Öl-Fettfleck auf Lederportmonnaie


Hallo!
Ich habe ein schönes Lederportmonnaie in blau zum Geburtstag geschenkt bekommen! Leider habe ich am nächsten Tag am Olivenstand eine Olive mit der Hand probiert und danach mein Portmonnaie zum bezahlen raus geholt.. Ergebnis: ein großer Öl/ Fettfleck auf der Vorderseite!
Was kann ich tun?? Habe in einigen Artikeln gelesen, dass man solche Flecken mit Butter entfernen kann? Aber auch auf feinem Leder!

Ich freu mich über eure Tipps!
Liebe Grüße,
Yvi

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo Yvi

versuche es mal mit Backpulver, einfach etwas drauflegen und einziehen lassen.

War diese Antwort hilfreich?

Neee keine Butter. Das gibt ja aufm Leder noch schlimmere Fettflecken.

Probiers mal wied Gemini schon schrieb mit Backpulver. Nicht zu sparsam aufstreuen, bissl andrücken und liegen lassen. Am besten mal über Nacht. Dann gucken obs besser geworden ist.

Ansonsten mit Lederseife versuchen. Die gibts normalerweise im guten Schuhgeschäft oder auch online.


Butter nimmt man um so schwarze Schmiereflecken vorzubehandeln. Klassischer Fall: Schwarze Schmiere von der Fahrradkette an der Hose. Dies nur nebenbei erwähnt.

War diese Antwort hilfreich?

Ueberklebe es doch. Es gibt schöne Bildchen.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!