dunkle Wäsche stinkt


Also: Wenn ich meine Dunkle sprich meist schwarze Wäsche wasche, dann stinkt die danach wie irre. Würde nicht sagen modrig, aber ekelhaft. Verwende Farbwaschmittel-Pads aber auch Pulver, mit Calgon weil Kalkhaltiges Wasser und Weichspüler. Habs auch schon ohne Weichspüler versucht. Egal. Auch stinkt die schwarze Kochjacke meiner Tochter nicht (60°)
Am Waschmittel liegt es nicht denn es stinkt auch mit denen für Weißwäsche. Wasche mit 40°
Lustig ist nur, die Handtücher oder die weiße Wäsche stinkt nie.
Hab schon einiges versucht.
Bitte Bitte wer weiß was es ist wirklich ekelhaft wenn man die Shirts dann anziehen muss.
Danke


Hallo,
das tritt bei dunkler Wäsche besonders gern auf. Selbst Unterwäsche darf da nur auf max. 40°C gewasche werden. Es bleiben dann geruchsbildende Bakterien zurück.
Ich habe mich damit auch lange herum geplagt. Als unsere Tochter noch im Haus wohnte, trug sie fast ausschliesslich schwarze Wäsche von Kopf bis Fuß.

Irgendwann machte ich Versuche mit Hygienespüler und schon nach 2 bis 3 Wäschen war der Geruch völlig verschwunden. Inzwischen benutze ich ihn generell bei jeder Wäsche. So gewaschen riechen die Sachen auch nach längerer Zeit im Schrank noch frisch.

Also ich würde alle diese Teile mind. 1x mit 2 Kappen Hygienespüler waschen. Falls du Weichspüler verwendest kannst du dann auf 1 Kappe Hygienespüler plus Weichspüler umsteigen.
In mein Weichspülerfach passt leider nicht viel rein. Damit der Platz für beides reicht, bin ich beim Weichspüler auf diese neuen Super-Konzentrate umgestiegen. Da braucht man nur die eine sehr kleine Menge pro Waschgang.

LG Taita


Lass den Weichspüler weg und nehme statt dessen ein kleines Schnapsglas Haushaltsessig (weiss). Keine Angst, die Wäsche riecht nicht nach Essig!


Hatte ich letztens auch...

hab die
Danach hab ich die Wäsche nochmal gewaschen, aber dieses Mal mit
Hygiene-Reiniger und Waschpads. Problem gelöst :)


Vielen Dank für die Tipps.
Muss heute eh einkaufen gehen, Hygienespüler steht ganz oben :D
Hoffe, das Problem löst sich, denn mein Mann hat in der Arbeit nur schwarze Sachen und es riecht echt ekelhaft.

lg Maria


von Dr.Beckmann gibt es einen tollen Geruchsentferner,beseitigt Alle unangenehmen
Gerüche.


Ich denke auch, mit Hygienespüler, bekommst Du das Problem beseitigt.
Viel Glück.


Hallo!
Habe alles versucht, aber nichts wirkt. Sobald ich die Arbeitskleidung von meinem Mann drin habe, stinkt die ganze Wäsche :hmm:
Kann es sein, dass die so irre imprägniert ist und deshalb so stinkt???
Kann schon anfangen, alles separat zu waschen.
Oder könnte es in Verbindung mit dem kalkhaltigen Wasser liegen?
Versuche alles. Hygienespüler und Calgon gehören sowieso schon zum Fixen Bestandteil bei meiner Wäsche :D

Danke
Maria


@moid177
Hallo ich bin schon 51 Jahre Hausfrau, habe noch nie das Problem gehabt,
Noch nie Hygienspüler benützt.
Seit Jahren auch kein Calgon.
Wir haben auch kalkhaltiges Wasser
Gegen die Gerüche würde ich Natronpulver kaufen,u.zum Waschpulver tun.
Ins Weichspülerfach :ganz normaler weißer Essig zur dunkler Wäsche
Zitronensäure zur hellen u,weißer Wäsche
Ist viel billiger gesünder und umweltfreundlicher.
LG Sofie

Bearbeitet von sofie1945 am 14.11.2018 15:30:13


Zitat (moidl77 @ 14.11.2018 06:57:29)
Sobald ich die Arbeitskleidung von meinem Mann drin habe, stinkt die ganze Wäsche  :hmm:

Wenn Du die wo drin hast?

Ich empfehle Arbeitskleidung grundsätzlich separat zu waschen. Wenn schwarze Sachen stinken, liegt es meistens an den Chemiekalien bei der Produktion.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 14.11.2018 16:07:32