Kaninchenfell: was tun wenn das Kaninchenfell haart?


Was tun, wenn das Kaninchenfell haart?

Ich habe einen wirklich hübschen, kuscheligen Wintermantel mit Pelzkragen und Pelzleiste am Arm sowie vorne beim Reißverschluss. Doch das Kaninchenfell haart leider so sehr, dass ich den Mantel nicht mehr anziehen kann, weil meine Kleidung nach jedem Tragen mit Kaninchenhaaren vollkommen übersät ist. :heul:

Da dieser Mantel nicht nur eine recht kostspielige Anschaffung war, sondern auch noch superbequem und sehr sehr warm ist, bin ich nun auf eure Hilfe angewiesen. Gibt es eine Möglichkeit das lästige Haaren zu verringern beziehungsweise ganz zu stoppen??? In der Reinigung wurde mir empfohlen das Kaninchenfell imprägnieren zu lassen...?!? Ich bin mir sicher, dass mir jemand von euch helfen kann. Ich bin für jeden Tipp dankbar...

Liebe Grüße


Hilfreichste Antwort

Zitat (Die Schottin @ 16.10.2006 23:59:54)
Kaninchen ist aber ein Nutztier und wird auch gegessen. Und bei einem Rezept wie "Kaninchen mit Klößen" sagt auch keiner was.. :wacko:
Ich persönlich mag auch keinen Pelz, aber ich denke mal, man sollte da unterscheiden. Es ist kein Tier, was allein zur Pelzfabrikation gezüchtet wird.

Da muß ich Dir voll und ganz zustimmen.
Diese Kaninchen werden nicht wie andere Tier nur zur Fellgewinnung gezüchtet, sondern für unser Wohl.

Was ist denn dann mit den Kühen und Rindern?
Dort ist die Nutzung ähnlich: Milch, Fleisch und auch Fell.
Da sagt doch auch keiner was, nur weil man das Fell nicht anzieht sondern zur Deko verwendet?

Ich denke ein Mantel oder eine Jacke aus solchem Kaninchenfell ist in Ordnung.
Wenn Tiere nur zur Fellgewinnung gezüchtet werden, bin ich auch gegen die Nutzung des Felles für Bekleidung.

witzig,du willst wohl nur provozieren... :angry:
kann mir nicht vorstellen,dass die frage ernstgemeint war.. :kotz:


hab das gleiche problem mit einem mantel aus mensch --- der haart auch so

schäm dich, einen kaninchenfellmantel zu haben, diese tiere werden genauso treu, wie hunde. sie laufen hinter einem her und sitzen neben meinen füßen . kein verständnis für sowas


Ich hätte nicht gedacht, dass in diesem Forum auch intollerante und gehässige Menschen ihre Meinung posten...


Leider kann ich dazu keinen Tipp geben, aber können die anderen vielleicht ihre Bemerkungen sein lassen.


:o Sama Leutzt was habt ihr denn für Probleme!!!! Tierschützer! Pah.......
Also ich würd das Fell vielleicht mal mit dem Staubsauger auf mittlerer Stufe absaugen!
Achja und son Pelzmantel is doch total elegant! Naja auch teuer.....aber egal! ich find die dinger cool! Außerdem kann das tier ja auch einen natürlichen Tod gehabt habn!!!! :blumen:


Endlich mal eine gute Antwort. ;)


Mach mich nicht für die Konsequenzen verantwortlich, aber vielleicht Haarspray?

Hm...lieber nochmal im Fachgeschäft nachfragen. Imprägnieren klingt doch schon mal gut. Wenn dir der Mantel so gut gefällt, würde ich den Aufwand in Kauf nehmen.

LG jupi


Unabhängig davon, wie meine Meinung über Pelze ist....

Würde da auch eher nen Fachmann ran lassen, also den Mantel imprägnieren lassen...

Dachte allerdings nen guter Pelz dürfte nicht haaren oder fusseln...


