Herrenduft gesucht


Die letzten 10 Jahre habe ich Calvin Klein Thruth getragen, würde jetzt aber doch einmal einen anderen Duft probieren. Ich mag es dezent und nicht all zu herb, was wäre denn da derzeit zu empfehlen?


Ein Besuch bei Dou*las und eine möglichst nicht verschnupfte Nase ;)


Wie wäre es mit ONE von c.k.? Ein leichter Zitusartiger Duft.Ich habe es an meinem Mann gern,obwohl ich eher herbere Düfte bevorzuge :D


Zitat (ilwedritscheline @ 12.11.2010 16:04:05)
Ein Besuch bei Dou*las und eine möglichst nicht verschnupfte Nase ;)

Spätestens nach dem 3. Streifen rieche ich kaum noch einen Unterschied, deshalb kaufe ich auch immer das Gleiche.

Mein Mann hat letzten Winter "FERRARI" uomo geschenkt bekommen.
Das riecht echt lecker!


Jeder Duft richt bei jedem Menschen anders!

Lass dir mal zwei Proben aufsprühen und geh mal damit bisschen spazieren und dann richst du nochmal, wenn da noch nichts dabei ist, versuch es an einem anderen tag nochmal! Kannst ja mal in einer Drogerie damit anfangen, da guckt auch keiner blöd, wenn du nichts kaufst! Wobei die bei D.. auch eigentlich nichts sagen dürften wenn du sagst du möchtest gerne mal was neues ausprobieren.


CK Free richt echt gut. und falls du ein bisschen länger was riechen willst im Parfumladen, kannst du Kaffeebohnen mitnehmen um die Nase wieder frei zu bekommen.


Versuch es vielleicht mal mit "Old Spice".
Ist zwar nicht gerade ein moderner Duft, es gibt ihn sicher schon 30 Jahre (gerade gelesen: seit 1938!), aber ich rieche ihn gern.


Nach wie vor finde ich nur zwei Düfte für den Herren anregend:

Davidoff Cool Water und Lagerfeld :sabber:


Zitat (Eifelgold @ 14.11.2010 11:51:01)
Nach wie vor finde ich nur zwei Düfte für den Herren anregend:

Davidoff Cool Water und Lagerfeld :sabber:

Cool Water ist wirklich super :)
Gestern stand einer neben mir, der hat so gut gerochen, dass ich gleich fragen musste was er dran hat, und das war Sun von Jil Sander.

Lg

Zitat (Estrella @ 14.11.2010 14:08:18)
Gestern stand einer neben mir, der hat so gut gerochen ...und das war Sun von Jil Sander.


:o Ist das unisex?

Ich dachte immer, das wäre für Damen!

Cool Water hatte ich einige Jahre. Es riecht wirklich edel, wenn man es zurückhaltend benutzt.


Ja und Lagerfeld???


Zitat (Eifelgold @ 14.11.2010 17:08:06)
Ja und Lagerfeld???

Habe ich schon auf meiner Liste.

Hugo Boss ist aber auch nicht so ganz zu verachten -_-


Zitat (Nightingale @ 14.11.2010 17:13:27)
Habe ich schon auf meiner Liste.

So ist brav :blumen:

Mein mann hat "ulric de varences" - das ist ein recht preiswertes Parfum, dass es bei Ross* und Müll* gibt. Früher hat er "Bruno Banani" gehabt - fand ich auch lecker, da mein mann aber eine große fläche besprühen muss, war das auf dauer einfach zu kostspielig.


Zitat (silke @ 14.11.2010 19:24:12)
da mein mann aber eine große fläche besprühen muss, war das auf dauer einfach zu kostspielig.

:blink:


Wie groß ist denn die Fläche Deines Mannes?

Die Düfte von Boss und Davidoff sind mir zu "alltäglich", das heißt, sie hauen mich nicht vom Hocker, aber sie stören auch nicht. Die laufen für mich unter der Rubrik; "Kann man immer verschenken, da macht man nichts falsch" (gilt übrigens für Damen- und Herrendüfte.)

Suchst Du aber etwas mit "Tiefgang", so sind eher Aigner, Mugler oder aber auch Givenchy die richtigen "Ansprechpartner".

Ich persönlich benutze seit zehn Jahren immer das gleiche Parfum, und es ist der perfekte Duft für mich. :rolleyes:

Mein absoluter Lieblingsduft für Herren ist "Free Life" von Aigner. Leider wird es nicht mehr hergestellt, aber manchmal kann man auf gut Glück noch mal ein Fläschchen aus Restbeständen ergattern. :)

Bearbeitet von Heiabutzi am 14.11.2010 20:15:11


Ich habe dank Nachi eine Postkarte mit einer Probe von "Lacoste Challenge" für meinen Freund bekommen.

Hmmmm! Grrrrr! :sabber: :pfeifen:

riecht dezent männlich, überhaupt nicht aufdringlich.

Bearbeitet von DuploM am 14.11.2010 20:03:40


The Essence von Porsche Design = :sabber: :sabber: :sabber:

Zitat (Heiabutzi @ 14.11.2010 19:57:53)
Suchst Du aber etwas mit "Tiefgang", so sind eher Aigner, Mugler oder aber auch Givenchy die richtigen "Ansprechpartner".

Was verstehst Du unter Tiefgang? Ich mag zwar exotische Düfte, aber nicht an mir selbst. Ein Geruch kann wie keine andere Sinneswahrnehmung Assoziotionen wecken, ich suche etwas was riecht wie schönes Wetter.

"Sun" von Jill Sander! Riecht echt angenehm, nicht aufdringlich.


Bulgari Aqua ist es geworden. Frisch, leicht herb und sehr dezent.


Zitat (Nightingale @ 14.11.2010 21:05:04)
Was verstehst Du unter Tiefgang? Ich mag zwar exotische Düfte, aber nicht an mir selbst. Ein Geruch kann wie keine andere Sinneswahrnehmung Assoziotionen wecken, ich suche etwas was riecht wie schönes Wetter.

"Tiefgang" muß nicht zwangsläufig exotisch bedeuten...vielmehr meine ich damit einen Duft, der hängen bleibt (nicht von der Intensität her, um Gottes Willen! sondern vom Bouquet) und eine gewisse Tiefe hat und mir nicht nur kurzfristig in die Nase schwappt. :)

Dies setzt voraus, das der Duft den Charakter des Trägers/der Trägerin unterstreicht und nicht übertüncht.

Und so etwas zu finden, ist echt schwer... ;)

@nightingale...mein kleiner wiegt 130kg bei einer größe von 2,00m und er sprüht sich immer in kreisen über den bauch (keine ahnung warum er das macht??) und dann kommt natürlich einiges zusammen..


Große, sportliche und schlanke Herren ob blond, ob braun in Davidoff's Cool Water gefallen mir ja doch immer noch am besten. ;)
Edit: Butzi meint wohl die Herznote eines Parfums... Tja... also wenn einer so eine Parfümhaut hat :sabber: ist das schon schön. Aber wabbelig sollte ER totzdem nirgendwo sein. Geht gar nicht.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 16.11.2010 04:30:04


Zitat (Heiabutzi @ 15.11.2010 23:26:48)
"Tiefgang" muß nicht zwangsläufig exotisch bedeuten...vielmehr meine ich damit einen Duft, der hängen bleibt (nicht von der Intensität her, um Gottes Willen! sondern vom Bouquet) und eine gewisse Tiefe hat und mir nicht nur kurzfristig in die Nase schwappt. :)

Da habe ich wohl mit Aqua das Richtige getroffen, zumindest für mich. Im Geschäft war dieser Duft am wenigsten intesnsiv, von Wasser tatsächlich nicht weit entfernt. Gestern abend war Aqua jedoch die einzige Stelle an meinem Arm, an der das Bouquet noch vollständig erhalten war. Das Hemd das ich gestern trug hatte heute Morgen einen so schönen Geruch, dass ich es fast bedauerte, es in die Wäsche geben zu müssen.

@Bi(e)ne: Grüße Dein Männi von mir. Er soll das Aue de Toilette nur am Halsansatz auftragen, so wenig, dass er es selbst nicht riecht. Zur kurzärmliger Kleidung kann er auch etwas auf die Handgelenke machen, aber nicht mehr.

ich habe nun auch mal den duft meines mannes gewechselt und ihm TRUSSARDI UOMO gekauft. ein ganz toller duft kann ich nur sagen. ist aber schwer zu bekommen.


Zitat (Elmitrie @ 16.11.2010 10:43:13)
ich habe nun auch mal den duft meines mannes gewechselt und ihm TRUSSARDI UOMO gekauft. ein ganz toller duft kann ich nur sagen. ist aber schwer zu bekommen.

Den liebt mein Mann auch.

Stimmt - auch ich hatte in letzter Zeit Probleme, es noch zu bekommen..

Diesen Duft - Trussardi Uomo - liebe ich auch an meinem Mann. Aber mindestens genau so sehr mag ich Azzarro, das schwarze! Auch das paßt ganz wunderbar zu ihm. Er ist halt der Typ für die etwas "schwereren" Düfte.


Murmeltier


@ Eifelgold: Ich hab grad extra nachgeschaut, Sun gibt es auch für Männer :) Hätte mich auch gewundert, dass hat nämlich definitiv männlich gerochen ;)


Zitat (Eifelgold @ 14.11.2010 11:51:01)
Nach wie vor finde ich nur zwei Düfte für den Herren anregend:

Davidoff Cool Water und Lagerfeld  :sabber:


Sehe ich absolut ähnlich! Mein Mann mit Davidoff Cool Water => :wub:

Was aber viele nicht wissen, Davidoff macht auch tolle Parfums für Damen. Da ist zB das Davidoff Echo Woman zu nennen. Kennt kaum jemand. Soll aber ebenso ein sehr beliebtes Parfum von Davidoff sein (Quelle: hier)

Für Männer finde ich allerdings auch die Boss Parfums sehr sehr lecker! Hier zB mal schauen: http://store-de.hugoboss.com/herrenmode/du...CFQK-zAoduk5IqQ

