Danksagungskarten Konfirmation


Hallo,

wo lasst ihr eure Danksagungskarten erstellen oder macht ihr sie selbst. Verschickt ihr an jeden Nachbarn oder nur an die, die größere Geschenke gemacht haben?
Habe nun gestöbert und ganz tolle Karten gefunden, welche würde euch am besten gefallen?

****Werbung ist hier nicht erwünscht - bitte an die Forenregeln halten, die du bei deiner Anmeldung akzeptiert hast****

Sandy

Bearbeitet von Cambria am 03.05.2011 17:07:22


wir hatte eine Danksagung in den örtlichen Zeitungen, haben jedoch von der Tochter von Bekannten eine bekommen. War ganz hübsch, selbst gemacht mit einem Foto von ihrer Konfirmation. Finde ich eigentlich besser als fertig gekaufte zu nehmen.


wir hatten tolle einladungen von einer druckerei in völklingen/saarland.. ich möchte keine werbung machen (ist ja offensichtlich verboten!)... einfach druckerei und völklingen googlen^^


Ich weiß noch, wie es 1993 bei meiner Jugendweihe war.

Im Haus der Feierstunde war ein Fotograf, der uns Jugendweihlinge professionell fotografierte. Von diesen Fotos haben wir auch Dankeskarten anfertigen lassen und an alle geschickt, die an mich dachten. :blumen:


Zitat (Arabärin @ 04.05.2011 06:59:37)
selbst gemacht mit einem Foto von ihrer Konfirmation.

So haben wir es auch gemacht, ich finde das einfach persönlicher als so vorgefertigtes Zeugs.
Bei jedem, der Glückwünsche geschickt hat, hat sich mein Sohn bedankt, unabhängig von der Größe des Geschenkes :o :o

Zitat (Superhausfrau @ 24.06.2011 09:45:32)
So haben wir es auch gemacht, ich finde das einfach persönlicher als so vorgefertigtes Zeugs.
Bei jedem, der Glückwünsche geschickt hat, hat sich mein Sohn bedankt, unabhängig von der Größe des Geschenkes :o :o

:blumen:


YO

Wir haben zu unserer Hochzeit auch Danksagungskarten verschickt. Ganz einfache, selbst designt mit Word (bzw. LibreOffice) und das dann bei einer Druckerei auf kleine Klappkarten drucken lassen.
Dazu gab es dann ein schönes Foto von uns und bei denjenigen, die zur Feier da waren noch ein paar Bilder extra und einige (über Internet) entwickelte Schnappschüsse.

Kam sehr gut an, eben weil es simpel, persönlich und schön war und eben nicht dieses mit Schnörkelchen, Blümchen und Gedönschens überfrachteten Vorgedruckten.



Kostenloser Newsletter