zu doof, ein Auto in die Werkstatt zu bringen? ja, weil ich ja eine Frau bin!


hi!

vor zwei sachen habe ich immer gleich viel angst- zum zahnarzt und in die werkstatt zu müssen...

gestern wollte ich mein auto für die fällige inspektion in "meine" werkstatt
bringen.

der meister füllte alle papiere aus und dann habe ich ihm 6 oder 7 sachen genannt, die auch mitgemacht werden müssen...

er hörte mit großen augen zu (und dachte dabei, das sah ich ihm
genau an: "mädchen, du hast doch ohnehin keine ahnung!")

aber, als er dann sagte:
"schreiben sie doch besser auf, was überhaupt noch in ordnung ist"
habe ich meine papiere genommen und bin wort- und grußlos gefahren!

nie wieder in diese werkstatt!!!!!!!!

am liebsten würde ich ort und namen der werkstatt nennen!

habt ihr ähnliche erfahrungen?


na der Typ könnte mich doch mal von hinten sehen,ebenfalls beim Wegfahren! :angry:
Das war die richtige Entscheidung!was soll denn das,will der kein Geld verdienen?

Heute machen doch auch immer mehr Mädels ne Ausbildung in der KfZ-Werkstatt und dann sowas...

Also solche Erfahrungen hab ich noch nie gemacht,muss allerdings dazu sagen,dass ich privat jemanden hab,der mein Auto macht. ;)
Wenn der mir so kommen würde,dann wär hier auch was los :o

"zu doof, ein Auto in die Werkstatt zu bringen?" denke das hat nun wirklich nix damit zu tun,ob du nun ne Frau bist oder nicht,der Typ war einfach voreingenommen dir gegenüber! :angry: :labern:

Bearbeitet von ElectrA am 06.11.2005 16:35:29


Ich wäre an deiner stelle nicht gefahren. :blink:
Wenn ich du wäre,hätte der doch die richtigen worte zu hören bekommen! :labern:
Ich bin kein Frauen feind! :D Ich habe hier irgendwo schonmal gesagt,das es sehr viele Frauen gib,die besser fahren wie manch ein Mann! :winkewinke:
Wenn ihr solche sachen macht,dürft ihr euch nicht wundern,das die Männer alle so über euch denken!
Ein beispiel von meiner seite aus:Ich fahre 40 Tonner,Gliederzug,und mußte rückwerts über den rechten spiegel in die eine halle fahren! :wallbash: :wallbash: Ich habe es nicht geschaft und habe mich tierisch aufgeregt! :labern: Das bekam eine Kollegin mit,fährt auch schon 11 Jahre LKW :daumenhoch: ,die meinte zu mir "laß mich ran".Ich habe sie gelassen und was war,ich habe Danke zu ihr gesagt! :blumenstrauss:
Seit dem denke ich auch anders darüber!
Es gibt schlechte Fraun und Männer die Auto fahren!
Also was soll´s?Last euch nicht immer alles gefallen Mädels!


Das war vollkommen richtig von dir, die Werkstadt zu verlassen.

Der "Meister" weiß anscheinend nicht, was Kundendienst heißt.

Er hat für Kund(inn)en nur Verachtung über, weil er ja anscheindend aus seiner Sicht über Allem steht.

Da bringt es nichts, ihm deine Meinung zu sagen.
Er ordnet dich dann in seiner Schublade "Doof und zickig" ab und fertig ist die Sache für ihn.

"Der Kunde ist König" und die "Kundin Königin".
Wer er das nicht anerkennt, sollen ihm alle Kund(inn)en weglaufen, er hats nicht besser verdient.

Qualität ist, wenn die Kunden wiederkommen.

Ich mache das genauso.
(Wenn ein neuer PC-Shop bei uns aufmacht und ich etwas brauche, stelle ich mich dort immer total dumm an und schaue, was mit die "Berater" andrehen wollen, und entscheide danach, was sie sagen, ob es sich dort lohnt oder nicht.)

Guten Tag, Tante Edit(h)!

Bearbeitet von Syntronica am 07.11.2005 14:27:16


Zitat
gestern wollte ich mein auto für die fällige inspektion in "meine" werkstatt
bringen.

wenn du schreibst "meine" denke ich dass du schon des öfteren da warst und bis jetzt zufrieden warst.

