Kühlschrank - Aufstellort und Erfahrungen


Hi,

Da ich Ende Dezember in eine neue Wohnung ziehe brauche ich leider einen neuen , der hier gehört dem Vermieter da er die Küche danach erstmal selbst nutzen möchte.

Ich hätte gerne eine Gefrierkombi, idealerweise größenmäßig für einen 1-2 Personenhaushalt.
Meine Frage ist welchen würet ihr da so empfehlen.
Die Testseiten bieten tausend verschiedene an, vorallem meist die auf den ersten Plätzen jenseits von 1000 Euro. Soviel Geld steht mir dann doch nicht zur Verfügung.

Schön wäre natürlich ein 0 Grad Fach, aber kein Muss.

Die andere Frage ist, da ich vom Vormieter die Küche aus Kostengründen übernommen habe muss ich da etwas ummodeln.
Da ich definitiv Arbeitsfläche brauche muss ich um ein Eck rum unter dem Fenster.
Die Frage die sich mir stellt ich einfach, kann ein Kühlschrank an einer Wand direkt neben Fenster und Heizung stehen oder ist das etwas das ganz und gar nicht geht?

Wenn dem so wäre muss ich nämlich sehen was für eine Lösung ich dann für mein Kühlschrankproblem finde und wie ich die Küche dann etwas ummodeln kann. Bin halt mit Wasseranschluss und Herdanschluss leider etwas eingeschränkt damit.

Danke im Vorraus und liebe Grüße
Kirstin


bei mir steht der kühlschrank neben dem fesnter und der heizung, ich hab da keinerlei probleme, mit der heizung schon garnicht die ist wenns hochkommt an 2 tagen im jahr an. aber ob das idealste ort ist kann ich nicht sagen.


Hallo Kirstin,

also ein Kühlschrank sollte nie neben dem oder der Heizung stehen. Dadurch verbraucht er mehr Strom.
Das Fenster stört nicht, wenn du die Heizung (wie bei uns) in der Küche nicht brauchst, dann ist es kein Problem.

Viele Grüße

Sparfuchs


Solange die Heizung nicht voll bedeckt und nur selten benutzt wird, kannst du auch da teils dein Kühlmöbel vorstellen!


Hallo,

Du musst nur dafür sorgen, dass die Luft zirkulieren kann. Meist macht man dazu in die Abdeckplatte ein Lüftungsgitter bzw. wird die Platte nur so großß gemacht, dass sie nicht an die Wand stösst. Dieses schwarze Gitter hinten am Kühlschrank wird warm! Und dann muss die Luft zirkulieren.

Und natürlich: jede Quelle, die Wärme abstrahlt in Richtung Kühlschrank bzw. erhöht dessen Energiebedarf. Also neben den Herd würde ich sowas nicht unbedingt stellen. Denn den wirst Du ja häufiger benutzen.

By the way: eine Kombi mit 1 Sterne Fach kenne ich nicht. Du hast Doch den Gefrierteil dafür. Oder Du holst Dir zwei getrennte Geräte!

Ich hatte mal so eine Kombi. Da war irgendwas kaputt mit dem Ergebnis, dass ich garnichts mehr hatte. Das Gerät musste abgeholt werden. Bei getrennten Geräten hast Du wenigstens noch das andere da. Ist aber auch eine Frage des Platzes.

Früher hätte ich gesagt, dass Du bei Quelle fündig wirst. Jetzt müstest Du mal zu den Elektromärkten hinfahren. Die sollten sowas haben.

Evtl. gibt es in Eurer Nähe ja einen Markt für gebrauchte Elektrogeräte? Oder muss es unbedingt was neues sein?

Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 29.12.2010 09:57:18



Kostenloser Newsletter