Warum wird Knoblauch blau/grün?


Habe Rezept von T. Mälzer nach gekocht. Sprich Piri Piri eingelegt. Knoblauch, Piri Schoten klein und groß, Essig, Brandy und Oel. Drei wochen soll er ziehen im Glas. Nun sind die Knobizehen grün/blau. Sieht irgendwie komisch aus. Weiß wer warum?


Schwefel. Knoblauch enthält Schwefel. Zusammen mit Kupfer -> Kupfersulfid. Und das ist blaugrün, wie wir alle aus dem Chemieunterricht wissen ;)

Ist aber vollkommen ungefährlich

Infos auch hier: http://www.food-info.net/de/qa/qa-fp63.htm

Bearbeitet von Bierle am 13.12.2010 21:53:09


Vermutlich hast du Jodsalz verwendet! Schadet nicht.



Kostenloser Newsletter