wie bekommt man milchige kunststofffenster wieder


Hallo

Habe eine Scheibe aus Kunststoff, sie ist sehr milchig.Wie bekommt man sie wieder so, dass man durchsehen kann.
Bitte helft mir.

Danke


Hallo, striker,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis :blumen: !

Gib doch mal ein paar mehr Auskünfte. Wo sind die milchigen Kunststoffscheiben? Waren sie beim Kauf "glasklar"? Was hast Du alles schon damit angestellt, z.B. womit geputzt?


... einfach mal austauschen, geeignetes Plexiglas solltest Du in jedem Baumarkt finden, bei Bedarf schneiden die Mitarbeiter Dir das auch zu...


... und erkundige Dich dann, wie man so was pflegt, BEVOR Du mit irgendwas rangehst!


hallo
wie die scheibe geputzt wurde, weis ich nicht.
muss auch noch sagen, es ist eine scheibe am motorrad.
habe gesehen, dass schon paar kratzer dran sind.

gruß striker


hy
die scheibe kann ich nicht im baumarkt kaufen, da sie am motorrad befestigt ist.
so eine scheibe kostet neu ca. 200 €.

druß striker


bin noch nicht dran gewesen, da ich es erst gekauft habe.
ich habe ein motorrad und da ist die scheibe dran.

gruß striker


Es gibt für Cabriodachfenster, die Heckscheibe sozusagen, spezieller Reiniger, vielleicht geht sowas.....frag mal im Autozubehör Laden nach! Mit irgendwelchen Haushaltsmittel würd ich auf keinen Fall rangehn!
LG


Zitat (striker @ 14.01.2011 19:47:31)
hy
die scheibe kann ich nicht im baumarkt kaufen, da sie am motorrad befestigt ist.
so eine scheibe kostet neu ca. 200 €.

druß striker

... dann kauf sie beim "Motoradfachhändler" Deines Vertrauens und mach demnächst genauere Angaben zu Deinem "Problem", dann kann Dir auch besser geholfen werden...

@striker, durch Motorradscheiben guckt man doch aber nicht durch (wie durch Autoscheiben), oder habe ich da was falsch in Erinnerung?

Kunststoff wie z.B. Plexiglas reagiert ausgesprochen empfindlich auf kratzende Partikel (es reicht schon Staubwischen mit einem Staubtuch); da wirst Du wohl eine neue Scheibe kaufen müssen, wenn Dich das Milchige stört :o


Wenn die Scheibe milchig ist kannst nix mehr machen. Da hilft nur eine neue. Falsche Reinigungsmittel oder Umwelteinflüsse machen so Plexiglas milchig.


Aha, Motorrad. Das sind wohl normale Abnutzungserscheinungen, denn meines Wissens werden die durch dank Fahrtwind scheuernde Sand- und andere Dreckteilchen verursacht; wenn dann Kratzer behandelt werden sollen könnte ein falsches Pflegemittel die Scheibe milchig gemacht haben. FRag doch mal Motorradkollegen/innen! Da würde wohl allenfalls so ein Pflegemittel - wie genannt - vom Cabrio helfen, wenn überhaupt.
Was auch schon gesagt wurde: Man guckt ja nicht durch die Scheibe, meistens, sondern drüber hinweg, es sei denn man duckt sich. So eine Scheibe dient ja dazu, den Fahrtwind abzuleiten.


NEIN geht nicht! :pfeifen: (ist was anderes) :D

du wirst um eine neue nicht drumherum kommen, aber diese dann gut pflegen. :wub:
ich würde mal schauen ob es da nicht diese Folien gibt die du drauf machen kannst und wenn sie unansehnlich ist wieder erneuern könntest.
wie beim Handy, oder diese Abreißfolien vom Visier! :wub:


Ich bedanke mich für eure hilfe, werde eure radschläge in kauf nehmen.

Danke nochmals


*** Link wurde entfernt ***


Jaja... Nach 6 1/2 Jahren...... :sarkastisch: :sarkastisch:

War sicher Schwerstarbeit, das hochzuwuchten. :trösten:
Wieviel Provision gibts eigentlich bei bewiesenem Absondern deines links? :pfeifen:



Kostenloser Newsletter