Zitat
er hörte mit großen augen zu (und dachte dabei, das sah ich ihm
genau an: "mädchen, du hast doch ohnehin keine ahnung!")

wie hast du es ihm angesehen WAS er dachte? dieses phänomen möchte ich auch gerne beherrschen, sich in andere hineindenken. :lol:

hast du eventuell nicht ein bisschen überreagiert, er hat es sicher nicht
so gemeint wie du angenommen hast. manchmal sind die männer eben "holzköppe"
in der aussprache :lol: :lol: :lol: :lol:

Zitat (bonny @ 06.11.2005 - 17:11:14)
wie hast du es ihm angesehen WAS er dachte? dieses phänomen möchte ich auch gerne beherrschen, sich in andere hineindenken. :lol:


ist dir das etwa noch nie passiert,dass jemand vor dir stand und du das Gefühl hattest,genau zu wissen,was dein Gegenüber gerade denkt???

das passiert mir aber sehr oft,Blicke und Gesichtsausdrücke verraten sehr,sehr viel!
zu 90% habe ich auch Recht,wenn ich denen dann sage,du denkst doch gerade das und das...dafür braucht man keine besonderen Fähigkeiten ;)

Zitat
er hat es sicher nicht
so gemeint wie du angenommen hast.

ich glaub aber doch,sonst hätte er sich seinen dämlichen Spruch sonst wohin geschoben!Und einfach seinen Job,für den er ja auch bezahlt worden wäre,gemacht.

Zitat
Wenn ich du wäre,hätte der doch die richtigen worte zu hören bekommen!

Hm,ja und dann?dann hätte sie sich vielleicht Luft gemacht,aber ne neue Werkstatt braucht sie jetzt trotzdem.Und ich denke so nem Typen die Meinung zu geigen,bringt nüchts,wie Syn schon geschrieben hat...das geht bei dem doch hier rein und da wieder raus!

Zitat
st dir das etwa noch nie passiert,dass jemand vor dir stand und du das Gefühl hattest,genau zu wissen,was dein Gegenüber gerade denkt???

nee eigentlich nicht.

Zitat (ElectrA @ 06.11.2005 - 17:26:10)


Zitat
Wenn ich du wäre,hätte der doch die richtigen worte zu hören bekommen!

Hm,ja und dann?dann hätte sie sich vielleicht Luft gemacht,aber ne neue Werkstatt braucht sie jetzt trotzdem.Und ich denke so nem Typen die Meinung zu geigen,bringt nüchts,wie Syn schon geschrieben hat...das geht bei dem doch hier rein und da wieder raus!

Das würde ich nicht so sagen,Schlieslich sind auch solche leute Menschen!
Er hätte sich dann vielleicht entschuldigt! Ich weis egal!
Vielleicht denke ich als Mann da etwas anders!

Zitat (hi! @ 06.11.2005 - 16:19:31)
aber, als er dann sagte:
      "schreiben sie doch besser auf, was überhaupt noch in ordnung ist"
habe ich meine papiere genommen und bin wort- und grußlos gefahren!

Ich kenne die Situation nicht, zur Beurteilung gehört auch die Kenntnis dieses Meisters, sein Gesichtsausdruck, Stimme usw.

Will damit sagen: Könnte dieser Spruch nicht auch der einfache Versuch gewesen sein, eine spaßige Bemerkung zu machen?

Lieben Gruß
chris

....................wie hast du es ihm angesehen WAS er dachte? dieses phänomen möchte ich auch gerne beherrschen, sich in andere hineindenken...........


du magst es nicht können , aber ich denke sehr wohl mit ein bißchen lebenserfahrung (aber die brauch man gar nicht, daß können auch kinder) aus gesichtsausdrücken, körpersprache, bewegungen,
mimik, gestik, handbewegungen und was weiß ich viel erkennen zu
können. das können millionen andere auch. kann man selbst mit einem smily
machen....


Der Spruch hätte ja durchaus von mir sein können :P

Oder:

Wenn das Auto ein Pferd wäre,würde ich ihm jetzt den Gnadenschuß geben :pfeifen:

Nu weiß man natürlich wegen( im Internet fehlendem [non]verbalem [Gestik ,Mimik,Tonfall] Verständniss nicht)

WIE der es überhaupt gemeint hat,noch in welchem Zustand sich das Auto befindet.

