Schönes Mitbringsel gesucht


Hallo zusammen,
am Wochenende besuche ich zwei meiner kleinen Lieblingsverwandten :wub: . Weil ich sie im Moment nicht so oft sehe, möchte ich ihnen gerne was Schönes mitbringen. Der kleine Junge ist vier Jahre alt, sein Schwesterchen 15 Monate. Spielsachen haben die zwei schon genug und zu viel Süßes sehen die Eltern nicht so gerne, was ich auch verstehe. Über was freuen sich eure Kinder so in dem Alter? Selbstmachen geht auch, wenn es nicht ewig dauert, am Freitag habe ich ein bisschen Zeit abends. Freu mich über Ideen (auch für spätere Geburtstage).


Hallo,

was genau Du mitbringen solltest, kann ich Dir nicht sagen, da keiner die Vorlieben der beiden kennt.
Was Du aber beachten solltest ist, dass bei Büchern oder Spielzeug Du eine Alterstufe höher gehen solltest, damit die Kinder etwas länger was davon haben.

Da fällt mir doch noch was ein:

entweder ein schönes Kinderbuch mitbringen

Daraus kannst zunächst Du vorlesen und später dann die Eltern. Kinder in dem Alter kuscheln doch unheimlich gerne.
Für den Jungen was technisches (z.B. Thomas, die kleine Lokomotive, evtl. auch als Hörspiel) und für das Mädchen was was aus dem Bereich Feen oder Prinzessinen. Beides vielleicht in Verbindung mit einem Kuscheltier o.ä..

oder einen schönen Pullover / Kleid oder sonstiges Kleidungsstück.

Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 04.11.2010 11:42:20


Knete, neue Malstifte,neues Ausmalbuch

Kinderbücher fürs entsprechende Alter finde ich auch immer gut, Kinder lieben Geschichten, bzw. Bildergeschichten.

Ein Großes Wimmelbuch, wenn das nicht schon da ist.

Kinderschere und Ausschneidepuppen.

Sticker mit Einklebeheft.

Eine Bildersammlung von Babykatzen und Welpen. Mit einem kleinen hübschen Karton zum aufheben.

Ein kleiner Traktor oder Laster mit Anhänger für den Jungen


Die Vorlieben sind ganz klischeehaft: Der Junge liebt Autos, Bauklötze und andere Fahrzeuge. Und das Mädchen alles das, was der große Bruder gerne hat :D für richtig ausgeprägte Vorlieben ist sie noch ein bisschen zu klein. Und da muss ich eben auch aufpassen, dass es altersgemäß ist, damit die Kleine nicht ausversehen was verschluckt. Schonmal danke für die Ideen!

Bearbeitet von witch_abroad am 04.11.2010 12:12:11


Hallo,

habt ihr ein gutes Spielwarengeschäft in der Nahe? Geh doch mal dort hin und lass dich beraten. Die haben oft viele schöne kleine oder große Mitbringsel, die du in normalen Handel wie. z.B Karstadt nicht findest.
Weißt du denn mit was der Junge zurzeit Spielt?
Bei meinen Jungs im Alter von 4 jahren, waren Paymobil, Lego/Duplo und die gute alte Brio- Eisenbahn voll angesagt! Und davon konnten sie nie genug bekommen. Auch doppelt Figuren waren nie ein Problem! Ging ja immer mal wieder etwas verloren.
Hörspiel Cd`s kammen auch sehr gut an.
Bei dem kleinen Mädchen gibt es auch viele Möglichleiten. Wie z.B. ein Buch zum anfassen, fühlen oderetwas von HABA. Die haben wirklich schöne Sachen für Babys und Kleinkinder.

Winke


Mein Problem ist eher, von Spielzeug/Büchern, das sie gern haben, haben sie schon wirklich genug. Und Duplo etc. will ich nicht so zwischendrin verschenken. Aber mir fällt schon noch was ein, was hier zusammenkommt, bookmarke ich mir auf jeden Fall für Geburtstag, Weihnachten usw. Danke schonmal. :blumen:


wie sieht es aus bei dem Jungen, mit einer schönen Garage, diese kann ja auch in der Höhe sein.
meistens stehen die Autos im Zimmer irgendwo, also kommen sie nun in die Garage.
für die Kurze.
so eine Puppe die auch mal in die Maschine kann.

:wacko: :blink: :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 04.11.2010 12:42:29


Zitat (witch_abroad @ 04.11.2010 12:11:18)
Der Junge liebt Autos, Bauklötze und andere Fahrzeuge.

Haben sie schon einen Spielteppich ;)

Knete find ich immer gut, denn die verbraucht sich ja auch... trocknet ein und so, und dann braucht man immer wieder neue.

Schönes Bastelpapier, da würde sich mein Kleiner freuen, der ist fast 4. Einfach zum Zerschneiden mit der Schere, oder zum was Basteln mit Mama/Oma.

Eine neue Cassette/CD zum Anhören?

Meine Kleine ist jetzt 14 Monate... und sie will auch alles, was der Große hat :D kleine Pappbilderbücher, wo man was aufklappen und schieben kann, findet sie auch toll.
Schnuffeltiere etc. sind bei uns total ignoriert :rolleyes:

Ach, meine Kleine ist grad im "Ausräum- und Einräum"-Alter. Eher Ausräumen eigentlich... also so kleine Becher, die man ineinander stapeln kann, und aufeinander, und wieder auseinandernehmen - das kommt grade auch gut an. Sowas hier zum Beispiel.
Bei dm gibts ganz günstige, 5 oder 6, in schönen Farben.

Ansonsten freu ICH mich immer, wenn der Große Bio-Gummibärchen kriegt, wo hoffentlich keine mistigen Farbstoffe drin sind. ;)


Bücher sind immer gut, davon kann man gar nicht genug haben. Die solltest du natürlich gleich vorlesen, das macht den Kindern am meisten Freude.
Knete ist auch eine super Idee, da sind die Kleinen kreativ und du kannst auch Anfangs mitmachen.
Für die Kleine kannst du ja noch, wenn du willst, was kleines selbermachen, such mal hier nach meinem Tipp "kleines Nachtgespenst zum Selbermachen" - das ist zum Knuddeln und zum Mitwaschen. ;)


Ach, und wenn das Mitbringsel für die Kleine auch am Buggy zu befestigen ist, freut sich die Mama auch. Dann ist sie unterwegs schön beschäftigt. Am besten gleich ein Schnullerband zum Geschenk dazukaufen :D

Sticker + Heft find ich für den Großen auch toll, da fährt meiner sehr drauf ab. Im Moment klebt er meine Bonusmarken vom real auf seine Wasserfarbenbilder rofl

p.s. und außerdem find ichs richtig nett, dass du dir so Gedanken über die Mitbringsel machst :blumen:

Bearbeitet von Ribbit am 04.11.2010 13:59:41


Spielteppich haben sie, Parkhaus auch ^_^

Ich finde auch, Bücher kann man nie genug haben, es stellt sich eher die Frage: Welches haben sie noch nicht? :D Knete ist eine gute Idee, da schau ich gleich morgen mal was ich finde. Und wir haben hier einen Bärenland-Laden http://www.baerenland.com - da find ich bestimmt was, wo die Eltern nichts gegen haben, danke für den Tipp, Ribbit!

Und dass ich nicht nur die Geschenke ablade sondern alles mit ihnen ausprobiere, vorlese, spiele usw. ist klar. Dazu fahr ich ja hin (die zwei Mäuse sind so allerliebst, die würde ich am liebsten jedesmal gleich mitnehmen). :wub:

EDIT: Ribbit, danke. :)

Bearbeitet von witch_abroad am 04.11.2010 14:03:17


Witch, ich hab auch 2 so süße... im gleichen Alter (fast), also wenn du noch Kapazität frei hast, komm ruhig vorbei :lol: unsre Geschenkvorlieben hab ich ja schon erwähnt.... :pfeifen:


Kapazitäten ein bisschen - nur die Entfernung ist etwas groß :lol:


Hab Sticker und Buch kombiniert und ein Buch gefunden, bei dem Sticker in die Geschichte eingeklebt werden. Und das war der totale Renner! Der Junge klebt wie dein Kind, Ribbit, auch total gerne diese Sammelpunkte vom Einkaufen ein und steht absolut auf Aufkleber. :D


Ha, so eins haben wir auch mal von der Tante bekommen. Und auf der rechten Seite konnte man die Bilder noch ausmalen (erst bestickern, dann malen).

Supi :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter