Körner-Brötchen


Wie bekomme ich die Körner auf meinen Brötchen ohne Klebstoff fest ?
Sie fallen immer ab !


Einfach mit Wasser bestreichen und in die Körner drücken ;)


Brötchen mit der Oberseite kurz in ein Gefäß mit Wasser tauchen, gleich anschließend in das Gefäß mit den Saat-Körnern tauchen, Körner bleiben haften. Hab ich soeben bei einem Bäcker beobachtet, selbst noch nicht ausprobiert.

Gutes Gelingen und liebe Grüße !

Malouise


Hallo :-)

Man kann auch mit Milch oder ein mit etwas Milch verquirltes Ei auf die Brötchen streichen und darauf die Körner streuen.

Lg, Kerstin


bei Süßen Brötchen geht als Kleber Naturjoghurt gut
und bei großer Saat/Körnern kannst du auch einen Stärkekleber(Kleister) aus 10 Teilen Wasser und einem 1 Teil Stärke nutzen
und bei Sauerteigbrötchen kannst du aus einem Teil Wasser und einem Teil Sauerteig auch schönen Kleber herstellen...


...und immer schön andrücken! Dann sollte es klappen!

Bearbeitet von Blattlaus am 19.01.2011 21:59:10


Verschlage mit einer Kuchengabel ein Eigelb auf einem Teller, bestreiche damit die Brötchen gut und klebe darauf sehr schnell die Körner fest. Dann in den Ofen bei gut 200°C. Die halten. :)


Was muss ich tun um auf meinen Körnerbröthcen die Körner zum Halten zu bringen ?
sie fallen immer ab !


Klick B)

die Semmeln einfach mit verquirltem ei bestreichen, hält garantiert ;)


Bevor du jetzt noch dreimal fragst, was für Brötchen meinst du denn? Aufbackbrötchen, Teigrohlinge oder was?

Bei den Brötchen vom Bäcker fällt auch immer ein teil der Körner ab, das ist normal und nicht zu ändern.


Also Ei könnte beim Backen etwas Dunkel werden :unsure:



Kostenloser Newsletter