Surfstick Vodafone: z.Zt. schlechte Verbindung


Hilfe
Ich habe zur Zeit wieder Probleme mit meinem Vodafon Surf Stick. Er ist sehr langsam und schmeisst mich dauernd raus. Seitenaufbau dauert sehr lange, wenns überhaupt klappt. Mir hat man schon geraten Firefox zu laden. Ich weiß nur nicht ob es dafür etwas bringt. Ich hatte es neulich schon mal, da hieß es von Vodafon es sei alles in Ordnung. Leider läuft mein Vertrag noch über ein Jahr. Nie wieder. Bitte Ratschläge nicht zu fachmännisch. Bin Neuling und habe keine Ahnung. Ich bedanke mich schon mal im voraus.
hakinom :wallbash:


wenn du das nur immer mal wieder zeitweilig hast, könnte das damit zusammen hängen, das sich bei UMTS die Bandbreite einer Funkzelle auf alle angemeldeten Nutzer dieser Zelle aufteilt...
hast du mal Früh, Mittags und Abends zu unterschiedlichen Tagen getestet und ist die Qualität da unterschiedlich.... zb eine Schule mit vielen Handys könnte dich zum verzweifeln bringen oder, oder oder...


Ich habe es seit gestern durchgehend. Vor ein paar Wochen war es schon mal so. Da hatte ich es für ein paar Tage. Dann war es wieder in Ordnung und der Stick war wieder einwandfrei. :pfeifen:


Volumen aufgebraucht?


Nein ist nicht aufgebraucht. Noch genug Platz.


hast du mal versucht das USB Kabel was du mitbekommen hast anzuschließen?


wie sieht die Netzabdeckung bei dir aus? http://www.vodafone.de/privat/hilfe-suppor...zabdeckung.html?


Hallo USB Kabel habe ich noch nicht versucht, mache es aber gleich mal.
Die Netzabdeckung lädt schon ein paar Minuten. Kriege keine Verbindung. :heul:


Zitat (hakinom @ 03.05.2011 21:35:16)
Die Netzabdeckung lädt schon ein paar Minuten. Kriege keine Verbindung. :heul:

ist ja blöde... :(

Gebe es heute auf. Bin etwas genervt. Versuche es morgen noch mal. Erst mal Danke


Hallo
Ich bins wieder. Benutze jetzt das USB Kabel. Läuft im Augenblick hervorragend. Werde das erstmal beibehalten. Habe jetzt die normale Geschwindigkeit wieder erreicht. Wäre nie auf die Idee gekommen. Ich bedanke mich für die Hilfe.
Gruß hakinom :applaus: :applaus: :blumengesicht: :applaus: :applaus:


Ja das, meist kurze, Kabel wird nicht ohne Grund mitgeliefert.

J E D E R - PC ist ein Störgenerator. Manchmal sind die renomierten Firmen so freundlich, bei den Geräten die maximalen Störpegel zu unterbieten. Viele halten die Werte gerade ein. Einige stören stärker als erlaubt.

Folgerichtig hilft es den Stick etwas weiter aus dem PC Störsumpf zu entfernen. Dazu kommt noch, man kann dank eines guten, etwas längeren Kabels, den Stick güstiger mit besserer Sicht aus dem Fenster oder zum Sender zu positionieren.
Sticks im D1, t-mobile, D2 , Vodafone, Netz haben meist weniger Probleme als E+ oder O2 Netz Nutzer.
Das liegt an dem verwendeten Frequenzbereich.

Alles ist halt so komisch wenns um Technik geht. :huh:

Bearbeitet von alter-techniker am 07.05.2011 15:44:41


Arbeite seid ein paar Tagen mit dem USB Kabel und komme damit gut zurecht. Habe immer Verbindung und werde nicht mehr getrennt. Werde mir noch ein etwas längeres besorgen. Danke für Deine Antwort. :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter