Rost an Speichen


Hallo,
ich habe einen geliehenen Kidnerwagen, an dem grade leider die Felgen (mit SPeichen) rosten. Wie kann ich das zeitsparend und gut abbekommen. Ist mittlerweile leider nicht nur mehr Flugrost.


na dann, nimm einen :pfeifen: Schmutzradierer :pfeifen: und rubbel sie sauber.
Tipp von meinem Mann, :P
und wenn es sauber ist mache einen trocknen schwamm (s.o.) und mache Maschinenöl drauf und diese Prozedur nochmal.
dann dürfte alles wieder gut sein.

ich könnte mich weg schmeißen, als ich meinen Mann fragte wie man es wieder hin bekommt.
kam prompt, mit deinem Schwamm! rofl rofl rofl rofl


Bearbeitet von gitti2810 am 09.01.2011 17:30:59


Mit Rostumwandler behandeln. Der Rost wird dadurch in eine schwerlösliche Eisenverbindung (Eisen-Phosphat beispielsweise) umgewandelt. Kriegst du im Baumarkt, Autozubehörhandel, ...


nassen schwamm nehmennund schrubben


Ja, hallo Roadrunner, erst mal: Willkommen im Klub! :blumen:
So Späßchen wie mit Gittis Schmutzradierer wirdt Du sicher nachvollziehen lernen, wenn Du uns öfter besuchst.

Nun zu Deinem Problem:
ContraBass riet zum Baumarkt oder so. Es gibt dort auch Produkte (darf ja keine Markenwerbung machen, dann schmeißen die mich raus :heul: ), die außer Rostentferner und - umwandler, auch gleich die Farbe bieten.

Ich habe mal ein eisernes Eichhörnchen, das als Wetterfahne dient, entrosten müssen und wollte es danach wieder anstreichen. Da riet mir der Baumarkt-Mensch zu einem Kombiprodukt, das gleich alle drei Vorgänge in einem Aufwasch bietet. Ich brauchte nicht mal zu entrosten, nur losen Rost zu entfernen. Je nachdem ob und wie Du die Speichen nachher haben willst, gibt es das sicher auch in Silberfarbe. Es ist nur zu beachten, dass Du innerhalb einer bestimmten Zeit das zweite Mal streichen musst. Also wirklich wenig Zeitaufwand, und das wolltest Du ja wissen.
Und: Das Eichhörnchen habe ich vor 5 (fünf) Jahren aufgearbeitet, und bis jetzt ist noch kein neuer Rost aufgetreten oder was abgeblättert. - Das würde ich nicht mal selber schaffen, wenn ich so Tag aus, Tag ein, Jahr aus, Jahr ein, mich draußen nach dem Wind drehen müsste. :P


Cola und ein Stahlschwamm/wolle wirken wunder :blumen:


Hallo, benutze gleich mal meinen ersten Beitrag, um hier zu antworten!

Benutz einfach ein bisschen Edelstahlpolitur, das gibt es in jedem Baumarkt. Mit ein bisschen Geduld und Spucke sieht der Kinderwagen dann wieder aus wie neu.

Beste Grüße :D


Mehl...
hilft zum beispiel auch bei Chrom hervorragend.



Kostenloser Newsletter