Was schenke ich Oma


Hilfe
Ich darf nächste Woche zum Geburtstag meiner Oma die 86 Jahre Alt wird.
Nur was soll ich ihr schenken. Sie liebt 4711, gute Seifen und Duschgele und Pflanzen und Blumen. drum kommt auch jeder der zum Geb kommt mit 4711, Seifen oder Duschgels und Planzen und Blumen :heul: . Sie lebt in ihrem eigenen Haus und hatt alles.da wir ja so weit weg wohnen, hatt sie vorletztes Jahr schon ein Bild von uns bekommen. Ohne Geschenk brauch ich auch nicht kommen, denn sie liebt Geschenke. für irgendwelche Ausflüge ist sie nicht mehr fit genug :(
Habt Ihr irgendwelche Ideen?
Gruß Tulpe :winkewinke:


Vielleicht eine schöne Schachtel, gefüllt mit leckeren/teuren Dingen wie Edelschokolade, Wein, etc... ?


Meine Oma wird im Januar 83 Jahre alt

Meine Oma ist fußmäßig nicht mehr gut drauf und kann deswegen nur mehr kleine Entfernungen überwinden. Nichts destro trotz liebt sie die Natur und alles was sich ausserhalb ihres Hauses befindet.

Daher schenke ich ihre gerne einen Tag!

Wir fahren dann gemeinsam zuerst wahrscheinlich irgendwo essen - wo es ihr/uns gefällt bleiben wir prompt stehen, danach gehts gerne weiter zu einer Konditorei in die Südsteiermark. Dort hocken wir sicherlich stundenlang beim Tratschen im Wintergarten. und wenn es uns noch immer gefällt unterwegs zu sein, reisen wir über die Oststeiermark (eventuell mit Kaffeebesuch bei Cousinchen) wieder die Heimreise an.

Meine Oma liebt es einen Tag geschenkt zu bekommen. Und um ehrlich zu seinn - ich mag es auch sehr gerne.


Es geht ja schon fast auf Jahresende zu. Da könntest Du ihr doch auch gut einen Fotokalender schenken.Man kann so Blankokalender im Schreibwarengeschäft kaufen und Du klebst dann für jeden Monat einen oder zwei Schnappschüsse von Deiner Familie ein.
Dazu vielleicht noch eine wirklich extravagante Kaffee- oder Teesorte oder einen ganz exklusiven Wein oder Likör.Halt etwas, was sie selbst sich nicht gönnen würde.


Was wir gerne verschenken sind so Geschenkkörbe oder kisten. ZB Tee: Da kommen verschiedene Teesorten auf ein Tablett oder in ein Körbchen, verziert mit Gebäck, Kandiszucker, ein Teerum und was noch als Deko zu Tee passt. Oder Kaffee: Verschiedene edle Kaffeesorten aus dem Kaffeehaus, dazu wiederum Gebäck, Likör, schöne Tassen und so. Meistens richten die Tee- bzw. Kaffeehäuser selber solche Geschenksets zusammen oder man sagt ihnen was reinkommt und die machen das dann schon.


Das mit dem Tag finde ich toll, es ist immer schön für einen,
Zeit geschenkt zu bekommen, die heute so teuer geworden ist.
Jeder hetzt nur und hat Stress.
Oder wie wäre es mit einem Gutschein für einen musikalischen Abend
( ist wahrscheinlich dann nicht dein Geschmack),
vielleicht möchte sie gerne mal in eine Mundartvorstellung oder so etwas.
Wenn du mit ihr gehst, wird sie das doch vielleicht auch noch können?!?!?!?


Mit dem Tag finde ich auch sehr schön, gerade heute zu Tage.

Entweder schön Kaffee trinken irgendwo ein schönen Blick ins grüne.

Essen dar freut sich doch jeden der mal nicht kochen braucht ebenso mit Blick ins grüne


Nun, Tulpe schrieb ja, ihre Oma wäre für Ausflüge nicht mehr fit genug, und da sie weit entfernt wohnen, ist das ja vielleicht etwas schwierig.
Du hast das Bild erwähnt, da fällt mir ein, vielleicht kann man mit einem Camcorder einen kleinen Film drehen, mit einem kleinen Rundgang durchs Haus, Tulpe beim Kochen, bei der Gartenarbeit, was weiss ich, so allgemeine Tätigkeiten, damit deine Oma sich dich mal in Action sehen kann.

edit: Den Film kann man ja auf Video oder CD brennen. Vielleicht hat deine Oma ja ein passendes Abspielgerät.

Bearbeitet von Karen am 26.10.2005 12:06:25


"Einen Tag zusammen" zu verschenken finde ich auch immer schön. :) Wenn es aber aus nachvollziehbaren Gründen nicht geht, dann schenk ihr doch eine Stunde bei der Fußpflege, oder eine Kosmetikbehandlung, oder was sie halt gerne macht, sich aber nicht leistet. Und was vor Ort ist.

Es könnte auch ein Kaffeeklatsch mit ihren Freundinnen in der Konditorei sein, oder eine Kutschfahrt mit Freudinnen.

Bearbeitet von Bücherwurm am 26.10.2005 13:21:40


Danke für eure Antworten
:blumenstrauss: :blumenstrauss:
wie manche von euch son schrieben ist es mit dem Ausflugstag doch recht fraglich, denn dafür muß sie gerade nen guten Tag haben, und ob ich dann noch dort bin ist schwierig.
Wie Internetkaas sicherlich weiß, ist es in NL auch nicht wirklich üblich große und teure Geschenke zu machen. Tee und Kaffee sind auch nicht wirklich Ihr ding, aber Murphys Idee mit den Pralienen werde ich mir merken die ist gut, Wir haben hier im Ort einen Konditor, der super Pralienen macht, da wird sich dann schon was finden.
Danke
Gruß Tulpe :winkewinke:



Kostenloser Newsletter