grüne Fliesen im Bad ,kann mir jemand helfen?


Hallo,
ich bin vor 1Monat in meine neue Wohnung gezogen. Ich bin echt froh, da diese Wohnung echt schön ist. Es gib nur eines was mich gerade sehr stört: Mein Badezimmer. Ich hab da super grüne Fliesen und an der Badewanne noch einen sogenannten Seifenhalter (wenn es so heißt ;-) )
Bilder habe ich schon gemacht, aber da ich neu bin, weiss ich nicht wie ich diese hier hochladen kann.
Kann man was mit den Fliesen machen? dekorieren? übermalen? überkleben?
Der Boden hat auch Fliesen, aber kleine und eher dunkelere weiße.
Und brauche ich für alles eine Genehmigung vom Vermieter? möchte keinen Ärger haben.

Danke für eure Tipps und eure Hilfe ;-)
Ganz liebe grüße


Hi,
es gibt sog. Fliesenfarbe. Ich weiss nicht, wie sowas in MIetverträgen geregelt ist bzw. wie es rechtlich aussieht, tut mir leid.

Aber Freunde von uns haben ihre Fliesen einfach weiss übergestrichen. Aber es gibt, soviel ich weiss, auch was zum Drüberkleben über Fliesen! :-) Ich glaube aber, Streichen ist die bessere Alternative.

Viel Spass
:blumen:


Wenn Du die Fliesen so überarbeitest, daß Du sie bei evtl. Auszug wieder in den Urzustand zurückversetzen kannst, also in kotzgrün, dann mußt Du den Vermieter dafür nicht um Erlaubnis bitten.- Nur, wenn Du eine sog. "bauliche Veränderung" vornimmst, d.h., also neue Fliesen reinmachen würdest, wäre es angebracht, deswegen nachzufragen und auch abzustimmen, welche Farbe für neue Fliesen Du nehmen könntest.

Um Fliesen zu überstreichen, benötigst Du sicherlich schon eine Farbe, die sehr gut deckt, und kaum abgeht!- Würde ich mir gut überlegen, und auch, ob Du 'was draufkelbst.- Denn das hält u.U. auch nicht allzu lange, allein schon bedingt durch die feuchtwarme Luft im Bad.

Versuch' doch, das Grün durch andere Kontrastfarben im Bad "abzuschwächen".

Viel Spaß noch in der neuen Wohnung!- Lieben Gruß...IsiLangmut


Zitat (tascha88 @ 05.04.2011 16:59:13)

Und brauche ich für alles eine Genehmigung vom Vermieter? möchte keinen Ärger haben.

Du musst die Wohnung wieder so verlassen, wie Du sie bezogen hast. Für alles Andere brauchst Du die Genehmigung des Vermieters.

..auch wenn ich mich wiederhole, hatten wir nämlich erst kürzlich - ich glaube mit braunen Fliesen....

... jedenfalls finde ich die individuell zugeschnittenen Aufkleber nicht schlecht, sieht schön aus,
geht schnell und hält super ..... (ich mache die nächsten Tage mal ein Foto)


Hallo tascha :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Muttis"

Wenn es ein Mietobjekt ist und Du die Fliesen mit Fliesenfarbe streichen möchtest, solltest Du vorher den Vermieter kontaktieren.

Anders geht es mit Fliesen-Deko-Folien in Fliesengröße. Sie gibt es in allen Variationen. Der Vorteil: Du kannst die Folien wieder entfernen.


...so jetzt zeige ich mal wie das bei mir mit den Aufklebern aussieht....

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20110408-205210-576.jpg)(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20110408-204920-90.jpg)

Quelle @yellow64

die Fliesen sind inzwischen seit 4 Jahren beklebt, werden laufend geputzt wie die anderen auch und
ich habe keinerlei Probleme damit



Kostenloser Newsletter