Engelstrompete aus Samen gezogen: Brugmansia sanguinea


Guten Abend zusammen,

ich habe im Spätwinter 2011 (ca. Januar) 3 Engelstrompeten aus Samen gezogen. Die stehen jetzt bei mir auf dem Südbalkon und gedeihen prächtig.

Kann mir jemand sagen, ob ich dieses Jahr schon mit Blüten rechnen kann?

Vielen Dank schon einmal im voraus.

Gruß Klaus N


Huhu!
Normalerweise müßten die dieses Jahr schon blühen!- Die Engelstrompete benötigt viel Wasser; solltest Du drauf achten; wenn sie austrocknet, verliert sie die Blätter.- Sieht dann häßlich aus.- UND gut auf Ungeziefer achten!

Macht aber doch Freude, wenn man sieht, wie so Etwas wächst und gedeiht, was man selbst gezogen hat, nicht wahr? :blumen:
Viel Spaß noch..liebe Grüße...Isi


Verlasse dich besser nicht darauf und sei froh, daß sie so toll wachsen. :) Wenn überhaupt, dann ein, zwei Blüten ab August/ September. Ich weiß nicht, welche Sorte es ist und Saatzuchtexemplare lassen sich gerne noch ein Jahr länger Zeit, je nach Sorte. Das sind keine Sonnenblumen...
Brugmansien sind zwar die schnellwüchsigsten Terrassenpflanzen überhaupt, aber ein Jahr für Anwachsen und einen Winter zum Überstehen würde ich denen doch zurechnen.



Kostenloser Newsletter