Milch in den Ritzen vom Holztisch


Hallo,

ich habe einen alten Holztisch in der Küche. Der sieht sehr schön aus, hat aber altersbedingt schon ein paar Ritzen im Holz. Mit der Zeit ist doch das ein oder andere Glas Milch o. ä. meiner Kinder umgekippt und das müffelt jetzt bei den sommerlichen Temperaturen unschön vor sich hin... Ich habe schon mit Bürsten geschrubbt, aber so in die allerletzte Ecke kommt man natürlich nicht. Bin jetzt nicht so n Hygienefanatiker, aber der Geruch ist doch unangenehm. Hat jemand eine Idee, wie man das halbwegs neutralisiert kriegt?

Vielen Dank schonmal.
trope


Hallo Trope,

besorge Dir doch mal eine Spritze, wenn möglich mit Kanüle.

Jetzt Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel in die Spritze gefüllt und dann jeder einzelnen Ritze zu Leibe rücken. Du versuchst mit dem Zeug die Milchüberreste aus den Ritzen zu spülen. Wird eine ziemlich langwierige Sache werden.

Spritze und Kanüle sollte es in der Apotheke geben.

Oder es mit einem Hochdruckreiniger versuchen. Allerdings wird dann deine Küche unter Wasser stehen und was mit dem Holz passiert weiss ich nicht.

Gruß

Highlander


Hallo,

ich würde mal einen Schreiner o. Tischler fragen was da zu machen ist. Er könnte sich den Tisch mal anschauen. Danach würde ich auf alle Fälle eine Tischdecke drauf tun !


Essig! Der Geruchskiller! Würde den einfach mal schön einbürsten. Der Geruch verfliegt beim trocknen.



Kostenloser Newsletter