Halbe Avocado lagern


Liebe Muttis,

ich habe eine halbe Avocado für Sushi gebraucht. Wie lagere ich denn am Besten die andere Hälfte, damit ich diese noch in ein-zwei Tagen weiter verwenden kann?
Vielen Dank für eure Hilfe!


Mit Frischhaltefolie abdecken, in den .

Aber am besten, einfach gleich mit Salz und Pfeffer und etwas Toastbrot verspeisen :P


Man kann eine halbe Avocado tagelang im Kühlschrank aufbewahren, solange der Kern dabei bleibt,also den Kern mit der halben Frucht in Frischhaltefolie wickeln,so wird sie auch nicht braun ;)


Da hat Ribbit wohl recht. Gleich essen ist immer das Beste bei Avocados.
Man kann natürlich etwas Zitronensaft auf die angeschnittene Hälfte träufeln
damit sie nicht braun wird, aber lange hält das auch nicht.


Zitat (wurst @ 08.01.2011 20:04:45)
Man kann eine halbe Avocado tagelang im Kühlschrank aufbewahren, solange der Kern dabei bleibt,also den Kern mit der halben Frucht in Frischhaltefolie wickeln,so wird sie auch nicht braun ;)

Da glaube ich nicht dran... bei meiner letzten Guacamole (wo auch Zitronensaft reinkommt), hab ich auch den Kern in die Guacamole mit reingelegt... wurde trotzdem braun. -_-

Ribbit, lang mir bitte ein Taschentuch rüber damit ich meine Tränen vom lachen trocknen kann.... rofl

Ich lasse auch den Kern drin und wickel sie in Folie, zum essen dann den Kern raus und ne dünne Scheibe abschneiden, der Rest ist taufrisch, habe schon welche 4 Tage im Kühli gehabt. Wichtig ist ne Zeit vorher rausnehmen, denn kalt haben sie wenig Geschmack.


Heeeee, was gibtsn da zu lachen???? <_< B)

Das hab ich in nem Rezept gelesen, und natürlich gleich ausprobiert, weil ich meinen Gästen schön giftgrüne Guacamole vorsetzen wollte. Aber die oberste Schicht wurde eben trotzdem braun/grau. Tja... hat aber immer noch gut geschmeckt :P


Ich würde ein Avocadocreme daraus machen.

Man löse die Avocado aus ihrer Haut, Kern raus und mit einer Gabel zerdrücken. Dann das ganze mit einer halben Packung Frischkäse mischen etwas Zitrone oder Limette rein und bisschen Pfeffern. Mache gerne auch noch kleine Tomatenwürfelchen oder Paprikawürfelchen rein.

So schnell ist ein vegetarischer Brotaufstrich fertig - auch gut zu Nudeln oder Fleisch.

Das ganze kannst du zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahren in einer Plastikbox.

Guten Appetit


bei mir wird alles, was ich mit oder aus Avocado zubereite in sekundenschnelle braun, egal wieviel Zitronensaft ich zufüge ... mittlerweile nehme ich diesen Umstand mit grösstmöglicher Gelassenheit hin, solange sich der Geschmack nicht verändert

übrige Avocado verarbeite ich übrigens zu einer Gesichtsmaske, macht zarte Haut