Leinenhose mit Klorix verfärbt: wie bekomme ich die Verfärbung raus?


Hilfe!!! Ich habe eine weisse Leinenhose mit Klorix quasi "verfärbt". Sie hatte einen schwarzen Striemen, den ich großzügig mit Klorix eingegossen habe, nun habe ich eine vergilbte Leinenhose!!
Was kann ich da tun?
Danke für Eure Antworten
LG
bimbonello


Zitat (bimbonello @ 26.06.2012 12:11:37)
Hilfe!!! Ich habe eine weisse Leinenhose mit Klorix quasi "verfärbt". Sie hatte einen schwarzen Striemen, den ich großzügig mit Klorix eingegossen habe, nun habe ich eine vergilbte Leinenhose!!
Was kann ich da tun?
Danke für Eure Antworten
LG
bimbonello

hallo,

da kannst du nix mehr tun.....schade sag ich nur....das ist gebleicht und geht nicht mehr raus, eventuell einfärben!

Erstmal herzlich willkommen bei den Muttis @Bimbonello.

Da muss ich @Gemini Recht geben: Die Hose ist ruiniert, weil Klorix nicht verfärbt, sondern bleicht.

Was Du tun könntest wäre Folgendes: (Die Bux ist ohnehin hinüber, viel Schaden kannst Du nicht mehr anrichten). Schmeiß die ganze Hose in Klorix, so dass sie einen gleichmäßigen Farbton in der Farbe Gilb bekommt. Anschließend kannst Du versuchen, die Hose in einem dafür geeigneten Farbbad - z.B. von Simplicol - gleichmäßig neu einzufärben. Nur wird sie dadurch leider nicht mehr weiß. Deshalb musst Du beim Färbeergebnis berücksichtigen, dass der erzielte Farbton etwas gelblicher ausfallen könnte, als erwartet.

Habe mal für Dich den Gockel befragt: http://www.simplicol.de/farbe-faerben/echtfarben/

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

Tante Edit will noch eine Erklärung hinterher schieben: Die natürliche Farbe von Leinen ist hellbeige. Der Stoff der Hose war also gewissermaßen schon mit Farbe behandelt, damit er weiß erstrahlt. Das, was Du als Gilb wahrnimmst, ist die Naturfarbe des Stoffs. Daher mein Tipp, die Naturfarbe des Stoffs im Ganzen wiederherzustellen und dann drüber zu färben. Dann hast Du zwar keine weiße Hose mehr, aber Du könntest Deine Lieblingsfarbe nehmen und damit das Hösi vielleicht retten ;)

Bearbeitet von Egeria am 26.06.2012 13:19:56


Vielen Dank erst mal für Eure Hilfe. Dachte mir schon, das nix mehr zu machen ist :heul:
Kann man denn wirklich nicht weiss färben? Ich geh mal schauen was ich so finde :rolleyes:


Nein, weiß färben kann man nicht. Es gibt keine Stofffarbe zu weiß färben. Höchstens versuchen ganz sauber zu entfärben. Falls du neu färben willst, Hose bitte einmal so heiß wie möglich durchwaschen, damit alle Klorixreste und eventuell Weichspülerreste aus dem Gewebe entfernt sind. Sonst versaut es dir das Färbeergebnis. :blumen: :blumen:


Und wenn Du sie wirklich ganz in Klorix werfen willst: nur so lange wie eben nötig, das Bleichen greift nämlich auch den Stoff an. Wenn Du dann Pech hast und zu lange bleichst, ist nichts mehr von der Stoffstruktur da (mir passiert: das Shirt war toll gebleicht, aber nur noch ein Fetzen...)


so leid es mir tut ,die ist hinnüber!Versuche sie überzufärben !DAS IST DIE EINZIGSTE CHANCE!Farbe gibt es in jeder drogerie!


Ist mir auch schon passiert. Aber leider ist sie nicht verfärbt, sondern gebleicht. Nix Farbe :D
Also am besten neu einfärben.



Kostenloser Newsletter