Pelzkragen Reinigung: Vergilbten Pelzkragen reinigen


Ich brauche dringend Hilfe. Mein wunderschöner weißer Skianorak hat einen Fuchspelzkragen, der nach einem Jahr total vergilbt ist. Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Pelzkragen wieder weiß bekomme? Wäsche ist untersagt und bei der Reinigung habe ich Angst, dass die gesamte Jacke womöglich einen Grauschleier bekommt.


Hilfreichste Antwort

Wenn er wirklich vergilbt ist, dann kannst Du da nichts mehr machen.

Ist der Kragen abnehmbar?
Wenn JA, geh damit zu einem Kürschner / Lederreinigung - die können die weiterhelfen
Wenn NEIN hast Du wahrscheinlich schlechte Karten.
Echter Pelz wir mit ganz feinen Holzspähnen in einer Trommel gereinigt und aufgefrischt - das wir aber dem Anorak nicht wirklich guttun ....


Off Topic:

Ich glaube....

Der Fuchs wäre überglücklich - hätte er nur einen vergilbten Pelz und wäre dafür noch am Leben....

:heul:


Wenn er wirklich vergilbt ist, dann kannst Du da nichts mehr machen.

Ist der Kragen abnehmbar?
Wenn JA, geh damit zu einem Kürschner / Lederreinigung - die können die weiterhelfen
Wenn NEIN hast Du wahrscheinlich schlechte Karten.
Echter Pelz wir mit ganz feinen Holzspähnen in einer Trommel gereinigt und aufgefrischt - das wir aber dem Anorak nicht wirklich guttun ....


;) danke für den tipp. die kapuze kann man abtrennen. ich glaub, ich probier es trotzdem mal mit den spänen. eigentlich kann doch der kapuze nicht viel passieren. aufgrund der geringen resonanz gibt es wohl nur sehr wenige pelzkrägen - komisch, in der fussgängerzone sehe ich immer was ganz anderes.


Mein erster Gedanke:
Was machen alte Damen mit gelbstichigen weißen Haaren?
Sie waschen sich einen Blau- oder Silberstich rein, mit entsprechenden Shampoos.

Ob das jetzt dem Füchschen bekommt, kann ich nicht beurteilen - ich trage keine Pelze.
Aber vielleicht könntest du es ausprobieren?


Zitat (aenet @ 15.12.2010 22:57:12)
;) danke für den tipp. die kapuze kann man abtrennen. ich glaub, ich probier es trotzdem mal mit den spänen. eigentlich kann doch der kapuze nicht viel passieren. aufgrund der geringen resonanz gibt es wohl nur sehr wenige pelzkrägen - komisch, in der fussgängerzone sehe ich immer was ganz anderes.

Na die allermeisten Pelzkrägen sind schlicht und ergreifend einfach aus Kunstpelz, welcher oft sehr echt aussieht. Hab ich auch an der Kapuze meiner Winterjacke. Ich wasche den Pelz immer mit Shampoo gegen fettiges Haar. Das löst dann den Schmutz richtig raus.

Du könntest den Pelz mit Stärke "einpulvern" und dann ausschlagen. Habe ich letztens im Fernsehen bei einem Plüschbären gesehn. Bei dem Stofftier hat es funktioniert.


Hallo, habe den Bericht gerade gelesen.

Mein Tip - TROCKENSHAMPOO .....habe es ausprobiert und klappt.

Es gibt aber auch Spray bei Ebay zum Beispiel . Das ist direkt für Pelze.
Bischen teuer aber mit Trockenshampoo klappt es genauso gut.

LG Reni



Kostenloser Newsletter