Schal fusselt


Mein Weinachtsgeschenk: ein Schal! Ziemlich schön, aber auch ziemlich viele Fusseln, die er verliert. Ich habe dazu gleich eine Fusselrolle geschenkt bekommen. Aber wer will schon ständig seine komplette Kleidung mit einer Fusselrolle bearbeiten? Kann mir jemand weiter helfen?


Habe mal gelesen, dass man den ein paar Stunden ins Gefrierfach legen muß, würde dann nicht mehr so fusseln. Habs selber aber noch nicht ausprobiert - ergo: ohne Gewähr :pfeifen:


Zitat (Backoefele @ 28.12.2010 23:58:56)
Habe mal gelesen, dass man den ein paar Stunden ins Gefrierfach legen muß, würde dann nicht mehr so fusseln. Habs selber aber noch nicht ausprobiert - ergo: ohne Gewähr :pfeifen:

Ich hab das schon mal probiert, hilft nicht. Wenn es fusselt dann fusselt es. :heul:

Die Nummer mit dem Gefrierfach funktioniert gar nicht. Mohairpullover sollen angeblich nicht fusseln, wenn man sie tiefgefriert, und "jucken" tun sie dann auch nicht. Meine Meinung: sie tun's so lange nicht, wie sie im Gefrierfach liegen. Sobald sie wieder aufgetaut sind, fusseln sie wieder. Das liegt in der Natur der Dinge...

Vielleicht würde es helfen, den Schal mal nach Anleitung zu waschen.

Pfiffig find ich übrigens die Idee, so einen Fusselschal gleich zusammen mit einer Fusselkleberolle zu verschenken... da weiß man dann wenigstens gleich, woran man ist...


Ich hatte auch einen Schal verschenkt, mit leichtem Flausch. Der fusselte auch ein wenig, aber nach dem Waschen nicht mehr, sagte mein Schwiegersohn.
Ich hatte leider auch erst ziemlich spät bemerkt, dass er fusselte; fühlte sich aber so schön weich an, dass ich das Risiko einging, ihn doch zu verschenken. - Und ich hatte angeboten, einen anderen zu stricken, sollte er - der Schal - weiterhin fusseln. Das Material war R*gia softy. Aber das Problem war - wie gesagt - nach einmaligem Waschen behoben.


Dieses Märchen, das Wollsachen nimmer fusseln, wenn man sie tiefgefriert ist leider nicht auszurotten. Ist eine sog. Urbane Legende. Den Blödsinn wird man wohl noch in 250 Jahren erzählen. :lol: :lol: :lol: