Günstig, hochwertige Badehandtücher? Hochwertige Handtücher???


Hi, ich habe seit Jahren, die gleichen alten Handtücher. Und wollte mir mal neue holen? Am besten richtig hochwertige, schöne Handtücher? Natürlich darf es nicht zu teuer sein?

Wäre dankbar für gute Tips.


Ob Du richtig gute, hochwertige Handtücher bekommst, liegt einzig und allein an Deinem Geldbeutel! Je mehr Du bereit bist auszugeben, desto bessere Qualität wirst Du bekommen. Ich weiß nicht, ob es in Deiner Stadt einen TK-Maxx-Laden gibt. Dort gibt es Handtücher in Hotelqualität zu vertretbaren Preisen. Z. B. 2 Handtücher und 2 Duschtücher für etwa 25,-- €. Auch in den diversen Möbelhäusern gibt es immer mal wieder Angebote auch von den sonst hochpreisigen Marken, wie Möve oder Cavo. Schau doch dort einfach mal rein, oder studiere die Prospekte der Möbelgeschäfte. Im Dänischen Bettenlager hat es auch immer mal wieder gute Qualitäten zu fäiren Preisen. Wie gesagt, es liegt eigentlich nur daran, wieviel € Du ausgeben willst.

Ansonsten auch noch herzlich willkommen hier bei den Muttis!


Murmeltier


gute Handtücher gibt's beim erwin müller, wenn du auf Sonderangebote achtest auch nicht so teuer :)


Alles hängt von Geld an. Billigere sind ausreichend, teuere bessere sind. Ich kaufe von H&M, C&A, oder auch von Supermarkt beim Angebotspreise. Alles sind gut.
lg.


Hallo, teuer heißt nicht gleich besser. Ich habe hier Handtücher von Vossen und ich habe mir auch Handtücher von Ernstings Family gekauft. Beide Marken haben eine sehr gute Qualität. Nur das die von Ernstings viel günstiger waren.

Winke


Im Internet findet man auch hochwertige, stylische Handtücher. Natürlich sollte man aufpassen, wo man Kauft. Ich habe meine Handtücher bei * unerwünschte Werbung entfernt * bestellt. Diese kamen nach 1-2 Wochen. Reine Baumwolle, sehr fein gekämmt, fühlt sich somit sehr gut auf der Haut an. Mit * editierten Beiträgen, die mir überhaupt nix ausmachen sollten, weil ich nämlich unerwünscht geworben habe, * habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Bearbeitet von Wecker am 05.05.2011 11:34:42


Meine Badehandtücher habe ich übers Internet bestellt bei **Werbung entfernt**. Dieser Online Shop ist ziemlich, bin über ein anderes Forum drüber gestolpert. Hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Sonst kann man halt traditionell im Einkaufszentrum schauen. Ich kann aus beruflichen Gründen, nicht so oft shoppen gehen.

Bearbeitet von Jeanette am 09.05.2011 15:14:23


ihr müsst eure antworten wohl etwas verpacken, da links hier offensichtlich rausgenommne werden..


Nicht Links werden hier rausgenommen, sondern unerwünschte Werbung. Ob die als Link oder normaler Text daher kommen oder als Bild oder sonstwas, ist egal.
Und wir finden auch "verpackte" Werbung.


beim blauen albrecht gabs jetzt xxl badetücher für kanpp 10 € das stück, die hab ich mir letztes jahr geholt und finde sie super. bei uns in der filiale lagen samstag noch welche rum.


Zitat (Cambria @ 10.05.2011 08:05:38)
Ob die als Link oder normaler Text daher kommen oder als Bild oder sonstwas, ist egal.

Hallo Cambria :blumen:

Nu bin ich total verunsichert...erkläre das doch bitte noch einmal - für ganz Doofe wie mich jetzt.

Viele haben hier und anderswo doch auch mit Text geworben und viele Links werden auch nicht gelöscht.
Dann gibt es noch die Beschwerden (z.B. bei den Tipps), man möge doch nicht andauernd "A...Z" angeben, wenn man zum Beispiel die "Affentanz"-Versicherung :unsure: :rolleyes: als Tipp geben möchte.
Steh ich jetzt auf dem Schlauch oder ist es so wie beim Elfmeter: Hundertmal erklärt, aber nie kapiert???

Sorry - aber ich habe so ein wenig das Gefühl, bei "Neuen" wird eher gestrichen, weil man noch nicht so recht einschätzen kann, welche Absichten sie so haben...?

Link ist nicht gleich Link und Produkthinweis ist nicht gleich Produkthinweis und die Grauzone zwischen allem ist natürlich riesig...
Deshalb haben wir Mods und Admins einen Ermessenspielraum, was wir als Werbung betrachten und was nicht.
Das ist an anderer Stelle (finds grade nicht) schon mal ausführlich beschreiben worden. In den Nutzungsbedingungen steht auch einiges dazu.

PS: MIr fällt grade noch ein Beispiel mit "versteckter Werbung" auf: Wir hatten vor einiger Zeit mal den Fall, dass ein Neuuser ständig irgendwelche "Guck mal hier, das Video, total witzig blabla" Postings gestartet hat und wenn man auf die Links klickte, kam man auf Werbevideos einer Firma. Das ist versteckte Werbung und auch sowas finden wir (gelegentlich) ;)

Bearbeitet von Cambria am 10.05.2011 11:10:03


Ergänzend zu Cambria'a Beitrag sei noch gesagt, dass wir denjenigen, die hier unter verschiedenen Nicks mit sich selbst reden, keine Plattform bieten möchten. Das würde doch ein bissl zu weit gehen. :D


Moin Jesperino,

hm, wenn Du wirklich was Gutes kaufen willst, dann schau halt nach Marken. Ich besitze seit fast dreißig Jahren einen Satz Handtücher von Vossen, die damals im Rausverkauf - weil Platz für die neue Saisonware gebraucht wurde - zum halben Preis angeboten wurden. Die verwende ich heute noch, auch wenn sie mittlerweile etwas verfärbt sind.

Bei den einschlägig bekannten Diskountern gibt es in schöner Regelmäßigkeit recht gute Qualitäten in modischen Farben zu kaufen. Musst Dir halt die Zeit nehmen, hinzugehen und Dir die Ware anzusehen. Irgendein anderer Kunde hat in der Regel schon mal zu Testzwecken die Ware aus der Verpackung gezerrt und die kannst Du dann ja mal anfassen und anschließend entscheiden, ob Du die kaufen willst.

Von den Qualitäten aus dem schwedischen Möbelhaus rate ich eher ab: Die taugen für eine, vielleicht auch zwei Saisons, dann kannst Du die als Putzlappen verwenden.

Grüßle,

Ilwedritscheline

Tante Edit sagt: Die Angebote der einschlägig bekannten Diskounter kann man sich auch online ansehen, bzw. die Newsletter abonnieren. Somit kann man gezielt auf die Suche gehen und sich schon mal einen ersten Eindruck verschaffen. Auch die "Billigheimer-Läden", wovon es in fast jeder Fußgängerzone mindestens einen gibt, haben öfters mal hochwertige Konkursware für kleines Geld auf dem Krabbeltisch. Das kostet lediglich Zeit. Da muss man sich halt entscheiden, was einem wichtiger ist: Für gute Qualität gutes Geld auszugeben und schnell zum Ziel zu kommen, oder für gute Qualität kleines Geld auszugeben und dafür viel Zeit aufzuwenden. Kommt halt drauf an, wie wertvoll einem Zeit ist ...

Bearbeitet von ilwedritscheline am 10.05.2011 11:46:43


Zitat (Wecker @ 10.05.2011 11:37:15)
Ergänzend zu Cambria'a Beitrag sei noch gesagt, dass wir denjenigen, die hier unter verschiedenen Nicks mit sich selbst reden, keine Plattform bieten möchten. Das würde doch ein bissl zu weit gehen. :D

... sackelzement ... hat da doch tatsächlich wieder Jemand versucht, sowohl kostenlose als auch umsonstige Werbung zu platzieren ... tse, tse ... wie gut, dass die Mods und Admins jeden Beitrag anhand der IP verfolgen können ... :D

Handtücher mit Applikationen und irgendwelchem Schnickschnack sind meist recht teuer. Aber wer handwerklich etwas begabt ist, kann sich ja auch schöne Tücher selber machen.
Meine Schwester hat mal guten weißen Frotteestoff (Meterware) gekauft, in die passende Größe geschnitten, gesäumt (das ist wirklich nicht schwer, wenn man eine Nähmaschine hat) und dann die kurzen Seiten mit einem breiten Streifen selbstgehäkelter Spitze aufgepeppt. Das sah wirklich extrem edel aus.
Gut, das Häkeln hat etwas Mühe gekostet, aber als sie die Tücher dann zu Weihnachten verschenkt hat, war die Freude bei den Beschenkten riesig, denn man konnte sehen, dass die Gaben wirklich mit viel Liebe gemacht waren.


Zitat (ViRkA @ 10.05.2011 10:25:10)
beim blauen albrecht gabs jetzt xxl badetücher für kanpp 10 € das stück, die hab ich mir letztes jahr geholt und finde sie super. bei uns in der filiale lagen samstag noch welche rum.

Da kaufe ich meistens meine Bade-, Dusch- und Handtücher.

Ich bin mit der Qualität und Haltbarkeit sehr zufrieden. Und preiswert sind die Sachen auch noch..

zum neuen Bad wollte ich nun auch mal so richtig gute dicke Handtücher......und bekam sie von einer Freundin zum Geburtstag geschenkt: Cawö. Hatte vorher noch nix von der Firma gehört und bin total begeistert!
39 Euro für ein Duschtuch ist zwar irre viel Geld aber ich habe nur zwei Stück und die kommen gleich nach der Wäsche wieder in`s Bad.
Das ist mir lieber wie einen Schrank voll Handtücher von minderer Qualität.


Kaari


Zitat (ViRkA @ 10.05.2011 10:25:10)
beim blauen albrecht gabs jetzt xxl badetücher für kanpp 10 € das stück, die hab ich mir letztes jahr geholt und finde sie super. bei uns in der filiale lagen samstag noch welche rum.

Danke für den Hinweis, ViRkA, welche Größe haben die Teile denn? Wenn's die Großen von 200 cm x 140 cm sind, hechte ich da auch noch schnell hin. Die sind prima als Sommer-Schlafdecken ...

Grüßle,

Ilwedritscheline

Ich denke, das könnten wohl die gewesen sein..


Lieben Dank @Schnuffelchen, für Deinen speedy reply. Jetzt weiß ich, warum die mir nicht aufgefallen sind: Für mich ist der südliche Anbieter in unmittelbarer Nähe. Die Angebote der nördlichen und der südlichen Filialen differieren zumeist :(

Grüßle,

Ilwedritscheline


vielleicht gibts die aber demnächst auch im gelben aldi, einfach mal die angebote verfolgen

Bearbeitet von ViRkA am 11.05.2011 09:23:42


Oft haben auch die Versandhäuser gute Markenware heruntergesetzt, manchmal Pakete mit Dusch- und Handtüchern sowie Gästetüchern und Waschlappen. Ich schaue z.B. bei Bader öfter mal rein. Lohnt sich auch bei Unterwäsche etc.


Also der Aldi süd hier hat seit Montag Strandtücher 140 x 200 cm im Angebot für 15,99 €. Obs noch welche hat, muss man gucken...

Grundsätzlich will ich aber sagen: Wer allerhöchste Qualität will, kriegt diese nicht zum Discounterpreis. Bei Spitzenqualitäten kostet halt ein Handtuch auch schnell mal 10-15 Euro. Höchste Qualität hat ihren Preis. Das sollte sich aber so langsam rumgesprochen haben.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 12.05.2011 13:10:54


Das ist leider wahr, Knuddelbärchen :blumen:

Trotzdem dann immer das Problem mit der Borte, die sich zusammenzieht. War hier auch schon in einem Handtuch-Thread. Gibt es denn auch ohne Borte, sicher seltener...wofür ist die eigentlich da - nur der Optik wegen?


also ich hab keine designer ware und noch nie probleme mit zusammenziehenden borten. die handtücher werden regelmässig bei 60 grad gewaschen, bei krankheiten auch bei 90 grad und im winter in den trockenr getan. also teuer nicht gleich besser und billig nicht gleich schlecht :blumen:

Bearbeitet von ViRkA am 14.05.2011 12:54:08


Zitat (Knuddelbärchen @ 12.05.2011 12:58:48)
Also der Aldi süd hier hat seit Montag Strandtücher 140 x 200 cm im Angebot für 15,99 €. Obs noch welche hat, muss man gucken...

@ Knuddel: Genau auf diese Strandtücher hatte ich gewartet und per Zufall noch eines abbekommen, das sich zu den anderen beiden vom letzten Sommer dazu gesellt. Für den Preis kann man nichts sagen und ich verwende die Tücher vorzugsweise als Schlafdecken. Die vom letzten Jahr sehen immer noch sehr manierlich aus, obwohl sie wechselweise im täglichen Gebrauch sind.

Grüßle, Ilwedritscheline

Ich hab uralte Handtücher - meine ersten - von Aldi. Die sind heute noch super, obwohl sie 1000 mal gewaschen sind.

Leider passen sie farblich nicht mehr in unsere Bäder.
Deshalb hab ich mir vor 4 Jahren welche von V*ssen gekauft - für ein Vielfaches.
Die sind keineswegs besser - vom der Frottierqualität vergleichbar, dafür sind sie aber schon sehr verblichen.


Zitat (horizon @ 13.05.2011 10:01:58)
Das ist leider wahr, Knuddelbärchen :blumen:

Trotzdem dann immer das Problem mit der Borte, die sich zusammenzieht. War hier auch schon in einem Handtuch-Thread. Gibt es denn auch ohne Borte, sicher seltener...wofür ist die eigentlich da - nur der Optik wegen?

Diese blöde Borte ist nur optischer Schnickschnack. Weil diese gerne mal zusammenschnurrt, hab ich keine Handtücher mehr mit Borte.

Ich habe bereits vor 2 Jahren Handtücher bei roux bestellt und sie sind immer noch gut www.roux-frottee.de auch preiswert


Danke für die Werbung, ttde. :rolleyes: