weiße flecken auf schwarzen hemden


hi,

nach dem waschen habe ich weiße flecken auf den schwarzen hemden.
ich wasche nichts weißes mit und benutze immer flüssiges markenwaschgel.
die flecken lassen sich mit klarem wasser herauswischen und die maschine ist knapp ein jahr alt.

ein allein waschender mann

Bearbeitet von albundy61 am 22.10.2010 01:54:40


Nimmst du immer flüssiges oder für andere Wäsche auch mal Pulver?

Falls du auch mal Pulver nimmst, werden Pulverreste bei den Spülgängen eingespült und versauen dir die Wäsche. Oder Weichspülerreste... Hast die Waschmittelschublade schon mal rausgenommen und richtig gereinigt. Auch den Schacht reinigen!


Genau, Bär! :daumenhoch:

Pulverreste irgendwo in den unergründlichen Tiefen der WAMa machen gerne graue und weiße Schlieren und "Stippen" auf schwarze Klamotten. Deswegen wasche ich immer in dieser Reihenfolge: Erst Weißes (mit Pulver) dann Buntes (mit Flüssigwaschmittel in Dosierkugel zur Wäsche) und erst zum Schluß alle unsere schwarzen und dunkelblauen Plünnen mit Feinwaschmittel+Dosierkugel wie Buntes: 30, allerhöchstens 40°C im Pflegeleichtgang. :)
Klappt wunderbar so, nix weiße Streifen und Kleckse auf den dunklen Sachen. :blumen:


Ich habe an meiner Waschmaschine eine extra Spülen funktion, die ich immer einschalte. Außerdem drehe ich dunkle Wäsche immer nach außen. Durch das extra spülen verschwinden die meisten Schlieren und der Rest ist dann wenigstens unsichtbar auf der Innenseite.


danke für die ratschläge. ich werde sie ausprobieren und das ergebnis melden.



Kostenloser Newsletter