Fackelmann "Easy Snack": Rezeptbuch gesucht...


da heute schon eine Mutti gefragt hat suche ich bei euch mal nach dem Rezeptbuch zum Fackelmann "Easy Snack" da das Büchlein bei meinem Umzug irgendwie oder irgendwo gelandet ist... ich habe zwar auch schon ohne das Buch losgelegt, aber die Mengen stimmen nicht so wie bei den Rezepten und es bleibt Teig übrig oder ist zu wenig... Das ist "Easy Snack"


nach oben schieb ;) damit es eine Mutti sieht die helfen kann... :blumen:


keine Mutti mit Rezeptheft da :(


nee nachi :trösten: :trösten: ich habe es mal in die nähere Auswahl gehabt, doch dann abgeschmettert.

aber kannst du den Teig nicht nochmal, kneten/falten so das auch der Rest aufgebraucht wird? :trösten:


Zitat (Nachi @ 08.12.2010 22:45:04)
keine Mutti mit Rezeptheft da :(

Hab mir jetzt nen Wolf gesucht im Web, weil ich dir gern helfen würde.
Aber das Buch alleine habe ich nirgendwo gefunden, nur in Kombi mit dem .

Eine Eingebung sagt mir gerade, du könntest es noch hier versuchen:

www.booklooker.de

oder www.zvab.de

Viel Glück! :winkewinke:

noch keine Mutti mit einem Rezeptheftchen :(

@gitti, klar kann ich den Teig noch verwerten, aber die Menge im Heft hat perfekt gepasst... :)

@Jeannie, ja im Web bin ich ja auch nicht fündig geworden, darum die Idee bei den Muttis zu fragen :blumen:


1.

2.

1 Rolle Pizzateig kaufen und abwiegen,dann weißt du wieviel Teig du brauchst :lol:

Danke für die beiden Tipps :blumen: :)
nee aber ne Wage brauch ich für abgepackten Teig dann nicht, glaube ich...da steht es drauf was drin ist...sollte mer annehmen ;)


Ja, aber den Reeeeeeeest kannst du abwiegen, damit du weißt, wieviel Teig du für den Easysnack gebraucht hast.

Also echt, Männer und Mathematik... :rolleyes:
:lol:


ich war noch nie gut in Astrophysik und Biomechanik ;)


:trösten: dafür hast du ja jetzt uns...


Hi,
ich habe das Buch. Was braucht ihr denn?
LG :P


ja die Rezepte daraus halt... :blumen:


Zitat (Snackilein @ 11.12.2010 18:57:57)
Hi,
ich habe das Buch. Was braucht ihr denn?
LG :P

Lege es auf den Scanner, komplett! Und dann schicke es per Mail zu Nachi. Du machst den kleinen Maulwurf sehr, sehr glücklich damit! :D

Mit "was braucht ihr" wollte ich eig. wissen, ob Teigrezepte oder alles.

Einscannen: na klar: 31 Seiten :angry:

Vielleicht reichen die Teigrezepte ja auch erst mal.
Nudelteig:
300 g Mehl
3 Eier Größe M
1 Essl. Olivenöl
1/2 TL Salz
Teig zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und 45 Min. ruhen lassen. Dann kurz durchkneten, in 4 Teile teilen und 2 mm dick ausrollen.

Hefeteig:
500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
250 ml lauwarme Milch
1/2 TL Salz
100 g weiche Butter
Nach der letzten Ruhepause den Teig kräftig durchkneten, in 4 Teile teilen und in Größe der Form ausrollen.

Mürbeteig:
500 g Mehl
1/2 TL Salz
250 g gekühlte Butter
3 gekühlte Eier Größe M
Hier auch wieder den Teig zu einer Kugel formen, in Folie packen und ab in den für 30 Min.
Wieder in 4 Portionen teilen und jede Portion zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie in Größe der Form ausrollen.

Quark-Öl-Teig:
300 g Magerquark
6 Essl. Milch
6 Essl. Sonnenblumenöl
1/2 TL Salz
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
In 4 Portionen teilen und jede Portion in Größe der Form ausrollen.

Alle Angaben für 70 Snacks.


@Snackilein
Genau diese Grundrezepte brauchte ich :blumen: Danke :blumen:



Kostenloser Newsletter