Tütensuppe, Boullionwürfel, Knorrfix und Co: wie seht Ihr das? Bewertung bei den Tips


Hallo Muttis,

was ist die Motivaton von "Frag Mutti"?
Sollen wir den unerfahrenen Leuten das richtige Kochen und Putzen nährbringen, oder geht es um kreatives Fast Food?

Meine Highlits der schnellen Küche kommen auch nicht ohne Fertigsachen aus (Schmelzkäse, Suppenwürfel, Maggi, ....)

Wo ist die Grenze?
Ich fand den Beitrag
https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...en-wuerzen.html

doof.

Sollten wir diesen Beitrag als schlecht bewerten, oder trifft das den Geschmack der User?


Zitat (ThomasLC @ 05.11.2005 - 12:24:24)
Sollen wir den unerfahrenen Leuten das richtige Kochen und Putzen nährbringen, oder geht es um kreatives Fast Food?


:D hi!

ich denke mal beides! ich koche auch gern aufwendig, wenn ich zeit habe, macht ja auch spass. aber manchmal hat man´s eben eilig und dann kommt doch eher fast-foof raus.

die tips lese ich meistens nur, aber bewerte nicht. was ich doof finde muss ja für andere nicht unbedingt unnütz sein.

seh da auch irgendwie nicht den sinn drin, in der bewertung.

grüsse von susanne :blumen:

es kann doch jeder aus den Tipps - wie immer sie auch geartet sein mögen, sei es "richtiges" (?) Kochen oder nicht - herausholen, was für ihn sinnvoll erscheint.

und die Bewertung, wenn man denn schon eine abgeben möchte, kann ohnehin nur eine individuelle sein.


Wenn man dsieht wie "gemischt" die Forumsmitglieder sind, lässt das auf idie anderen Leser schliessen.

Ich finde die Tipps auf jeden Fall gut, wenn es nur einem geneützt hat (und niemandem geschadet), war er es wert.

Jede® is(s)t und kocht anders, daher kann jeder mit jedem Tipp mehr oder weniger was anfangen.

Der Beispieltipp ist gar nicht verkehrt, ich benutze Fertigprodukte auch um sie entgegen der Anleitung zu verarbeiten und kann daran auch nichts falsches finden.

Murphy


Murphy,
was willst Du mit der ersten Zeile sagen????
ich verkneife mir böses...


Einer findet es schlecht, ein anderer wiederrum gut.
Ich halte jeden Tipp für lesenswert und bin dankbar für alle.
Ob und wie ich sie anwende und ob sie sich als gut oder schlecht für mein Empfinden erweisen, entscheide ich dann selbst.


Zitat (ThomasLC @ 05.11.2005 - 13:21:58)
Murphy,
was willst Du mit der ersten Zeile sagen????
ich verkneife mir böses...

Welchen Teil des Satzes hast Du nicht verstanden ? :unsure:

ich stell mir die frage, was dieser thread in dem nur für angemeldete muttis zu suchen hat :pfeifen: :pfeifen:


Where´s the prob??? Ich bin verwirrt, man entwirre mich bitte...

Wie schon erwaehnt, gibt es hier ganz viele unterschiedliche meinungen (so wies in nem forum sein sollte...) und von daher... die einen moegens, die andren nicht... kann doch jeder entscheiden, wie er moechte... oder hab ich was verpasst und wir muessen alle die gleiche meinung haben (memo an mich: FAQs nomma durchlesen..)

Und... manchma muss es eben schnell gehen, da is TK- und tuetenzeuch einfach freund...

Bei einigen putztipps bekomm ich auch große augen, weil da so fiese chemie eingesetzt wird, die bei mir auf keinen fall in die Whg kommt... da schreibt man halt "hej, geht auch anders, man kann blabla..." Einfach selbst was schreiben, von dem man meint, es seid besser und nich einfach nur drauf schimpfen...

Just my 2 cents...
:headbang:


Zitat (Drizzt @ 05.11.2005 - 13:59:38)
ich stell mir die frage, was dieser thread in dem nur für angemeldete muttis zu suchen hat  :pfeifen:  :pfeifen:

Das hab ich mich auch schon gefragt.............

Zitat (obelix @ 05.11.2005 - 16:15:19)
Zitat (Drizzt @ 05.11.2005 - 13:59:38)
ich stell mir die frage, was dieser thread in dem nur für angemeldete muttis zu suchen hat  :pfeifen:  :pfeifen:

Das hab ich mich auch schon gefragt.............

:D war vielleicht ein versehen.

Kommt immer auf die Zeit an . Habe ich wenig gibts nix oder Chemie . Falls ich Zeit habe dann koche ich normal.

-_- Ich glaube ich habe die Frage nicht verstanden . Oder?


Zitat (ThomasLC @ 05.11.2005 - 12:24:24)
... oder geht es um kreatives Fast Food?

... Ich fand den Beitrag
https://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/categ...en-wuerzen.html doof.

Sollten wir diesen Beitrag als schlecht bewerten, oder trifft das den Geschmack der User?

guten abend !

also 'kreative' fastfood gibt bei mir im kühlschrank. da wird dann alles rausgeholt und auf den tisch gestellt. kann sich jeder bedienen. :ja:

was dein genannte beitrag betriftt:
da hat wohl die werbung gut funktioniert ... , nämlich das man die tüten-mischungen auch anders benutzen kann (sollte) ... und viele HausMenschen (also Zielgruppe) kauft das und gibt geld dafür aus.
Mit ohne Tüten-Mischung schmeckt das Essen besser :ja:

Cetin

La nouvelle cuisine de la maison d'Aldi

:pfeifen:

Bearbeitet von Syntronica am 05.11.2005 18:42:58


Sind Kochtipps -ob mit Tütenkram (den ich durchaus auch verwende) oder ohne, oder beidem etwa ein Abstimmungs-, Diskussions- oder, der Himmel möge es verhüten, ein Streitthema??? :blink: :blink:
Langsam komm' ich nicht mehr so ganz mit. So lange wir hier keine ultimativen, kulinarischen Suizidtipps verbreiten ( Rohmarzipanmasse mit einem Schuß HCN versetzen) :lol: :lol: :lol: :lol: und das Verwenden industriellen Zeugs auch nicht zu sofortigen schweren Gesundheitsschäden führt... :P

wundert sich Biene :ph34r:

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 05.11.2005 18:46:13


Zitat (Die Bi(e)ne @ 05.11.2005 - 18:43:53)


wundert sich Biene :ph34r:

nicht wundern, Biene, stoisch gelassen bleiben

Es gibt nichts, was es nicht gibt....

ich bin unschuldig ! :ja: ich habe nix schlimmes geschrieben !

Ich glaube ich mach hier besser die tür zu .... :wacko:

Cetin :wacko:

Bearbeitet von TheGuyNextDoor am 05.11.2005 19:06:36


@Apsi: es ist wohl alles möglich... von Spitzmauskacke in der allgemeinen Computerwelt bis hin zum Tütensuppenkrieg rofl rofl -ich glaub's langsam auch.

@TGND: Cetin, sorry- ich hab Dich doch gar nicht gemeckert :trösten: ! Also Türe auflassen und dabeibleiben, bitte! Es ging nicht um Dich oder Deinen Kommentar, nur um das Thema an sich.


Bi(e)ne:

Bei uns (Frag-Mutti) gibt es langsam kein Thema mehr, das nicht als Streitthema herhalten kann.

:)

L'ironie est la pudeur de l'humanité.

Bearbeitet von Syntronica am 05.11.2005 19:29:19


:D Ich glaube es hilft auch schon bei der Einordnung wenn man sieht wer einen thread eröffnet hat. Nach einer Weile weiss man dann, wo man einen gang runterschalten kann und wo sich Ereiferung wirklich lohnt B)

Grüße
Murphy


Ist das vielleicht (vorausschauend gedacht) der Grund gewesen, die Tütensuppe gleich der eingeschränkten Benutzergroup zuzuweisen?????
Manche Dinge zeigen ihre Schlüssigkeit ja oft erst später... :blink:

Was solls-- ich mache erstmal Abendbrot. Mit ner Tütensuppe (mit etwas Creme Fraiche verbessert) vorweg.
:lol: :lol:

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 05.11.2005 19:45:59


Zitat (Die Bi(e)ne @ 05.11.2005 - 19:45:36)
. Mit ner Tütensuppe

ts. ts.... :lol: :lol:

Filetierte Tütensuppe mit Crème Chanquechateauchoue hat was rofl

Bearbeitet von Syntronica am 05.11.2005 20:20:47


Zitat (TheGuyNextDoor @ 05.11.2005 - 20:00:05)
ich bin unschuldig ! :ja: ich habe nix schlimmes geschrieben !

Ich glaube ich mach hier besser die tür zu .... :wacko:

Cetin :wacko:

such , such welche Tür meint er/sie denn??? Lasse die ruhig auf. An Meinungsverschiedenheiten wirste dich doch bestimmt gewöhnen können. Wenn nicht dann wirds Zeit :pfeifen: :pfeifen:

Zitat
Ich glaube es hilft auch schon bei der Einordnung wenn man sieht wer einen thread eröffnet hat. Nach einer Weile weiss man dann, wo man einen gang runterschalten kann und wo sich Ereiferung wirklich lohnt cool.gif


:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Zitat
Langsam komm' ich nicht mehr so ganz mit. So lange wir hier keine ultimativen, kulinarischen Suizidtipps verbreiten ( Rohmarzipanmasse mit einem Schuß HCN versetzen) laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif und das Verwenden industriellen Zeugs auch nicht zu sofortigen schweren Gesundheitsschäden führt... tongue.gif


Weiß eigentlich jemand,wo es Katzensuppentüten gibt ??? :sabber: :sabber:

Zitat
Weiß eigentlich jemand,wo es Katzensuppentüten gibt ???

Auf Melmak bei Alfdi, wo sonst?

Bearbeitet von Syntronica am 07.11.2005 18:10:03

Isse numa Expotiert,oder wie das Wort heißt,was beschreibt das alles Kapdutt is


Desorientiert? Implodiert? Zensiert??? :wacko:

@alle Melmac-Migranten: Katzen- Tütensuppe bis auf weiteres nicht lieferbar!
Seitens Hersteller Rückrufaktion wegen Berichten über Katzenstaupe! :o


Staupe - egal!
Lass ihn essen, kann nur besser werden rofl


:lol: :lol: :lol: rofl rofl rofl !

Aber wenn er nun Nasenausfluß kriegt? Bei DEM Rüssel?? :(


Vielleicht kommt bei ihm endlich mal etwas Vernünftiges raus rofl


och, Syn... it cames from outer space... zeig Toleranz! :P


Hey, die Cardassianer sind die Space-Nazis :)


Aha. Und gibts da auch sowas wie Space- Autonome??
rofl rofl rofl


Danke Freunde!

!AUS!

bevor sich meine Frage in sowas wie "wer macht das Licht aus?" entwickelt.
:D :D :D
Ich glaube ich habe jetzt einen guten Rundumblick was Eure Meinungen betrifft.

Ich schaue gerne in den neuesten Tipps und gebe meine Kommentare ab - ich lerne viel dabei und gebe meinen Tubensenf dazu.

Gruss,

Thomas


Zitat
Hey, die Cardassianer sind die Space-Nazis smile.gif


Bei dem letzten Wort...bekomm ich immer so ein komisches Kribbeln im Fell.. :blink:

koche auch lieber ohne tütenzeuchs. aber toller tipp, wenn ihr mal lasagne machen wollt, statt der umständlichen bechamelsauce einfach eine spargel- oder champignoncreme-suppe kochen. schmeckt suuuper!!!


ich benutze dieses Tütenzeug überhaupt nicht weil:
meist Glutamat enthalten ist,
sehr oft Lactose drinsteckt ( vertrag`ich net)
teuer ist,
Chemie enthält


Don.


Ich habe, außer einem Glas Gemüsebrühe-Konzentrat und einer Flasche Maggi eigentlich kein Fertigfutter zuhause, ich koche Suppen aus Rinderbrust oder -querrippe oder einem Suppenhuhn, und Soßen aus passierten Tomaten oder Mehlschwitzen mit reichlich Kräutern und Gewürzen. Bei Fix-Fertigzeugs habe ich immer den gleichen Grundgeschmack, wahrscheinlich reichlich Glutamat. Da habe ich bei frischen Kräutern viel mehr Möglichkeiten. Und Nudelgratin oder Bolognesesoße kann man auch ohne den Fix-Tüten gut hinbekommen.


Hallo,

über Glutamat fange ich auch noch mal `ne Diskussion an....
Natriumglutamat - eigentlich ein natürlicher Stoff aus der Tomate - oder ??

Als Geschmacksverstärker beliebt und verpönt!?!?


Wir sollten uns schlau machen und diskutieren - oder gab`s das schon (Neuling)?

Gruss,

Thomas


glutamat?

bei mir definitiv verpönt, weil ichs nicht vertrage ... genau so wie laktose. und schon allein deshalb fallen viele fertigprodukte weg, weils kaum was gibt, wo nicht eines der beiden in großer menge drin ist :angry:


Ich vertrage das alles :) Und ich geniesse den Vorteil des schnellen , leckeren Essens . Zumindest ab und zu und vor allen Dingen gerne. Schmeckt doch sehr lecker :) :)



Kostenloser Newsletter