Topinambur;Euer LIEBLINGSREZEPT dazu....?


Liebe FM ler/innen,

ganz bewusst möchte ich keine bekannten rezeptseiten absuchen, sondern bin jedes mal geplättet, was Ihr hier für tolle Kochideen habt! Da kann keine Seite mithalten :blumen:

Nun verratet Ihr mir vielleicht Euer Lieblingsrezept zu Topinambur...? Okay, ist evt. etwas exotischer, aber ich bin gespannt....man kann diese Knolle / Wurzel ja wohl süß und herzhaft genießen...

Danke im Voraus und viele Grüße


Grob geraspelt, mit Möhren, wie Kartoffelpuffer zubereitet.


Wie Bratkartoffel kann man sie auch zubereiten. An Salate geraspelt schmeckt nussig. Man kann auch Püree davon machen.


Püree und Salat mit Möhrchen klingt Beides sehr gut....und vielleicht noch was Süßes? Es soll wohl gut zu Birnen(!) passen...hm.
Welche Gewürze harmonieren mit Topi...?


Zitat (Angelina @ 26.11.2010 22:05:15)
Grob geraspelt, mit Möhren, wie Kartoffelpuffer zubereitet.

Aber nicht vergessen Topinambur hat keine Stärke,also Mehl und oder Ei zugeben ;)

Ich finde sie als Suppe ganz lecker,oder roh und fein gehobelt in Salaten zB. Klosterfrauensalat :rolleyes:
Ist immer lustig wenn das Rätseln losgeht was das ist :lol:
Aber kann man alles daraus machen,was mit Kartoffeln auch geht nur wie gesagt immer an die nicht vorhandene Stärke denken.

Bearbeitet von wurst am 26.11.2010 22:53:10

Liebe/r Wurst,
Danke für den hinweis mit der Stärke, das wusste ich so noch nicht...!
Klosterfrauensalat...? :rolleyes: DEN muss ich googlen...


Ich kannte Topinambur bisher nur als Futterpflanze.

Lohnt es sich wirklich, dass ich einem Pferd das Essen wegesse?
Über weitere Argumente dafür würde ich mich freuen.


Zitat (Jeannie @ 26.11.2010 23:08:53)

Lohnt es sich wirklich, dass ich einem Pferd das Essen wegesse?
Über weitere Argumente dafür würde ich mich freuen.

Info :P

Zitat (wurst @ 26.11.2010 23:14:47)
Info :P

Ganz lieben Dank für die Info, Wurschtl. :winkewinke:
Hast du auch noch einen Tipp, wo ich die Knollen kaufen kann?

Ich weiß nur, dass man sie nicht im heimischen Garten anbauen sollte, weil man sie da nie wieder los wird.
Sie sind wohl ähnlich hartnäckig wie Giersch. ^_^

auch wiki weiß ne menge dazu ich wuste nicht mal das ich die kleine sonne essen kann. :wub::o

Zitat (Jeannie @ 26.11.2010 23:27:15)
Ganz lieben Dank für die Info, Wurschtl. :winkewinke:
Hast du auch noch einen Tipp, wo ich die Knollen kaufen kann?

Ich weiß nur, dass man sie nicht im heimischen Garten anbauen sollte, weil man sie da nie wieder los wird.
Sie sind wohl ähnlich hartnäckig wie Giersch. ^_^

Also ganz so schlimm wie Giersch ist die Topinambur nicht. Man bekommt sie schon wieder weg, jedenfalls leichter als diesen verflixten Giersch.

Zitat (gerri @ 04.12.2010 22:00:16)
Also ganz so schlimm wie Giersch ist die Topinambur nicht. Man bekommt sie schon wieder weg, jedenfalls leichter als diesen verflixten Giersch.

:rolleyes: ...ist doch toll, wenn die Pflanze so ergiebig ist...ich wünschte, ich hätte einen kleinen Garten....

Ich kenn den Topi bisher nur flüssig als Rossler *hicks*
Als Gemüse hab ich den noch nie wirklich gesehen. Relativ schwer zu kriegen als Knolle. Muss mal auf dem Wochenmarkt genau gucken. Im Laden kriegt man sie nicht.


Zitat (Knuddelbärchen @ 05.12.2010 20:41:56)
Im Laden kriegt man sie nicht.

Frag mal auf dem Reiterhof oder im Pferdestall. :)
Oder im Raiffeisenmarkt.
Ist ganz ehrlich gemeint.

Dort kannst du auch erfahren, wo es z. B. "Futtermöhren" für nen Appel und en Ei gibt.
Die sind für die menschliche Ernährung durchaus geeignet (hin und wieder ist Bruch dabei) und kosten weniger als ein Viertel der Supermarktpreise.

Zitat (Jeannie @ 05.12.2010 20:53:41)
.

Dort kannst du auch erfahren, wo es z. B. "Futtermöhren" für nen Appel und en Ei gibt.

Was hat Topinambur mit Futtermöhren zu tun? :hmm:

Zitat (wurst @ 05.12.2010 21:17:42)
Was hat Topinambur mit Futtermöhren zu tun? :hmm:

Boah - ich kann schon Wurzeln von Wurzeln unterscheiden! :P

Ich meinte doch nur, dass Pferdeleute dir gute Quellen für preiswertes Gemüse zeigen können, das durchaus auch zum menschlichen Verzehr geeignet ist. :blumen:

Doch, auch im Laden; ich habe sie kürzlich bei Kaiser's und in einem ganz großen Edeka gekauft; allerdings sehr teuer!


Ich hab hier halt weder ein Reiterhof, noch Kaisers, noch ein großen EDEKA noch ein Raiffeisenmarkt. Angebaut wird Topi hier oben auf der Alb auch nicht. Alles nicht so leicht. Na ja, gibt wichtigeres. Mir reicht der Topischnaps. :P :saufen:


Ich will das Thema mal aus der Versenkung holen..ist ja schon ein bissl älter :unsure:
Ich bekomme 1x pro Woche eine Kiste mit Gemüse geliefert und diese Woche ist Topinambur dabei...aber was tun damit?? :blink:
Ich hatte Topinambur schon als Püree und im Gratin, aber solangsam wirds langweilig :laaangweilig:
Also habt ihr noch tolle und leckere Rezepte, Vorschläge, Ideen?? Würde mich wahnsinnig freuen :D



Kostenloser Newsletter