Es kann daran liegen, dass das Fell schlecht gegerbt ist.
Dann hilft auch kein Imprägnieren.


hi,find die kommentare weder gehässig,noch intolerant...
pelztierzucht ist nun mal tierquälerei,pelz zu tragen unnötig und abartig.. :angry:
wer pelze trägt,sollte sich o.g bewusst sein,bzw. auf heftige kritik gefasst sein..
(u.a,habe ich heute gelesen,dass eine bekannte warenhauskette pelze aus ihrem
sortiment nimmt..)
nachdenklich..


Kaninchen ist aber ein Nutztier und wird auch gegessen. Und bei einem Rezept wie "Kaninchen mit Klößen" sagt auch keiner was.. :wacko:
Ich persönlich mag auch keinen Pelz, aber ich denke mal, man sollte da unterscheiden. Es ist kein Tier, was allein zur Pelzfabrikation gezüchtet wird.

Bearbeitet von Die Schottin am 17.10.2006 00:00:10


@c.ungerank geschieht Dir nur recht, dass Du unglücklich bist mit den Deinen Leichenteilen. :angry: Auch wenn Kaninchen Nutztiere sein mögen, wird Ihnen für Pelz das Fell bei lebendigem Leib abgezogen. Ich kann nicht nachvollziehen, wie man solche Brutalität auch noch unterstützen kann. Es gibt wunderschöne Webpelze, die sind billiger und da hat man keine Probleme mit den Haaren.


Zitat (muemmel @ 24.10.2006 00:00:33)
Auch wenn Kaninchen Nutztiere sein mögen, wird Ihnen für Pelz das Fell bei lebendigem Leib abgezogen.

Woher beziehst du deine Weisheit? Auch Pelztiere müssen schonend getötet werden (z. B. mit Chloroform), damit dem Tierschutz genüge getan wird.

Zitat (Die Schottin @ 16.10.2006 23:59:54)
Kaninchen ist aber ein Nutztier und wird auch gegessen. Und bei einem Rezept wie "Kaninchen mit Klößen" sagt auch keiner was.. :wacko:
Ich persönlich mag auch keinen Pelz, aber ich denke mal, man sollte da unterscheiden. Es ist kein Tier, was allein zur Pelzfabrikation gezüchtet wird.

Da muß ich Dir voll und ganz zustimmen.
Diese Kaninchen werden nicht wie andere Tier nur zur Fellgewinnung gezüchtet, sondern für unser Wohl.

Was ist denn dann mit den Kühen und Rindern?
Dort ist die Nutzung ähnlich: Milch, Fleisch und auch Fell.
Da sagt doch auch keiner was, nur weil man das Fell nicht anzieht sondern zur Deko verwendet?

Ich denke ein Mantel oder eine Jacke aus solchem Kaninchenfell ist in Ordnung.
Wenn Tiere nur zur Fellgewinnung gezüchtet werden, bin ich auch gegen die Nutzung des Felles für Bekleidung.

@chucko: :daumenhoch:

@eigentliches Thema: Mein Pa war gelernter Kürschner, der hat mir mal gesagt, daß hochwertiger gegerbter Pelz, egal von welchem Tier, nicht haaren darf.

Wie alt ist der Mantel? Hast Du den Kassenbon noch? Dann evtl. in den Laden gehen und reklamieren.

