avocadocreme ist bitter geworden


ich habe gestern mittag eine leckere avocadocreme hergestellt. als ich sie gestern abend als brotaufstrich verwendet habe, kam die große enttäuschung, sie war leicht bitter geworden. gelagert hatte ich sie in einer plastikdose im kühlschrank.
bestandteile waren: avocado, kleine tomatenwürfel, ganz feine lauchzwiebelringe, wenig knoblauch, salz, pfeffer, zitronensaft.

beim letzten mal war sie einwandfrei, woran kann es also liegen?


Hallo kiki-elsa :blumen:

Kann ich mir eigentlich auch nicht erklären...Avo war einwandfrei - keine braunen, holzigen Stellen ?

Nebenbei: ich "lagere" die Paste in Porzellan- oder Glasschüsseln, abgedeckt im Kühlschrank, vllt. lag es daran ? :rolleyes:
Ich wünsch Dir bei der nächsten Zubereitung mehr Glück :)


Hm, evtl lags am Knoblauch oder an den Lauchzwiebelringen. Je nachdem können die einen bitteren Geschmack abgeben...


danke!
die lauchzwiebeln können es nicht gewesen sein, denn die hatte ich letztes mal 100 %ig auch dabei. beim knobi bin ich mir nicht sicher.
in den rezepten im internet war aber auch knobi dabei.

eine avocado habe ich noch liegen, könnt ihr mir da vielleicht einen tipp für einen leckeren brotaufstrich verraten???


Also generell hält sich Guacamole länger, wenn man den Stein aus der Avocado nicht wegwirft, sondern mit in die Paste hinienlegt. Mit dem Zitronensaft hast du ja alles richtig gemacht, das verhindert eig das braun werden! Es kann nur sein, dass durch irgendeine Zutat Bakterien mit in die Creme gelangt sind, die sie schneller verfallen ließen. Ich vermische die Avocado einfach immer nur mit Limettensaft, Chilli und Salz und streiche sie aufs Brot und lege ein paar Tomatenscheiben drauf, das schmeckt richtig frisch und lecker!


:) kann es sein, dass die avocado nicht ganz reif war?

nen anderen aufstrich als guacamole kenn ich leider nicht, aber avocado passen in stücke geschnitten auch sehr gut in einen salat mit langostinos oder riesengarnelen, dazu eine leckere mayonese oder salsa rosa :sabber:


ich zerdrücke eine halbe Avocado und verrühre diese mit einem EL Joghurt oder Sauerrahm und einer Prise Salz, so mag ich den Aufstrich am liebsten ... nicht nur auf dem Brot sondern auch zu Pellkartoffeln

die andere Hälfte der Avocado zerdrücke ich ebenfalls und benutze diese als Gesichtsmaske ... auf diese Weise habe ich keine Reste aber schöne Haut :)



Kostenloser Newsletter