Mutter Drombusch ist tot... Witta Pohl am Montag gestorben :-(


Witta Pohl starb gestern früh an akuter Leukämie.

klick

Mir war sie vor allen Dingen als "Mutter Drombusch" bekannt.
Sie war eine tolle Schauspielerin und hatte sich in der Vergangenheit sehr für Hilfsprojekte engagiert.

Mein herzliches Beileid gilt ihrer Familie..

Bearbeitet von schnuffelchen am 05.04.2011 16:08:38


Gerade gesehen... Sie starb an Leukämie.

die Serie habe ich früher immer gerne geschaut.

Möge es Dir nun besser gehen! :(

R.I.P.


Oh Gott. Bin schockiert!
Ich wünsche ihr, daß es ihr, wo immer sie auch ist, gut geht!

:blumen:


Ach, das tut mir jetzt aber leid :heul:
Hatte vergangene Woche gelesen, das sie Leukämie hat.
Sie war wohl ein ganz besonderer Mensch, wie man so lesen kann, möge sie in Frieden ruhen. :wub:


Möge es ihr jetzt da besser gehen, als die letzten Monate.

Mein herzliches Beileid und viel Kraft für ihre Familie!


(IMG:http://img1.gbpicsonline.com/gb/107/019.gif)
Kerzen GB Pics

Ich mochte Witta Pohl als Schauspielerin sehr gerne .Sie kam in ihren Rollen sehr glaubwürdig und herzlich rüber .
Mein Beileid ihrer Familie.

(IMG:http://img1.gbpicsonline.com/gb/107/003.gif)
Kerzen GB Pics

Der Familie wünsche ich Kraft in dieser schweren Zeit.
Witta Pohl war eine wunderbare natürliche Schauspielerin.

Witta Pohl fand ich in ihren Rollen immer sehr authentisch, ich hab sie gern gesehen... R.I.P. :(


"Promis" oder "Stars", die sich selber nicht als solche sehen, finde ich immer am sympathischsten und am besten.

Witta Pohl war so ein Mensch. Ich kannte sie nicht persönlich, aber so wie sie auf mich wirkte (sowohl in Interviews als auch in den Serien!), konnte ich mir einfach nur vorstellen, dass sie so ein Mensch war.

Ich hätte ihr von ganzem Herzen gewünscht, dass sie es schafft, durchzukommen - um sich wieder ihren Hilfsprojekten widmen zu können, denn darin ging sie ja bekanntlich auf!

Nun ist sie erlöst von ihren Schmerzen und ruht sanft über uns.

Ruh dich aus, Witta - von einem erfüllten, arbeitsreichen Leben! Aber, wie ich mir vorstellen kann, wirst du gerade Mick Werup erst mal ordentlich durchschütteln und ihn fragen, warum er nicht zu dir gekommen ist!

:traurig:


Ich finde es auch sehr traurig.
Sie war auch sozial sehr engagiert,nur ihr konnte niemand mehr helfen :(


Machs gut, Witta Pohl. Ich habe in Dich eine ganz liebe Helferin gesehn.



Kostenloser Newsletter