Probleme beim Einfädeln des Unterfadens?


Tag zusammen,

habe mir vor kurzem eine Mini-Nähmaschine zugelegt, habe aber große Probleme beim Einfädeln des sog. "Unterfadens". Wäre sehr dankbar wenn mir jmd. weiterhelfen könnte! (Muss der Faden durch eines dieser 3 Bodenlöcher geführt werden?)


mache doch mal ein Bild, weil ich kann leider nicht soweit schauen, bin schon Brillenträgerin. :wub: :P

und von diesen kleinen Maschinen gibt es schon ne ganze Palette. :trösten:


Hallo,

ja, stell mal ein Bild ein.
Ist der Unterfaden entlos - das heisst ohne Spule?
Welchen Stich kannst Du mit der Maschine nähen - Kettenstich oder Steppstich?

Es gibt halt viele dieser Maschinen und beinahe jede wird anders eingefädelt.

Gruß Lothar



Kostenloser Newsletter