Vielleicht hätte der Tüv oder die Polizei es gleich aus dem Verkehr gezogen :unsure: :unsure:

So is dat mit Aussagen,die Aussagen,das'se nix Aussagen :pfeifen: :pfeifen:

Zuhause reiten wir nur auf großen Katzen, und die müßen selten in die Wekstatt :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :blumen: :blumen: :blumen:

Bearbeitet von Gordon Shumway am 06.11.2005 18:26:09


Hi HI,

so, wie Du das hier erzähltst, habe ich nicht den Eindruck, dass er Dir auf die Füße treten wolle.

Ich hatte einen Ford Fiesta 1,0, 2 Jahre alt. Der war immer kaputt. Ich ging damit immer zu Ford und jedesmal wenn ich dort aufkreuzte, frug mich der Kollege, der für meinen Buchstaben zuständig war, ob wir ihn nicht lieber einschläfern wollten.
Das muss also Gordons Werkstatt gewesen sein :lol:

Ich habe ich da auch immer geärgert, aber ich hatte auch immer eine Latte von Vorschlägen, was noch alles kaputt war. Hinterher stellte sich meist heraus, das ein großer Teil davon nicht gemacht werden mußte. Die haben mir einen Haufen Geld gespart. :D

Übrigens: Kommt ein Kunde in die Werkstatt und will sein Auto abholen.
Sagt der Meister: Das einzige, was an ihrem Auto keinen Ton von sich gegeben hat, war die Hupe :lol:


Zitat
mit ein bißchen lebenserfahrung

ich denke die habe ich. zum glück bin ich ja nicht umgeben von leuten
in die ich mich zuerst hineinhorchen muss und sollte es doch mal passieren
dass mein gegenüber seinen unmut mit gesten oder augenaufschlag
bemerkbar macht....kann mir das doch sowas von egal sein...sche....egal!!

Zitat
aber, als er dann sagte:
      "schreiben sie doch besser auf, was überhaupt noch in ordnung ist"
habe ich meine papiere genommen und bin wort- und grußlos gefahren!


Finde ich harmlos. Hätte bei mir nur einen Lacher ausgelöst.

Ich hätte ihn gefragt ob er Geld verdienen will ?
Geantwortet hätte er mit Sicherheit mit ja, dann hätte ich gesagt, aber nicht mehr durch mich, sie sind mir zu unfreundlich.


man kann sich sein leben aber auch schwer machen


doofer spruch von dem Mechaniker, klar
dass er so gemeint war wie du es interpretiert hast, ist nicht gesagt
(als ich von Hessen ins Rheinland zog mußte ich mich auch erstmal an die flapsige Ausdrucksweise der Rheinländer gewöhnen)

bei mir gibts da schulterzucken oder nen spruch zurück... ich wäre nicht gefahren!
klar müssen die eigentlich geld verdienen, aber DU hast jetzt immer noch ein defektes auto
wer hat denn da den Kürzeren gezogen?



Du schreibst übrigens als ersten Satz dass du Angst
(bin nicht sicher ob das der ausdruck war, auf jeden Fall machst du es nicht gern)
hast in die Wekstatt zu müssen...
Schon mal von "self-fulfilling prophecy" gehört?

http://de.wikipedia.org/wiki/Self-fulfilling_Prophecy


Ich hatte auch mal das Problem, dass man mich (in meiner Stammmarkenwerkstatt) nicht ernstgenommen hat. Ich fühlte mich regelrecht vera...t. :angry: Das hab ich denen auch gesagt, hab die Werkstatt sowie die Marke gewechselt. Zum tanken fahr ich woanders hin.
Die Werkstatt ist inzwischen keine Markenwerkstatt mehr. Ich war wohl nicht der Einzige, der dort in die Pfanne gehauen wurde.
Völlig ahnungslos bin ich auf dem Gebiet Autoreparatur übrigens nicht.
Und was dumme Sprüche angeht, da bin ich eigentlich ziemlich schussfest :D
Lockere Sprüche hab ich selber drauf. Aber ich muss ja auch keine Autos oder Dienstleistungen verkaufen.



Kostenloser Newsletter