Bearbeitet von Gassine am 24.10.2006 16:02:42


hi,kann die"pelztier-lobby" einfach nicht verstehen...
wenns um wale(vgl.island),robben,etc..geht,sind die meisten empört..
tiere in kategorien..,die einen darf man ausbeuten,misshandeln,essen,andere nicht.
konsequenz fehlt.. ;)


Bist Du Dir sicher dass es Kaninchen ist und nicht doch einer der vielen Hunde und Katzen, die lange in kleinen Käfigen gehalten werden und dann qualvoll sterben müssen??
Ich würde sagen, wenn das Fell haart hast Du wahrscheinlich zuviel für den Pelz gezahlt und er wurde nicht hochwertig verarbeitet. Verzichte in Zukunft doch einfach auf den Pelz und stricke Dir einen Schal, der hält auch warm. :lol:


@rostigernagel: Dann darfst Du auch kein Fleisch mehr essen, warst Du schon mal in einem Schlachthof? Ich schon und esse immer noch gerne ein Steak!
Das mit den Walen find ich auch zum :kotz:

Bearbeitet von Gassine am 24.10.2006 18:11:58


Kaninchenbraten esst ihr alle, Enten und Gänse sicher auch. Dann dürft ihr euch auch keine Daunenbetten kaufen. Und wer behauptet denn, dass das Kaninchenfell bei lebenden Tieren abgezogen wird. So ein Quatsch. Ich bin auch dagegen, dass Tiere nur wegen dem Fell gezüchtet und dann umgebracht werden. Aber bei Kaninchen ist das Thema doch überflüssig. Und überhaupt, Leder ist auch Tierhaut, Kauft ihr euch nur Kunstlederschuhe oder -jacken usw.?
Leider hab ich keinen Rat für dich c.ungerank.


Ich find´s auch lächerlich, c.ungerank stellt hier die Frage in einem Forum, welches sich unter anderem auch mit Reinigung und Pflege von Textilien beschäftigt.
Wenn dann sollte man auf diese Fragen antworten, wenn man davon Ahnung hat, wenn einen das Thema abstößt, dann klickt man schnell weiter zum Nächsten.
Ich finde solche Fragen legitim, wir sind hier bei FM und nicht bei PETA :angry:

Sorry c.ungerank, ich weiß, das hat Dir jetzt nicht geholfen, aber es musste mal raus :angry: :angry:

Ich wünsche Dir das Du auch noch ein paar konstruktive Tipps bekommst :daumenhoch:


Zitat (squirrel @ 24.10.2006 18:20:15)
Kaninchenbraten esst ihr alle, Enten und Gänse sicher auch. Dann dürft ihr euch auch keine Daunenbetten kaufen.

Na ja, die Vegetarier essen sicherlich kein Fleisch, und wenn es irgendwie erkennbar ist verzichten sie auch auf Gelatine, Gummibärchen etc.

Aaaber... ich hab schon recht penetrante "Vegetarier" in meinem Kollegenkreis gehabt... die eine jammerte über "die armen Warmblüter" und verzehrte dabei genüsslich eine Forelle. Die nächste wetterte wenn Schwein oder Rind auf dem Speiseplan stand, aber bei Hühnchen hatte sie keine Hemmungen. Die dritte- neeee, ich bin Vegetarierin. Aber mein Mann jagt gerne, und so ein leckeres Hirschgulasch lass ich mir nicht entgehen.

Und selbst die, welche konsequent auf alles, was "totes Tier" enthält, verzichteten und teilweise wüst geschimpft haben wenn andere Schnitzel oder Gummibärl gegessen haben- trugen dann Lederjacken, Seidenblusen, Ledergürtel oder Lederschuhe oder betteten des Nachts ihr Haupt auf Gänsedaunen... dafür haben auch Tiere ihr Leben lassen müssen.

Ich hab nichts gegen Vegetarier (so lang sie mir mein Schnitzel nicht madig machen), aber wenn dann sollen sie bitte auch konsequent sein...

Zitat (Valentine @ 24.10.2006 18:29:24)
Ich hab nichts gegen Vegetarier (so lang sie mir mein Schnitzel nicht madig machen), aber wenn dann sollen sie bitte auch konsequent sein...

