Reife (!) Avocado kaufen


Hallo Muttis,

heute lief es wieder wie so oft:
Ich wollte zum Abendessen Avocado-Mampf (Also reife Avocado zerdrückt mit Zitronensaft)
Ich stehe vor dem Regal mit Avocados, kaufe die, die mir am reifsten erscheint, nehme sie mit nach Hause, schneide sie auf - Tja, die war nicht reif - schade.

Ich hätte nun Fragen an die erfahrenen Muttis:
- kann man irgendwie sehen, ob eine Avocado reif ist?
- ich kann doch nicht im Laden x Avocados drücken?
- Zu Hause - merkt man, ehe man sie aufschneidet, ob sie richtig reif ist?
(Ich hab auch schon mal zu lang gewartet, die war dann auch nicht mehr gut)

Ach mönsch - wenn sie denn mal richtig reif sind, sind Avodacos doch sooooo lecker.

Danke & liebe Grüße
Charly


Eigentlich kauft man die doch immer ziemlich hart und lagert sie zu Hause,
bis sie reif sind. Wenn sie schon reif im Laden verkauft würden,
wären sie sofort matschig und hätten Flecken. Da ja heute überall
das Obst von jedem betascht wird, geht das einfach nicht.....

Vielleicht noch im Bioladen oder so.....


Hallo anitram.sunny

Ach so - ja wenn das so ist, dann muss ich eben meine Einkaufsgewohnheiten umstellen - man muss das nur wissen. (Ich dachte immer, ich finde sie nicht)

Danke


Du könntest im Laden die Avocados auch schütteln,wenn du nicht auf die Schale drücken magst.Bei den reifen Früchten hat der Stein so viel Bewegungsfreiheit,das man das hören kann,wenn er sich hin und her bewegt.


Hey, das ist schon mal super!

Und selbst wenn ich mal eine unreife habe - dann weiß ich wenigstens wann ich sie aufschneiden darf.... ich treff ja nicht mal zu Hause den richtigen Zeitpunkt.

Nur weiter so... ihr Muttis seit spitze :blumen:


:D und am besten in zeitungspapier wickeln, dann werden sie schneller reif.


/* grins */ ich werd noch Queen of Avocado :blumen:


dann hab ich noch das gelesen:
Lege die Avocados mit Äpfeln zusammen.
Die Äpfel geben ein Gas ab, der das Ausreifen
der Avocados stark beschleunigt.


Noch besser funktioniert’s, wenn du beide Früchte
zusammen in Zeitungspapier einpackst,
dann geht es noch schneller

Bearbeitet von anitram.sunny am 31.05.2007 22:29:36


Zitat (Charly_70 @ 31.05.2007 22:16:52)
ich werd noch Queen of Avocado  :blumen:

das schreit ja geradezu nach einem neuen Nick für dich charly....und dazu dieses Avatar. rofl :pfeifen: (IMG:http://www.ijon.de/avocado/fuerte.jpg)

Man darf die Avocado schon ein bisschen druecken, um herauszufinden, ob sie steinhart oder schon etwas weicher sind (hier zumindest)
Und hier wird vom Anbauer empfohlen, sie in eine braune Papiertuete an einen warmen luftigen Platz zu legen, damit sie nachreifen. Evtl. auch eine Banane dazu legen. Da diese waehrend der Lagerung mit einem Gas behandelt werden, geben sie das spaeter ab und das hilft dann bei der Avocado.


@Undie
:lol: :lol: :lol: :lol:



Kostenloser Newsletter