Arbeitsamt: Auskunft


Hallo !

Ich habe mal eine frage und zwar,hatte ich die letzten tage ein Termin beim Arbeitsamt gehabt und dort wurde ich aufgefordert mal nach der Öffnungszeit des Kindergartens nachzufragen, alles schön und gut aber als ich der Saqchbearbeiterin es erzählen wollte waren meine daten laut ihr falsch jetzt kommt es.. weil sie sich selber schon auskunft vom Kindergarten geholt hat.. Meine frage jetzt an euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, darf jemand vom Amt sich einfach so auskunft holen? Viele sagen mir das ist datenschutz und man könnte dagegen vorgehen, weil das so nicht mit mir abgemacht war..


Über die Öffnungszeiten vom Kindergarten kann sich jeder informieren.
Meiner Meinung nach dürfte das kein Geheimnis sein. Es ist ja eine öffentliche Einrichtung.


Die Öffnungszeiten eines Kindergartens unterliegen doch nicht dem Datenscutz? :huh: Oder meinst du, die Dame von der Arge hätte nicht wissen dürfen, in welchen Kiga dein Kind geht? Vielleicht steht das ja in deiner Akte, keine Ahnung.

Wenn ihr euch über die Öffnungszeiten nicht einig seid, bzw. sie dich der Lüge bezichtigt, könnt ihr ja gemeinsam beim Kiga anrufen, wenn du bei der Arge einen Termin hast.

Oder ich verstehe das Problem nicht ganz.... :mellow:


Also bei uns sind die Öffnungszeiten öffentlich auf der Seite der Gemeinde zu finden.
Wenn sich da etwas widerspricht, könnte es sein, dass die ihre Daten nicht ganz aktuell haben?
Aber geheim sind die erstmal nicht und jeder kann die anfragen.


So ist das kein problem aber wenn sie doch selber in diesem Kindergarten anruft und sich auskunft holt, wieso fragt sie mich dann?


Das musst du sie schon selber fragen...


Das habe ich auch schon gemacht :lol: .. sie meinte nur warum auch nicht und das wäre ihr recht sich auskunft zu holen, jetzt weiss sie zwar wann der Kindergarten geöffnet hat und sucht mir jetzt entsprechend der uhrzeiten stellen raus die ich aber nicht antretten kann und sie meinte wenn ich die stellen absage wird 30% gekürzt also muss ich ja jetzt davon ausgehen das sie einfach nur kürzen will oder ?


öööhm...
wieso weißt Du das schon im voraus, dass Du die Stellen dann nicht antreten kannst?


Der Kindergarten hat von 7h-14h geöffnet und sie sucht mir jetzt stellen raus für 7h, wie soll ich um 7h arbeiten gehen, wenn der kindergarten erst um 7h auf hat? Kann mein kind schlecht um 6h mit einem schlafsack vorm kindergarten absetzen damit ich arbeiten kann


Ja nee, das geht klar nicht.
Dann sag ihr halt gleich vorab, dass Du erst ab Uhrzeit X kannst aus eben diesem Grund.
Sonst hört sich das an, als ob Du gleich drauf spekulierst, dass es nix wird.

:blumen:


Das habe ich ihr auch gesagt das ich zb ab 8h kann das kein problem, die meinte ich diskutiere doch nicht über 1.std und das sie mir stellen raussucht für diese uhrzeiten, rotzfrech vom Amt und ich wollte nicht diskutieren sondern nur vernünftig erklären das ich um 7h nicht kann und dann kam das mit den stellen wenn ich sie nicht antrete das sie mich um 30% kürzt, also legt sie es doch drauf an oder ?


Ja das ist ja ne blöde Tante..ich kenn mich mit Arbeitsamt jetzt ehrlich gesagt nicht aus
(und ich häng hier um die Zeit rum, weil ich die Woche Spätschicht habe *g)...

Hilft es, wenn Du es denen schriftlich gibst? Also so zum Beweis später, dass sie durchaus
informiert waren und Du angebotene Stellen nicht aus Unwillen dann absagst?


schriftlich hatte ich das auch zusammengestellt und wollte drauf ein stempel haben, aber sie weigert sich und meinte mit so einer sache brauche ich nicht kommen, werde wohl beim nächsten termin einen befreundeten Anwalt mitnehmen :lol:


Mach einfach anders .

Nicht ablehnen.

Aber gleich in der Bewerbung mitteilen , das du sehr an der stelle interessiert bist wenn die Arbeitszeit leicht verändert werden könnten .
Da sonst die Betreung deines Kindes nicht gewähleistet ist.

Wenn sie es annehmen gut wenn nicht kommt die Absage , vom Arbeitgeben.
Und du bist aus dem Schneider


Das ist eine prima Idee, dann muss ich es eben so machen und mir laufend absagen kassieren aber so kann man mir nicht 30% kürzen.. vielen dank


Manchmal geht es eben nicht anders.

Will jetzt nicht zum Schummeln aufrufen.
Aber das machst du ja auch nicht,du sagst ja nur die Wahrheit.



Kostenloser Newsletter