*vollinhaltlichunterschreib* :daumenhoch:

hi,ich bin konsequent(leder,daunen etc...).
hab nicht nach dem artikel gesucht,darauf gestossen...
es gibt bestimmt für jeden themen,äusserungen,die dermassen "anregend",pro-
vozierend sind,dass man sich nicht beherrschen kann etwas zu schreiben.. ;)
wenn ich fleisch essen(pelz tragen )würde,ohne schlechtes gewissen,würde mich
auch kritik kaltlassen,nicht darauf eingehen... :pfeifen:


Also Leute c.ungerank hat eine Frage gestellt, die erste überhaupt und einige fallen über sie her als wenn sie ein Verbrecher wäre. Diese Mäntel gibt es legal zu kaufen. Egal wie man dazu steht. Ich glaube auch, ihr habt sie schon verscheucht-find ich schade :(


verscheucht,oder keine kritik gewöhnt...?
beides wär schade... ;)


Zitat (rostigernagel @ 24.10.2006 20:54:51)
verscheucht,oder keine kritik gewöhnt...?
beides wär schade... ;)


Würde sagen: verscheucht.

---

Ich bitte es demnach zu unterlassen, ratsuchenden Usern sofort Provokation
vorzuwerfen, wenn dies mit der eigenen Meinung nicht konform geht.

hi,wecker!mir kam die anfrage so ..,ach,keine lust mehr,hab schon genug gesagt..
aber,dass jemand so "verscheucht" wird ,ist doch übertrieben.. ;)


Ich bin konsequent, esse keine Tiere und auch keine Produkte, die auch die Tierelemete enthalten und trage auch kein Leder. Mir geht diese Doppelmoral einfach so dermassen auf die Nerven. Unter Euch hat bestimmt auch jemand einen Hund oder Katze als Haustier. Stellt Euch vor jemand würde Euer Tier brutal quälen und dann das Fell abziehen um sich davon einen Pelz zu machen. In anderen Ländern wie z.B. Thailand gelten Hunde und Katzen auch als Nutztiere, da bekommt man sie halbtot ( aber ebend nur halbtot, damit sie schön frisch bleiben) in jedem Supermarkt und auch ihre Felle zum tragen. Da würdet ihr Euch bestimmt auch aufregen, aber ebend nur so lange es Euch betrifft.


@ rostigernagel
Das war/ist keinesfalls übertrieben.


@ muemmel
Mit deinem ersten Beitrag bist du eine Anfeindung losgeworden, mit deinem
zweiten Beitrag versuchst du zu missionieren und hast das Thema dieses
Threads verfehlt. Hoffe, das bleibt nicht auf diesem Level.

Bearbeitet von Wecker am 25.10.2006 18:27:27


Es wurde eine Frage gestellt und nicht nach Meinungen über Fälle gefragt-darüber könnt ihr gerne einen eigenen Thread aufmachen.


Find ich auch! Vor allem die ersten Antworten haben mich sehr geschockt!!!! Ich finds echt scheiße, einfach nur seine unmbegründete Meinung (Tiermörder,....) einfach so rauszupusten , nur um andere anzumachen!!!! Es wurde eine vernünftige Frage gestellt und nich irgendwie "wie ziehe ich mein Kaninchen am besten lebendig ab" oder "mit welcher methode kann man tiere am besten quälen"......ich denke manche von euch solltet euch mal gedanken über eure fiesen Antworten machen ...... :angry:


Dann dürfen keine Fragen mehr kommen , wie putze ich meine Schuhe (Leder).
Auch nichts mit Auto - das zerstört die Umwelt. Und zu viele Menschen gibt es auch auf der Welt - eine richtige Plage - Der Thread hier ist nun leider so verhunzt - und neue Muttis begrüßt man auch anders - in diesem Sinne...


