Wie bekomme ich Wasserflecken auf Laminat weg?


Unsere Palme tropft nach dem Gießen Wasserflecken aufs Laminat (sehen aus wie Kalkflecken). Diese Flecken habe ich mit normalem Reiniger nicht wegbekommen. Habs auch schon mit Essig versucht, hat aber nicht geholfen. (Habe mich allerdings nicht getraut, den Essig lange einwirken zu lassen)

Hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus!


Feuchte doch mal einen Lappen mit Essigessenz an - nicht tropfnass, nur eben feucht - und leg diesen Lappen dann für eine halbe Stunde auf den Fleck. Wenn dieser durch die Behandlung nicht verschwindet, dann denke ich mal, daß das Tropfwasser das Laminat schon "aufgeschwemmt" hat, also schon komplett eingedrungen ist. Sollte dem so sein, fürchte ich, wirst Du den Fleck nicht mehr komplett verschwinden lassen können. Da hilft dann nur noch, einen kleinen Teppich bzw. Läufer drüberzulegen.
Hast Du keinen Untersetzer unter dem Palmentopf? Wenn ja, würde ich empfehlen, nicht zuviel Wasser auf einmal auf die Pflanze zu gießen. Das läuft dann unten aus dem Topf und ggfs. auch über den Rand des Untersetzers.


Murmeltier


Danke für den Tipp, werde ich mal ausprobieren.

Ich habe einen geschlossenen Topf und darunter einen Untersetzer. Das Wasser kann also nicht überlaufen.
Das Problem ist, dass die Palme über die Blätter tropft, als ob sie "schwitzt", egal, wieviel ich gieße....ich müsste also nen ganz großen Läufer oder so drunterlegen....

Aber ich werde erstmal deinen Tipp versuchen.


Ja, so eine Pflanze, die "schwitzt", hab ich auch. Bei meiner handelt es sich um die sogenannte Efeutute. Das Tropfen über die Blätter hört bei dieser Pflanze auf, wenn ich sie nicht zu feucht halte. Die ausgeschwitzten Tropfen sind übrigens von klebriger Konsitenz und lassen sich nur sehr schwer bis gar nicht entfernen.
So hab ich von dieser Flüssigkeit - trotz häufigen Drüberwischens mit allen möglichen Mittelchen - zwei nach wie vor leicht sichtbare Flecken auf der Heizungsabdeckung. Auf die Heizung kann ich aber wegen der Wärmezirkulation nichts drauflegen und so sind die Flecken leider immer sichtbar.


Murmeltier



Kostenloser Newsletter