Altbier-Bowle: Altbierbowle mit verschiedenen Früchten


 
  Welche Früchte bevorzugt Ihr?  
  Erdbeeren [7] [53.85%]  
  Kirschen [5] [38.46%]  
  Pflaumen [1] [7.69%]  
  Stimmen Gesamt: 13  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Die Damenwelt schwärmt von Altbier-Bowle. Die wird nun mit verschiedenen DUNKLEN Früchten angeboten. Mir fallen nun nur 3 dunkle Fruchtsorten ein. Aber welche ist die meistgeliebte?
Ich, als Weintrinker, habe so gar keine Phantasie, welche Frucht es nun sein soll.
Könnt Ihr mir da weiterhelfen?


Hilfreichste Antwort

Antworten bei dieser Umfrage zuzulassen wäre schon ganz gut, da zum einen die drei Fruchtsorten nicht ausreichen, die durchaus ergänzt werden können und zum anderen, dass Tipps und eventuell sogar Rezepte für eine Altbierbowle verborgen bleiben.

Davon abgesehen hätte ich keine Umfrage eröffnet, da sich eine Menge Früchte finden, die in einer Altbierbowle schwimmen. Stets die Umfrage um einige Fruchtsorten mehr ergänzen ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, da ein Umfrageteilnehmer vielleicht für eine andere, später zugefügte Frucht entscheiden würde.

Ich hab das Thema geöffnet und wurst's zweiten Thread hierher verfrachtet :)

@veetina, ich würde überlegen, ob der Thread hier komplett verschwinden soll und du nochmal einen neuen eröffnest ohne Umfrage, ganz einfach mit Fragestellung.

:gestatten:


---
Die Altbierbowle (Bier: Hannen Alt; anderes mag ich allerdings auch nicht) in meiner Heimat Hannover beinhaltet zu einem großen Teil Erdbeeren. Habe auch schon Altbierbowle mit hellen Früchten getrunken. Erbeeren, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Pfirsich, Mango...

Bearbeitet von Wecker am 19.05.2011 10:39:38


veetina, du hättest schon Antworten zulassen müssen :lol: in deiner Umfrage.

Altbierbowle geht auch mit Himbeeren,Pfirsich,Brombeeren oder eine Mischung aus verschiedenen Früchten.

Doch meistens nimmt man Erdbeeren ;)

Bearbeitet von wurst am 19.05.2011 10:24:23


Antworten bei dieser Umfrage zuzulassen wäre schon ganz gut, da zum einen die drei Fruchtsorten nicht ausreichen, die durchaus ergänzt werden können und zum anderen, dass Tipps und eventuell sogar Rezepte für eine Altbierbowle verborgen bleiben.

Davon abgesehen hätte ich keine Umfrage eröffnet, da sich eine Menge Früchte finden, die in einer Altbierbowle schwimmen. Stets die Umfrage um einige Fruchtsorten mehr ergänzen ist nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, da ein Umfrageteilnehmer vielleicht für eine andere, später zugefügte Frucht entscheiden würde.

Ich hab das Thema geöffnet und wurst's zweiten Thread hierher verfrachtet :)

@veetina, ich würde überlegen, ob der Thread hier komplett verschwinden soll und du nochmal einen neuen eröffnest ohne Umfrage, ganz einfach mit Fragestellung.

:gestatten:


---
Die Altbierbowle (Bier: Hannen Alt; anderes mag ich allerdings auch nicht) in meiner Heimat Hannover beinhaltet zu einem großen Teil Erdbeeren. Habe auch schon Altbierbowle mit hellen Früchten getrunken. Erbeeren, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Pfirsich, Mango...

Bearbeitet von Wecker am 19.05.2011 10:39:38


Freunde, ich Danke Euch!- Dachte mal wieder, ICH sei zu blöd, zu antworten... :heul:

Mal ganz ehrlich?- Allein der Gedanke an Altbier treibt mir den Ekel in die Birne.- Das dann als Bowle...NÄÄÄ! :sabber: - Und Obst mag ich am Liebsten pur!- Oder dann mit Eis.- Da ist's mir egal, was ich grad präsentiert bekomme.

Liebe Grüße...die Isi :)


Danke Isi, mir ging es auch so wie dir.... :heul:

Aber kann mich mal bitte jemand aufklären was ist eigentlich eine Altbierbowle ?????????????

Bowle kenne ich schon, wurde immer früher bei Muttern aus gegebenen Anlass gesüffelt :sabber:


Also, wir haben bei unserem diesjährigen Tanz in den Mai auch eine Altbierbowle angeboten. (Die Idee kam uns bei dem Besuch einer Brauerei...)
Das geht eigentlich recht simpel und schnell: Man nimmt entweder frische Erdbeeren und legt diese in Läuterzucker ein oder wenn man zu faul ist vorher Läuterzucker herzustellen zuckert man die gewaschenen und nicht komplett abgetropften Erdbeeren einfach ein. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es besser schmeckt, wenn die Erdbeeren schon etwas matschig sind, da sie dann das Altbier besser aufnehmen. Insofern am besten am Tag vorher einlegen, das sollte reichen. Alternativ dazu kann man auch die Erdbeeren aus der Dose nehmen, ist allerdings die nicht so feine Methode in meinen Augen.
Dann einfach son guten Löffel (je nach Löffel ;) ) Erdbeeren in ein Glas und mit Altbier aufschütten- fertig.
Also mir schmeckts. :wub:
Kann man zwar nicht einen ganzen Abend lang trinken (finde ich) aber hab schon schlimmere Sachen getrunken.

Viel Spaß beim ausprobieren :blumen:


Zitat (GEMINI-22 @ 19.05.2011 10:46:21)


Aber kann mich mal bitte jemand aufklären was ist eigentlich eine Altbierbowle ?????????????


Erklärbär :lol::lol::lol:

Danke, wurst :blumen: wieder was dazu gelernt... wie sagt man so schön: alt wie 'ne Kuh, und lernt immer noch dazu rofl rofl


<<<--- Ich beantrage hiermit, diesen Thread sofort zu löschen, da er mir in den Augen brennt wie Feuer. :labern: :kotz:

Vielen Dank :pfeifen:


Zitat (Bierle @ 19.05.2011 11:51:23)
da er mir in den Augen brennt wie Feuer.

Zum Löschen rofl

Edit.kommt auch gut :gestatten:

Bearbeitet von wurst am 19.05.2011 12:36:42

Bierle, du sabberst, wisch das mal weg! :lol:


Außer mit Hannen Alt kann ich mir Altbierbowle nicht vorstellen, geschweige denn trinken. Andererseits... Hab's ohne Früchte noch nie probiert :D Andererandererseits bin ich eh nicht so die Biertrinkerin. Ducksteiner, das mag ich; ist aber kein Altbier ^_^

Für Bierkenner ist der Thread hier wahrscheinlich der Horror schlechthin - wie scheinbar für Bierle :trösten: :D

Bearbeitet von Wecker am 19.05.2011 12:41:27


@wurst und @wecker.. rofl rofl :applaus: :applaus:

sag ich doch..jedem das seine..( und mir das meiste)


Zitat (Wecker @ 19.05.2011 12:40:40)
Für Bierkenner ist der Thread hier wahrscheinlich der Horror schlechthin - wie scheinbar für Bierle :trösten: :D

Danke für den Trost ;)

Liegt eher an der Biersorte...

Das einzige Bier, das so schmeckt, wie es heißt :D

Zitat (Bierle @ 19.05.2011 13:19:02)
Danke für den Trost ;)

Liegt eher an der Biersorte...

Das einzige Bier, das so schmeckt, wie es heißt :D

Bierle, ich glaub das hier löscht das Brennen in deinen Augen noch besser! :sabber::rolleyes:;)

:blumen:

@Blattlaus: Jooo, diese Sorte schmeckt auch als Alkoholfreies -gut gekühlt- sehr angenehm.- In die Augen tät' ich's eher nicht gießen... :wacko: dat brennt doch :heul: !

Vielleicht ist @Bierle einfach inzwischen allergisch gegen Bier? :pfeifen:

Beste Grüße...Isi


Bier mit Obst ... bäääääh

:)


@Agnetha: es gibt sogar Bier-Rotwein-Mixgetränke!!!- Da sind mir beim bloßen Ablick des Etiketts schon fast die Zähne aus dem Mund gefallen. :sabber:

Gruß...Isi


zu Hilfe, wieso kann man denn nicht antworten? Wenn ich hier gucke, kann ich doch anklicken. Geht das nicht?


Zum Löschen finde ich Eure Antworten viel zu schade.
Ich bin ja nun an der Ruhr angesiedelt und da gibt es natürlich im Getränkemarkt die verschiedensten Sorten Altbier, aber da wo es die Altbierbowle gibt ist das Altbier von einer kleinen privaten Brauerei in Hagen Dahl. Mein Mann meint, dieses Alt schmecke nicht, weil es zu süffig sei. Altbier müsse herb sein, wie das aus Düsseldorf z.B.
Ich bin Weintrinker und Bier in welcher Form auch immer ist nicht meins.

Mir wurde erklärt, dass man Altbier, weil es dunkel ist auch nur mit dunklen Früchten trinken dürfe. Das halte ich persönlich für Quatsch. Jedem das was ihm schmeckt, aber.... Und Beeren seien nicht so gut geeignet, weil sie sich mit dem Alt nicht so gut verbinden würden.

Mir gefällt das, was Ihr dazu geschrieben habt, weil es Eure Meinung ist und noch einmal: zum Löschen viel zu Schade!!! (auch wenn es in den Augen brennt) B)


Also für meine Altbierbowle nehme ich ein Glas Kirschen plus Saft, dazu kommt noch eine Dose Ananas und eine Dose Pfirsiche jeweils ohne Saft, das zusammen in eine große Schüssel und dazu eine halbe Pulle Rum.
Darf dann zwei Tage oder länger ziehen. Am Partyabend schöpft sich dann jeder soviel Ansatz ins Glas wie er mag und füllt mit Altbier auf - leeeeecker.

Übrigens werden alle Früchte durch den Kirschsaft dunkel :pfeifen:


Zitat (IsiLangmut @ 19.05.2011 16:16:21)
@Agnetha: es gibt sogar Bier-Rotwein-Mixgetränke!!!- Da sind mir beim bloßen Ablick des Etiketts schon fast die Zähne aus dem Mund gefallen. :sabber:

Auch bekannt als "Bierquälerei" rofl

Die einzigen, die das können und dürfen, sind die Belgier. Die habens drauf in Sachen Biermixgetränke.

Wenn ich meine Schwester in Belgien besuche, gibt es dort sowas wie Erdbeerbier und das kann sogar ich trinken ;)
Überhaupt ist die Vielfalt der Biere in Belgien so heftig, dass ich mich frage: trinken die auch was anderes?


Zitat (veetina @ 23.05.2011 12:10:25)
... Überhaupt ist die Vielfalt der Biere in Belgien so heftig, dass ich mich frage: trinken die auch was anderes?

ich habe eine Zeitlang in Antwerpen gearbeitet und kann daher diese Frage mit einem eindeutigen NEIN beantworten
:)

@Agnetha:...jo, versuch' mal, von einem Gastgeber Mineralwasser zu bekommen!- Die haben mich angeschaut, als sei ich Plemplem!- Und das Essen habe ich auch verweigert...seitdem hängt mein Steckbrief in Belgien aus, echt wahr! ;) .

Liebe Grüße...Isi



Kostenloser Newsletter