Genau! das stimmt! :blumen:


Zitat (muemmel @ 25.10.2006 18:16:24)
Ich bin konsequent, esse keine Tiere und auch keine Produkte, die auch die Tierelemete enthalten und trage auch kein Leder. Mir geht diese Doppelmoral einfach so dermassen auf die Nerven. Unter Euch hat bestimmt auch jemand einen Hund oder Katze als Haustier. Stellt Euch vor jemand würde Euer Tier brutal quälen und dann das Fell abziehen um sich davon einen Pelz zu machen. In anderen Ländern wie z.B. Thailand gelten Hunde und Katzen auch als Nutztiere, da bekommt man sie halbtot ( aber ebend nur halbtot, damit sie schön frisch bleiben) in jedem Supermarkt und auch ihre Felle zum tragen. Da würdet ihr Euch bestimmt auch aufregen,  aber ebend nur so lange es Euch betrifft.

Nimmst Du dann auch keine Seife?
Denn dort sollen ja auch Anteile von Tierknochen enthalten sein.

@ c.ungerank
Ich glaube die beste Möglichkeit um Dein Problem zu klären ist, einen Kürschner aufzusuchen und seinen Rat einzuholen :yes:

Zitat (Chucko @ 26.10.2006 09:41:02)
Nimmst Du dann auch keine Seife?
Denn dort sollen ja auch Anteile von Tierknochen enthalten sein.

@Chuko. Wenn man keine Ahnung hast, sollte man sich besser mit Kommentaren zurück halten!!!!
Wohl in Chemie nie aufgepasst. Und wer lesen kann, ist da klar im Vorteil. Einfach mal durchlesen, was auf der Seife draufsteht. Lesen kann wirklich helfen, auch wenn Dir das anscheinend noch nicht aufgefallen ist.

Aber ich habe auch keine Lust mehr mich weiter mit solch ignoraten und intoleranten Leuten zu unterhalten. Man muss auch offen dafür sein, wenn etwas falsch ist und mal wenigstens darüber nachdenken. Und nicht immer nur an sich selbst denken. Und um Konsequenz geht es in keinster Weise. Von jemanden der seinen Müll sortiert und versucht nicht zu viel Trinkwasser zu vergeuden, wird ja auch nicht gleich verlangt, dass er dann auch direkt einen Komposthaufen hinterm Haus anlegt und nie wieder Auto fährt oder sonst ein öffentliches Verkehrsmittel nutzt. Jeder kleine Schritt, ist schon ein Schritt in die richtige Richtung, egal, ob es Tierschutz geht, oder um Umweltschutz.

@muemmel:

Wenn du keine Idee hast, warum das Kaninchenfell haart, such dir doch einfach einen anderen Thread! :wacko:


@muemmel: Hast du dich nur angemeldet um andere, deine Meinung aufzudrücken?
Wir gibt man sich gegenseitig Tipps und diskutiert auch über alles Mögliche, wir sind aber keine Richter und wie gesagt, sie hat nicht verbotenes getan.

Gruß
Sparfuchs


Zitat (Chucko @ 26.10.2006 09:41:02)
Nimmst Du dann auch keine Seife?
Denn dort sollen ja auch Anteile von Tierknochen enthalten sein.

Hmmm... das ist auch so'n unbewiesenes Gerücht, welches sich sicherlich auch noch die nächsten zwei Jahrhunderte halten wird. Seife wird aus Ölen und Fetten hergestellt, nicht aus Tierknochen. Früher wurden sicherlich auch fettige Schlachtabfälle "ausgelassen" und das Fett verseift, aber Knochenmehl hat in halbwegs anständiger Seife nichts verloren, also auch nichts zu suchen.

Heutzutage verwenden Seifensieder mehr oder weniger ausschließlich Pflanzenöle und Pflanzenfette, außerdem je nach Rezept noch Ziegen- oder Schafmilch, Lanolin (Wollfett), Honig,... diese Seifen sind für Vegetarier völlig OK.

Zitat (muemmel @ 26.10.2006 19:26:42)
Aber ich habe auch keine Lust mehr mich weiter mit solch ignoraten und intoleranten Leuten zu unterhalten.

