Insekten in Wohnung & Klamotten


Hallo,

ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, ich bin ein wenig panisch ratlos.
Ich hab vor kurzem ein paar komische Insekten in der Wohnung gefunden (sehr langsame Viecher, klein, länglich-oval, sehen ein wenig aus wie Raupen, braun/schwarz und hässlich ;-))
Zu erst dachte ich, es sind 2 zufällig irgendwie in die Wohnung gekommene Insekten, aber mittlerweile hab ich doch ca. 6 davon gefunden -einige davon so auf dem Fußboden und ein paar zwischen den Kleidern. Darunter hab ich auch in einer lange nicht benutzten Wolldecke die Haut der Insekten gefunden (ohne lebendes Inhalt). Die Haut ist pergamentähnlich und hell, ist ein wenig spiralförmig.

Bei Google hab ich genau ein Bild von dem Insekt gefunden, leider steht da kein Name drin. Ist das eine Motte?? ich dachte immer, Motten fliegen? Etwas fliegendes hab ich bis lang aber nicht gesehen.

Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?
Vielen Dank & schöne Grüße


Bearbeitet von Kleiderschrank am 02.12.2010 23:24:13



Zitat (Kleiderschrank @ 02.12.2010 23:20:50)
Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?

Alles so heiß als möglich waschen!

Kleiderschrank. räume den Schrank aus ,wasche, wie schon erwähnt, was du waschen kannst. Das andere bringe in die Reinigung. Reinige den Schrank. Dann würde ich den einsprühen mit einem geeigneten Insektenspray. Staubsauge die Wohnung gut und sieh nach, ob noch irgendwo welche Raupen sind. Du solltest wirklich möglichst alle Viecher finden. Brauchst du die Wolldecke.oder ist sie waschbar? Wenn nicht, würde ich mich von dem Teil trennen. Viel Glück...


Hey Gitti,

ja, die Viecher auf dem letzten Bild das sind die Mistviecher, die meine Wohnung belagern.
Igitt, wie bekomm ich die Weg? Vor allem heissen die Viecher Teppichkäfer, ich hab nicht mal Teppich in meiner Wohnung :unsure:

Ich hoffe, die vermehren sich nicht so schnell?
Vielen Dank für den Link, ich hatte bei Google, nach dem ich nicht wußte, den link nicht gefunden.

LG & schönes WE

p.s. o.k. hab mir grad den Link durchgelesen. Danke nochmal Gitti.
Mich wundert nur, daß ich bis lang nur Larven und (Gott sei Dank) keine fliegenden Teile gesehen hab.
Hab schon angefangen, alle Decken auf den Balkon zu hängen (hab leider kein , aber draußen ist es auch kalt). Drückt mir die Daumen, daß sie aussterben, ist kein schönes Gefühl, nicht sicher zu sein, daß sie sich nicht vermehren. Eklig :(

Bearbeitet von Kleiderschrank am 03.12.2010 17:02:14


Hallo,

habe deinen Beitrag gerade gelesen und festgestellt, dass es genau die gleichen Viehcher sind, die hier gelegentlich rumkrabbeln. Erst heute habe ich eine Larve an der Tapete gesehen. Bisher wusste ich allerdings nicht, was es ist und wie ich sie wieder loswerde. Habe mich dann mal im Internet erkundigt. Da gibt es einige interessante Seiten zu den - URL gelöscht wg. unerwünschter Werbung für die Seite - Teppichkäfern. Jetzt muss ich zusehen, dass ich die Wohnung von Grund auf reinige. Ich finde die Tierchen nämlich ganz schön unappetitlich!

Bearbeitet von Wecker am 05.12.2010 10:06:06



Kostenloser Newsletter