertig. Halt, fast hätte ich es vergessen, noch einen Teelöffel Honig. Zum Abrunden und für das fein-säuerliche Aroma.

Das ist unser Hausrezept. Es gibt sicher ganz viele Varianten.
z. B. fein geschnittenes Suppengemüse mitkochen, Speckstreifen mitkochen, Karotten mitkochen, Räucherwürstchen zum Schluß in den Linsen heiß machen.
Aber ich hoffe Du kommst mit dem Grundrezept klar.

Sophie-Charlotte :blumen:

Bearbeitet von sophie-charlotte am 02.11.2005 14:39:03


@thomasLC: was genau klappt den nicht?
schmecken sie nicht so, wie du es gerne hättest oder werde sie zu weich oder bleiben sie zu hart,....

wenn du das noch ergänzen würdest, kann man dir vielleicht eher raten, was du anders machen sollst.




500 g Linsen, braun
50 g Sellerie
50 g Gelbe Riabla (Karotten)
1 Zwiebel
20 g Butter
300 g Schweinebauch
4 Paar Seitenwürstchen (Frankfurter)

50 g Butterschmalz
40 g Dinkel-Vollkornmehl
4 TL Rotweinessig
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Linsen waschen und abtropfen lassen. Oft wird empfohlen, die Linsen über Nacht einzuweichen. Das mag für Linsenpüree in Ordnung sein, die Linsen sollten durchaus noch Biss haben - also nicht einweichen, dafür etwas länger kochen.
Zunächst werden Sellerie, Karotteen und ein Zwiebel in kleine Würfel geschnitten, anschließend mit Butter angeschwitzt.
Die Linsen und der gerauchte Schweinebauch in ungesalzenes heisses Wasser geben, die angeschmelzten Gemüsewürfel dazu. Nun werden die Linsen gekocht, biss sie den gewünschten Biss aufweisen. Das dauert je nach Linsensorte bei mittlerer Hitze rund 35 Minuten (probieren!). Gegebenenfalls den Bauchspeck vorher herausnehmen, damit er nicht zu weich kocht.


gutes gelingen! :blumen:


noch was zum schmunzeln, da macht dir das linsenkochen sicher gleich doppelt so viel spaß! :D

Saure Leisa mit Spätzla ond Soidawürschdla

En onsrer Gegend gibts an alda Brauch,
ma braucht bloss Leisa ond an grauchda Bauch,
a Hand voll Mehl, Schmalz, Essig gscheide Oier -
des gibt was Guats ond isch au gar net duier.
An Hafa Wasser stellsch jetzt auf da Herd,
nau nemmsch dia Leisa grad so wia sichs gheart,
leers samt am Pfeffer ond dem grauchta Bauch ens Wasser nei.

´S gibt Leit dia woichat d´Lensa vorher ei,
des isch net neadig weil sonscht gibts an Brei.
Ma lupft bloss ab und zu da Deggel -
weil - wenns Wasser weg isch bisch dr Seggel.
Nemm jetzt des Mehl und hau fünf Oier nei.
a Händle Grias ond Muskat - nau wirds fei,
nau schlechsch da Doig mem Leffel so lang bis er Blosa schmeisst!

Heit wirds guat, denn i koch mir was Feins, weil i morga om Fünfe verreis,
i ess en Rom Spaghetti gern - oder Rösti dann en Bern,
nach London nemm i mir Bixa mit.
Ma isst Gulasch mit Knödel in Wien, oder Döner mit Soß en Berlin.
Ond en Moskau ess i Borschtsch - obgleich er noch unerforscht(sch) -
doch bei Lensa komm i schier drübernei!

Schdell dann dei Spatzawasser na,
weil jetzt gadds los ond nacher denksch net drah,
em dritta Hafa machsch dei Schmalz hoiss -
a anders Fett gadd au weil manchmaul hasch kois.
Jetzt duasch des Mehl nei ond gleich riachts ganz fei,
no rührsch mem Besa weil sonschd brennts dr nei -
sobald des brau wird leersch nau schöpferweis dia Lensa drauf.

Nach onsrer Moinong gherat Spätzla gschabt -
doch isch net jeder handwerklich begabt.
Für solche Leit gibts Drugger oder Hobel -
doch so a handgschabts Spätzle isch halt nobel.
Mit Gwürz und Essig schmeckschd des Ganze ab,
jetzt kommt d‘ Belohnung fer dui ganza Plaug -
hock an da Tisch ond fang ganz konzentriert zom Essa ah.

So a Essa des isch halt a Gnad oifach guat ond ma braucht koin Salat,
Hasch ganz Hongrige drbei - duasch no Soitawirschtla nei,
pro Person jeweils ois oder zwoi (oder drei oder vier).
Morga mach i an Boga om d‘ Waug - weil i Leisa ond Spätzla so mag -
Au mei Deller isch scho leer - gib da Hafa nomml her!
Ja bei Lensa komm i schier drüber nei!


:heul: :heul:

dafü reichen meine Fremdsprachenkenntnisse noch nicht

:heul: :heul:


Man könnte jetzt den Simultan-Übersetzer einschalten..........


Viele Grüße von der rauhen Ostalb

von Sophie-Charlotte

Übrigens, Trollinger ist hier kein Wein, sondern eine Blutgruppe..........

:blumen: :P :pfeifen:


Zitat (murphy @ 02.11.2005 - 18:26:30)
:heul:  :heul:

dafü reichen meine Fremdsprachenkenntnisse noch nicht

:heul:  :heul:

Also, ich hab´s verstanden :D :D

Zitat (murphy @ 02.11.2005 - 18:26:30)
:heul: :heul:

dafü reichen meine Fremdsprachenkenntnisse noch nicht

:heul: :heul:

sorry, ich würde es dir ja übersetzen, aber du weißt ja:

wir können alles..... :pfeifen:

Zitat (chilli-lilli @ 02.11.2005 - 16:56:43)


Saure Leisa mit Spätzla ond Soidawürschdla


lilli, schick mal ne voice message, ich würd das gern HÖREN...

rofl rofl rofl

genau, ich stell´s ins internet und ihr bekommt den link dazu. :lol:

aber jedes anklicken kostet was! :zwinkern: :zwinkern:


@ Apsy und Lilli: Komisch, ich hör bei jedem Eurer Posting Eure Stimmen im Ohr :pfeifen: Muß an meinem schicken , neuen Compi liegen rofl

Bearbeitet von Bücherwurm am 02.11.2005 21:13:55


Zitat (chilli-lilli @ 02.11.2005 - 21:10:33)


aber jedes anklicken kostet was! :zwinkern: :zwinkern:

dürfen wir noch über den Preis feilschen?
*bindocheinarmerunterbezahlterbeamter* rofl

@apsy:okay, für dich gibt´s ausnahmsweise einen mengenrabatt! :lol: :lol: :lol:

@büchi: ist´s denn jetzt bei dir schon so weit, dass du stimmen hörst? :o *sorgenmach*

Bearbeitet von chilli-lilli am 02.11.2005 21:16:11


Zitat (Bücherwurm @ 02.11.2005 - 21:13:21)
: Muß an meinem schicken , neuen Compi liegen rofl

:o was, auch ein neuer Compi????

Zitat (Apsyrtides @ 02.11.2005 - 21:16:22)
Zitat (Bücherwurm @ 02.11.2005 - 21:13:21)
: Muß an meinem schicken , neuen Compi liegen rofl

:o was, auch ein neuer Compi????

ja!!!

unser büchi wird zum technowurm! :lol:

@ Lilli: rofl

@ Apsy: rofl

:headbang: :headbang: :headbang:

Bearbeitet von Bücherwurm am 02.11.2005 21:18:54


Zitat (chilli-lilli @ 02.11.2005 - 21:15:02)
@apsy:okay, für dich gibt´s ausnahmsweise einen mengenrabatt! :lol: :lol: :lol:

:ph34r: du meinst also, ich muss es öfter anklicken, bis ichs edlich mal kapier... rofl rofl rofl

Zitat (Apsyrtides @ 02.11.2005 - 21:18:15)
:ph34r: du meinst also, ich muss es öfter anklicken, bis ichs edlich mal kapier... roflroflrofl


also ihr tut heute abend mal wieder was für meine bauchmuskeln, danke euch recht schön dafür!

übrigens: auf´s schwäbische nationalgericht hätte ich jetzt mal so richtig lust! :sabber: :sabber: :sabber:


Zitat (chilli-lilli @ 02.11.2005 - 21:26:36)
übrigens: auf´s schwäbische nationalgericht hätte ich jetzt mal so richtig lust! :sabber: :sabber: :sabber:

:o Kürbis aus der Microwelle :o :lol: ??????????????

Zitat (chilli-lilli @ 02.11.2005 - 21:25:17)


also ihr tut heute abend mal wieder was für meine bauchmuskeln, danke euch recht schön dafür!

jo, hier ist es gratis, aber nicht umsonst

@chili-lili : sauguaaad!!!!!

@thomasLC : ...woast jetz´wias geht? ... schreib doch echt mal, w a s genau nicht hinhaut!

ciao bello! :gestatten:



Kostenloser Newsletter