Mümmel- wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen... wer von anderen Toleranz erwartet, tut gut daran selber tolerant zu sein und nicht mit aggressiven Parolen um sich werfen.

@ Mümmel: Du solltest diese Seite nicht mehr aufsuchen.....da du dich doch anscheinend sehr aufregst!
Lass uns einfach über Sachen diskutieren......um am Schluss eine Lösung für das PROBLEM DER FRAGE zu lösen ( Kaninchenfell haart)......deine vegetarischen Späße sicnd mir echt total egal...das könntest du in einem extra thread ablassen...... :winkewinke:


Zitat (muemmel @ 26.10.2006 19:26:42)

Aber ich habe auch keine Lust mehr mich weiter mit solch ignoraten und intoleranten Leuten zu unterhalten.

Dann sei du doch bitte auch so tolerant und laß die Lebensweise ander Leut´!Kanickelfell hin oder her.

@ muemmel
Ich denke meine Vorredner / Vorschreiber haben schon alles und vorallem das Richtige gesagt. Deshalb kein Komentar von mir .

@ Valentine
Du hast vollkommen Recht mit den Inhaltsstoffen in den Seifen.
Meine Kenntnis habe ich von meiner Tante, die in einem bekannten Chemiekonzern in Leipzig gearbeitet hat.
Dort wurde Kosmetik, unteranderem auch Seife hergestellt und an neuen Zusammensetzungen geforscht.
Das ist aber schon sehr viele Jahre her.

@ c.ungerank
Was machst Du denn nun mit Deinem Mantel?
Es ist zwar jetzt noch sehr warm, aber ich denke der Winter wird von jetzt auf gleich über uns hereinbrechen und dann wäre er sicher ganz praktisch.


Bearbeitet von Chucko am 27.10.2006 09:29:08

LEUTE!!!!! Habe gerade folgende private Nachricht von diesem Muemmel erhalten:

Die hier veröffentlichte PM wurde von mir entfernt. Obelix

Also ich mein....ich find das echt total unverschämt.....traut sich nicht sich öffentlich zu äußern und schreibt mir dann so fiese Sachen!!!!
Hoffe mal nicht, dass ich weitere nachrichten von dieser Person erhalte!!!!!
:angry:

Bearbeitet von obelix am 30.10.2006 06:57:05


Hallo Navitronic,

es ist alles andere als "fein", derartige PMs zu schreiben. Ganz in Ordnung ist es allerdings auch nicht, diese dann im öffentlichen Bereich zu zitieren... nun ja, es ist passiert und ich kann verstehen, dass du dich mördermäßig aufregst.

Besser als die PM öffentlich zu machen wäre meiner Meinung nach aber gewesen, dich direkt an einen Moderator oder an den Admin. zu wenden damit dieser geeignete Maßnahmen ergreift, was immer hier auf dem Forum in solchen Fällen üblich ist (Sperrung, Abmahnung, Ermahnung...)


Ja sorry!! Ich find es nur total gemein.......wollte auch mal wissen, ob andere auch nachricht erhalten haben.....oder bin ich der Einzige??? Ich hab nur genau wie andere auch meine Meinung geäußert!!!!! :unsure:


Hallo Navitronic,

nur der Vollständigkeit halber- ich hab auf diesem Forum zwar schon einige PMs erhalten, allerdings waren dies durchwegs höfliche, freundliche, hilfsbereite Nachrichten. Sollte sich dies ändern- werde ich so frei sein, mich mit der Bitte um Klärung an die Moderatoren zu wenden ;)


Navi - mach dir nix draus - ich habe auch mal eine erhalten, das geht mir sowas am ...
vorbei. Die können einem Leid tun.


Jo danke Leute!!! :blumen: .....ich ignorier das jetzt einfach glaub ich.....


hi,pms öffentlich zu machen...,total inkorrekt! :o
finds krass ,dass dies geschehen konnte...,da verliert man die lust pms zu schreiben.. :wallbash: