VorhÀnge

Hallo,

wir sind jetzt mit meinem Freund zusammengezogen und freuen uns sehr auf die neue Wohnung. Wir haben eine Frage zu den Vorhängen die wir selbst gestalten möchten.

Welche Stoffe sollte man dafür nutzen? Es soll ja richtig dunkel werden wenn man die Vorhänge zieht.

LG

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo,

ich weis zwar nicht was dir vorschwebt, preislich und farblich, aber bei IKEA & in Fachgeschäften hast du

bestimmt eine breite Auswahl. Lass dich doch mal beraten und vor Ort kann man entscheiden was man kauft.


Viel Glück !

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (fehleraufgetreten, 25.01.2011)
Es soll ja richtig dunkel werden wenn man die Vorhänge zieht.

Soll es das wirklich? Das wären dann solche Vorhänge wie man sie in Hotels findet. Mir persönlich gefällt viel Licht im Raum besser, ich habe in meiner Wohnung gar keine Gardienen.
War diese Antwort hilfreich?

ich habe nur 2 Seiten mit Fenster.
1x Nord und 1x Süd.
prima wenn man am Tag mal Fernseher an hat, ist darauf nix zusehen, an der Südseite.
Schlafzimmer zeigt nach Norden, doch da hat sich die schule eine Turnhalle geleistet.
da es sich um die erste Solarschule handelt, haben die auch keine sorge mit dem Strom.
was wir dann nachts ausbaden müssen.
die Halle hat genau 5 Lampen die mir das Schlafzimmer wunderbar in ein Tageslicht abdunkeln :wallbash:

soviel dazu Nightingale. :trösten:

ich habe mir bei Buttinette, echten Samt gekauft in einen sehr schönen Moosgrün.
wenn ich jetzt zuziehe ist es sehr dunkel, so wie ich es eben brauche.
:P

Bearbeitet von gitti2810 am 25.01.2011 15:29:57

War diese Antwort hilfreich?

Hallo fehleraufgetreten und Anhang (Wir) ;)

Bei Ro..er und Po.o-Domäne gibt es z. Zt. blickdichte Vorhänge recht günstig.

Nur mal so: Wie wäre es mit Plissee...kann man oben und unten wegschieben mit Befestigung im und am Rahmen (auch ohne Bohren) - so weit, wie man möchte.
Gibt es auch in vielen schönen Farben...ist zeitlos und paßt zu jeder Einrichtung.

Bearbeitet von horizon am 25.01.2011 16:00:55

War diese Antwort hilfreich?

Wenn ihr´s richtig dunkel haben möchtet würde ich euch einen richtigen Verdunkelungsstoff empfehlen. Die Designs sind da aber leider vergleichsweise spärlich.
Falls du selber nähst kann ich dir nur raten, eine Lage Verdunkelungsstoff mit einem Stoff deiner Wahl (rechts auf rechts) an den Längsseiten und der späteren Unterkante zusammen zu nähen. Anschließend drehst du den Schlauch auf rechts und bügelst einmal die Nähte nach. Dann schlägst du das obere Ende um und kannst beim abnähen direkt zB ein Kräuselband befestigen.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (gitti2810, 25.01.2011)
soviel dazu Nightingale. :trösten:

Ok, wer tagsüber vor dem Fernseher sitzt und neben einer Turnhalle wohnt die nachts mit Solarstom erleuchtet wird, der braucht natürlich Stores. :)
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Nightingale, 25.01.2011)
der braucht natürlich Stores. :)

hey ich sitze nicht den ganzen Tag vorm TV :(

nee und es ging auch um den Vorhang nicht um den Stores :D
War diese Antwort hilfreich?

Es gibt auch Verdunkelungsrollos. Vorteil: Wenn du Licht willst, sind sie weg und brauchen keinen Platz.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter