"Sondermüll" Windeln: Wenn`s aus der Windel stinkt


Wenn es aus der Windel eures Kleinen extrem stinkt, packe ich diesen " Sondermüll" immer in die alten Plastikbeutel von den Kellog`s Verpackungen. Festverschlossen kommt da kein Geruch mehr raus. Bei mir als Tagesmutter ist manchmal 3/4 der Mülltonne von solchen " Sondermüll" Windeln voll, da wollten die Müllmänner schon gar nicht mehr den Deckel der Mülltonne aufmachen. Vorher habe ich immer Gefrierbeutel genommen, geht auch, aber geht auch ins Geld.


Hi,

das wäre vielleicht eher was für die Tippseite. Trag ihn doch dort einfach nochmal ein :)


Puh, das klingt schlimm *naserümpf*

Gehen denn vielleicht auch diese dünnen Plastikbeutel, die man an der Obst- und Gemüsetheke bekommt?
Die nehme ich nämlich z.B. immer als Gratis-Müllbeutel für den Badmülleimer, haben genau die richtige Größe :)
Aber vielleicht sind die auch so dünn, dass der Gruch noch durch kommt...

:ph34r: Das Stinke-Windel-Problem hab ich GsD nicht, weil wir hier Stoffwickeln und meine beiden kaum Fleisch oder Wurst bekommen, dann stinkt es wirklich alles nicht so schlimm. B)

Bearbeitet von madreselva am 25.02.2011 10:53:29



Kostenloser Newsletter