LG

Ich habe bei einem Einkauf bei Dou... eine Probe eines Herrenduftes von C.K. bekommen und muss sagen, das ist ein wunderbarer Duft und alle, die es gerochen haben waren ebenso begeistert. Ich habe gegoogelt und es ist nicht gerade billig.
Name: The last Gentleman :D

Bearbeitet von usch am 06.04.2011 11:13:19


Genau Bulgari Aqua Pour Homme Toiletten- Wasser.
Entschuldigung, steht natürlich französisch drauf : Eau de Toilette. :wub:

Bearbeitet von alter-techniker am 06.04.2011 18:56:08


Was mir persönlich sehr gut gefällt ist "Homme" von Joop. Hat eine bordeauxrote Verpackung. Es riecht aber nicht an jedem so toll habe ich festgestellt. Da ist lecker Moschus drin :sabber:
:pfeifen:


Joop Homme ist sehr süß, tragen auch viele Frauen (ich zB :rolleyes: )


Guerlain Homme ist unser Lieblingsduft. Das habe ich meinem Mann schon das dritte Mal gekauft.


ich trage gerade Boss Bottled Collectors Edition... die Boss Bottled Düfte sind eigentlich immer meine Lieblingsdüfte


Zitat (usch @ 06.04.2011 11:12:18)
Ich habe bei einem Einkauf bei Dou... eine Probe eines Herrenduftes von C.K. bekommen und muss sagen, das ist ein wunderbarer Duft und alle, die es gerochen haben waren ebenso begeistert. Ich habe gegoogelt und es ist nicht gerade billig.
Name: The last Gentleman :D

Der Herrenduft ist nicht von C.K., sondern von D.+G. :D

ich liebe die Herrendüfte von Paco Rabanne, weil ich sie mit schönen Erinnerungen verbinde ... die riechen aber auch objektiv betrachtet gut


Ich mag bei Männern Gaultier hoch 2... (Sorry, ich krieg die hochgestellte 2 nicht hin) :pfeifen:


Der beste Herrenduft, den ich kenne ist Platinum Égoiste von Chanel!


Für Männer gibt es wirklich sehr viele schöne Düfte, da lohnt es sich mal beraten zu lassen. Es mus snicht immer ein Parfüm aus der Parfümerie sein, auch Drogerien haben schöne Düfte im Angebot, so ist der Duft von David Beckham sehr gut oder auch der dunkel blaue von Playboy oder "extase".


Die Dolce & Gabbanadüfte für Männer sind wirklich spitze!


Zitat (Powerwomen @ 18.04.2011 12:36:54)
Der beste Herrenduft, den ich kenne ist Platinum Égoiste von Chanel!

Oh ja, den mag ich auch besonders. Mein Mitbewohner benutzt den Duft :)

Hab aber auch gerade bei meinem Bruder Boss Bottled Night***Werbung entfernt - bitte Forenregeln lesen und dran halten****entdeckt und ich glaube das schenk ich meinem Freund zum Geburtstag :) Daran kann ich mich nicht satt schnüffeln!!!

Bearbeitet von Cambria am 11.08.2011 16:24:38

Bei meinem Mann liebe ich Azzarro, den schwarzen Flakon! Ab und zu stiebitze ich ihm was davon, obwohl ich selbst Chanel Nr. 5 benutze.
Ich denke, es ist ganz unterschiedlich, welcher Duft zu wem paßt. Was bei dem einen Typ absolut gut duftet, kann bei dem nächsten Mann schon :no: :no: sein!
Duft ist halt eine gaaaanz persönliche Sache!

Murmeltier


Zitat (Bluemchen007 @ 13.04.2011 15:01:14)
Ich mag bei Männern Gaultier hoch 2... (Sorry, ich krieg die hochgestellte 2 nicht hin)  :pfeifen:

Hallo Bluemchen! Auf meiner Tastatur geht das so: Alt Gr-Taste und gleichzeitig die Ziffer 2 (oben, Zahlenreihe) drücken :blumen:

Gaultier² .... so schauts dann aus ;)

Mein Göga duftet toll wenn er Calvin Klein versprüht :wub:

Bearbeitet von Backoefele am 17.08.2011 23:09:53

@Agnetha
da sind wir Mal wieder eine Meinung. Ich liebe 1 Million von Paco Rabanne für Herren! :wub:

Das Herrenparfum von Chanel kenne ich gar nicht - werde demnächst Mal schnuppern gehen.


Ich kann Hugo Just Different nur empfehlen :) wird zurzeit auch stark beworben...besonders von Dougi ^^ aber ich weiß dass mein Freund den im Internet ( **unerwünschten Werbelink entfernt**- hier ) bestellt hat...gibt ja mittlerweile genug Shops neben Dougi ;D Der Duft ist nicht zu aufdringlich und trotzdem finde ich ihn sehr sexy und allein die Werbung mit Jared Leto ist ziemlich gelungen ;D

Bearbeitet von Jeanette am 25.08.2011 14:11:03



Kostenloser Newsletter