Nagellackfarbe + Marke: Welche Nagellackfarbe passt zu mir?


Hallo,

ich habe einen hellen Hauttyp und weiß nicht genau, welcher Nagellack dazu passt. Außerdem habe ich schon eine Menge schlechter Erfahrungen mit Nagellack gemacht. Der eine lässt die Nägel gelb aussehen, der andere trocknet sehr langsam usw... <_< Kennt ihr gute Marken von Nagellack, die das nicht machen?

LG Feuerschnuppe


Du bist neu bei den "Frag-Muttis"?- Dann heißt's an sich erstmal "Guten Tag".

Von mir somit dann: Willkommen hier bei uns.

Zum Thema Nagellack wirst Du sicherlich in den Suchfunktionen 'was finden.- Ansonsten ist das Angebot derart vielfältig, da muß an sich Jede sehen, wie/womit sie am Besten zurechtkommt.- Und auch, was dem Geldbeutel zuträglich ist...denn teuer ist nicht unbedingt auch gut...

Gruß...IsiLangmut


Uuups, sry, Hallöchen erstmal ^_^ Ja, bin neu hier :)
Dann such ich mal...
Stimmt schon, in den Läden denkt man dann meistens, dass teuere Produkte auch was bringen müssten. Aber naja... typisch Werbung und so halt.

Gruß zurück
Feuerschnuppe


Ich benutze sehr gern die Lacke von P2, gibt es bei DM. Die sind sehr günstig, decken gut und geben beim Auftragen keine Schlieren. Es langt ein Auftrag. Ich habe nämlich keine Zeit ewig zu warten bis alles trocken ist.


Ja genau die Lacke von P2 von DM benutze ich auch sehr gerne..

Aber ich kann dir nur empfehlen immer einen Unterlack zu benutzen! Das kann ein Klarlack sein oder ein Nagelhärter oder was pfelgendes was auf dem Nagel bleiben kann.

Und dann erst den Hauptlack auftragen.. Welcher Lack zu dir passt ist schwer zu sagen..
Eigentlich geht man eher nach Nagelform.
Breite Nägel können gut dunkle Töne tragen dann aber an den Seiten keinen Lack auftragen.
Schmale bzw ovale Nägel können eigentlich jede Farbe tragen.

Auf den Fußnägeln habe ich meistens etwas dunkles wie dunkelbraun oder schwarz oder ein richtig dunklen Rotton.
An den Fingern habe ich jeden Monat andere Spitzen :D
Diesmal ist es silber Glitzer ;)

Grüße :blumen:


Moin Feuerschnuppe,

herzlich willkommen bei den Muttis.

Wenn Du ein heller Hauttyp bist und die Haare auch ziemlich hell sind, passen Pastelltöne oder Nude-Töne wohl ganz gut zu Dir. Im Übrigen soll der Nagellack ja das Gesamterscheinungsbild ergänzen. Das hieße, wenn Du vorwiegend dunkle Kleidung trägst oder in kräftigen Farben geschminkt bist, dürfen es auch gerne dunklere Farben auf den Nägeln sein.

Zur Nagellack-Marke kann ich die Erfahrungen von Pumukel und Kathrin bestätigen. Davon abgesehen ist in meinem Nagellack-Sortiment fast alles vertreten: Von ganz teuer über mittelpreisig bis hin zu den Hausmarken der einschlägig bekannten Drogerie-Märkte. Auch die Aldi-Hausmarke ist nicht schlecht. Ich achte drauf, dass es möglichst One-Coat-Lacke sind, weil die meist wirklich im ersten Anstrich schon prima decken und schnell trocknen.

Ach ja, da fällt mir noch was dazu ein: Je dunkler ein Lack, desto eher verfärbt er die Nägel. Gerade die roten Pigmente ziehen sehr schön in die Nageloberfläche ein. Wohingegen helle oder blaue und grüne Lacke die Nägel kaum bis gar nicht verfärben.

Grüßle, viel Erfolg und lass mal gelegentlich lesen, wie es weitergeht.

Ilwedritscheline


Hallo,

vielen Danke für die Tipps. Ich hab mir einen hellblauen Lack gekauft. Den werd ich aber erst in einer Woche drauf machen, weil meine Nägel erst mal wieder geschont werden müssen ;) Hatte in den letzten Wochen fast die ganze Zeit Nagellack drauf... *uups*
Das mit dem roten Nagellack, das er so schnell die Nägel färbt hab ich leider auch schon gemerkt, ich muss immer ein paar Mal mit drüber gehen, und mit Seife usw. bis er vollends ab ist. Den werd ich jetzt auch erstmal nicht mehr draufmachen. Auf die Fingernägel mach ich mir rosé/champagnerfarben (weiß nicht mehr, welche Farbe mein Nagellack genau hat) und auf die Fußnägel dann hellblau. Mal schauen wie es wird. Ich denk das klappt dann. Danke für die vielen Tipps, die Marke werd ich mal ausprobieren und die dunkleren Töne (von denen trag ich zwar viel) werd ich mal lassen. Vielleicht ab und zu mal, aber inzwischen (früher war ich anderer Meinung) gefällt mir heller Nagellack eh mehr. :daumenhoch:

Gruß
Feuerschnuppe :)


Gegen den Gilb auf den Nägeln soll Zitronensaft helfen, hab ich mal gehört.

Ich hab damit gar nicht zu kämpfen, aber bei mir kommt der Nagellack auch nach spätestens vier Tagen runter, weil er dann einfach nicht mehr gut aussieht.

Den P2 nehme ich auch gerne, grade hab ich ein tolles Lila drauf. ;)


Ich habe mir gerade gelben Lack gekauft. Aber nur fuer meine kleinen Fuesschen.


Essence hat auch ein paar hellere lacke auf Lager, die kosten 1.25 Euro. Allerdings sollte man die nur mit Top coat tragen, sonst halten die nur einen tag.

ansonsten hat noch manhattan und rival de loop sehr schöne farben auf Lager!

ich mag persönlich derzeit O.P.i oder Anny. Nur die kosten schon 10 Euro


Hi,

du solltest auf jeden fall einen Unterlack benutzen. Der verhindert das sich der Naturnagel verfärbt. Als Farblacke nehme ich auch manchmal die von P2 am liebsten mag ich aber die Lacke von **unerwünschte Werbung entfernt**.

LG

Bearbeitet von Jeanette am 13.07.2011 20:57:55


ich find die carbon lacke von *** total toll und schick..
die gibt es ja in unzählingen farben ;)
**unerwünschte Werbung entfernt**

Bearbeitet von Jeanette am 13.07.2011 20:57:22


@ Marcella
Schick mir bitte mal per PN welche Marke du meintest.


@ Admins:
Manchmal wird vom Werbeprogramm von FM ein Link in ein Wort eingefuehrt, kann es sein dass es manchmal DARAN liegt dass ihr denkt es sei Werbung?
Wenn ich Threads lese ist z.B. IMMER das Wort "Baby" mit irgendeiner daemlichen Werbung verlinkt.
Hier in dem Thread ging es doch um Markenempfehlungen ... :-S


Pipelette

das was ich entfernt habe , war einfach nur Werbung ... ich schau mir das schon vorher an , bevor ich mir die Arbeit mache und das Zeug entferne :)


die doppelt unterstrichenen Links , die automatisch eingefügt werden ,sind von Bernhard so gewollt und programmiert ... darüber musst du mit ihm diskutieren :)



Kostenloser Newsletter