Speichern beim Handy

Neues Thema

Hallo,
ich wollte mal fragen, ob jemand weiß, wie das beim Speichern von SMS o. ä. beim Handy verhält. Wo die gespeichert werden. Letztens kam nämlich die Meldung, daß die SIM-Karte voll ist. Werden die getrennt von den Telefonnummern gespeichert. Die lasse ich auch auf SIM speichern und hat Platz für 2500 Nummern. Bei den Nummern hab ich nämlich noch nie eine Meldung bekommen, daß meine SIM-Karte voll ist.
Ich möchte auch verhindert, daß wenn ich ein Update mache, dann alle Nachrichten weg sind und weiß nicht wie ich die speichern soll.
Gruß
Markus


Ich kenne mich nicht besonders gut damit aus, aber soweit ich weiß, gehen die Rufnummern nicht verloren wenn du den Sms-Speicher löschst. Auf meinem Handy kann ich im Menü auf die "Mitteilungen" gehen, von dort auf "Mitteilungen löschen". Dann kann ich einen Ordner auswählen (Eingang, Entwürfe, Gesendete). Als nächstes werde ich gefragt, ob ich einzelne Mitteilungen oder alle löschen möchte.
Es gibt aber sicher den ein oder anderen hier der sich besser auskennt.
Vllt solltest du mal sagen, um was für ein Handy es sich handelt.


Lösche die empfangenen und gesendeten SMS aus dem Telefonspeicher. Evtl. auch an Bilder und Videodateien denken. Der Speicher der Simkarte ist ja nicht sonderlich groß. Wenn du eine Speicherkarte eingesteckt hast, kannst den ganzen Telefonspeicher auch erst auf der Speicherkarte sichern lassen. Wie das geht bitte der Gebrauchsanweisung deines Sabbelknochens entnehmen.

Für solche Dateioperationen schließe ich mein Handy allerdings an den PC an und mache das über die dafür installierte Software.


Was noch zu erwähnen wäre, die Speicherdauer der SMS verringern. Lässt sich auch am Handy einstellen.


Neues Thema


Kostenloser Newsletter