Reinigung des rasierer scherkopf

Ich habe seit neuem einen Rasierer von Braun,der auch nass gereinigt werden kann. Allerdings ist dies umständlich, wenn der Scherkopf in einem Wasserbad liegen muss. Ist es schädlich für den Scherkopf mit Scherblatt, wenn ich ihn in die Geschirrspülmaschine zum reinigen legen würde. Hat dies jemand bereits ausprobiert? Freue mich über Antworten.
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Wieso muß der Scherkopf denn "in einem Wasserbad liegen"?- Normalerweise kann man den doch nach der Rasur abmachen, auspusten, und mit dem kleinen, dazugehörigen Bürstchen abwedeln.- Fertig!- Es sei denn, man benutzt den zig Mal, und macht das nicht s.o., und der Kopf ist verkrustet!- Selbst dann dürfte es jedoch wohl genügen, das Teil unter fließendem lauwarmem Wasser zu säubern.

Spülmaschine, ja, klar!!! :sabber: Dann wirf den Apparat besser gleich weg, wenn er dreckig genug ist!

Oder steht 'was Anderes dazu in der Gebrauchsanleitung?

Gruß...IsiLangmut
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (francis1, 03.04.2011)
Ist es schädlich für den Scherkopf mit Scherblatt, wenn ich ihn in die Geschirrspülmaschine zum reinigen legen würde.

:wallbash: Ist die Frage ernst gemeint????????????
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Weihnachtsgeschichte auf Fränkisch: Weihnachten Elektrorasierer, der keine Häärchen übrig lässt SPORT IST MORD: wie habt ihr euch verletzt? Saugroboter: LG HomBot 3.0 Square - Testbericht Ein Abenteuer..... ...im Leben eines Genießers.... Welchen Rasierapparat? Frage insbes. an alle Vatis Naßrasierer tauschen? Wieso sollt man? Männer Rasierer besser?