Käferinvasion: auf allen gelben und weißen Blumen...


...und auch auf der weißen Wäsche, die auf der Leine hängt...

Ihr Lieben,

habe schon hier gesucht, ob das Thema bereits erschien.- Jedoch Nichts gefunden, was mir Aufschluß über diese fiesen kleinen schwarzen Minikäfer und ihre Ausrottung geben könnte.
Seit gestern sind draußen alle Blüten, die weiß oder gelb sind, teils kpl. bedeckt von diesen Käfern.- Habe die mit meiner Spritz-Laugen-Mischung angesprüht; hilft Nix.- Mit SPRUZIT von N..dorff, hilft Nix.- Mit Insektenspray mit Chrysanthemenzoichs drin: hilft Nix.- Mir krabbelt und juckt's nun im Geiste überall.- Die fliegen natürlich auch in's Haus, und sind dann wohl genausowenig ausrottbar.

Jemand 'ne Idee? :heul:

Ich wäre sehr danbar für ernstzunehmende Vorschläge/Hinweise :huh:

Danke im voraus...Isi :o


Isi, Du Arme :trösten: . Kannst Du mal ein Foto einstellen zum besseren Identifizieren?

Haben die Käfer die Größe von Gotteskäfern (=Marienkäfern)? Ich komme drauf, weil ich vergangene Woche vor einer hellen Hauswand auch eine Invasion von fliegenden dunklen Käfern live erleben durfte. Die waren so baselig und flogen mir auch ins Gesicht :o . Einen konnte ich erlegen, der war beim genauen Betrachten tief dunkelbraun.

Ich fange schon mal an, für Dich im Netz nachzuforschen!

Edith kann kaum suchen vor lauter Jucken und Kratzen :ph34r:

Bearbeitet von Gabybambi am 10.06.2011 17:54:17


das sind wahrscheinlich rapskaefer...klein, metallic-gruen-blau-schwarz und sie lieben alles was gelb/weiss ist.

sie koennen mit ordentlich chemie bekaempft werden, die frage ist ob sich das im privaten lohnt. ich aerger mich halt mit ihnen rum bis ihre zeit vorbei ist. plattmachen hilft :ph34r:

gruss :blumen:
shewolf


@Gabybambi: nee, Gabylein, die sind winzig klein, die Biester!- Marienkäferchen mag ich ja.- Aber dieses Kroppzoichs, das wir hier haben, iiiiigiiiittt.... :sabber: - Danke, daß Du mitsuchst.

@shewolf: hihi, plattmachen, is juuuut.- Die kleinen Verrecker kann man ja nur mit dem Daumennagel zerdrücken, oder aber zwischen zwei Fingern zerquetschen.- Viel Chemie will ich ja nicht einsetzen, aber ich will auch nicht, daß die mir meine Blomen un Planten beschädigen.- Sitzen ja auch in und an den Zucchini-Blüten!

Bssssssssssssssssssss.....die Isi


na Isi das weiß man doch aber schon seit zig Jahren das man in dieser zeit keine gelben bis weißen Sachen anziehen sollte. :trösten::trösten::wub:

ein Bild? :o

sucht euch eins aus :trösten:

Bearbeitet von gitti2810 am 10.06.2011 19:01:50


@gitti: Schätzelein, es geht ja um die Pflanzen draußen; Zucchini z.B. haben nun mal gelbe Blüten, zumindest in der Eifel ;) .- Und meine Unterwäsche ist und bleibt nun mal weiß...jedenfalls, wenn se frisch ist, grinssss.... rofl

Ciaooo...Isi B)


Rapsglanzkäfer.....so heißen die Viecher!- Konnte ich Dank Gitti's link nun definitiv zuordnen.

Vielen Grommick, oder wie das heißt, liebe Gitti! :rolleyes:

Und nun suche ich das Gegenmittel....ciaoo....die Isi :blumen:


NIX jibbet, um die Viechers auszurotten :labern: :heul: :sabber: !- Die wollen nur an die Blütenpollen; daher fressen sie wohl auch Rosenknospen an.- Und, wehe, ich erwische die dabei.- Ich nehme 'ne Haubitze, das sag' ich Euch... :angry:
Irgendwann sind se wieder wech...
Kawuuuuuuuuuuuuuuuummmmmm....thanks a lot für die Hilfe, die ich bis jetzt erhielt... Isi


Isi, shewolf könnte Recht haben, daß es bei Dir Rapskäfer sind (die Viecher, die ich letzte Woche sehen mußte, waren deutlich größer).
Scheinbar gibt es alle paar Jahre eine regelrechte Käferinvasion. Ich erinnere mich an meinen Rügenurlaub vor ein paar Jahren, als man nichts Helles tragen durfte, ohne sofort von den Käfern übersäht zu sein - nee, wat war dat
ekelich -!
Tip: Du könntest Gelbtafeln aushängen, weil die Rapskäfer auf Gelb fliegen. Da pappen sie dann schön fest :pfeifen: .
Noch'n Tip: die nächste Zeit nur Dunkles waschen rofl . Hilft aber Deinen Blümchen im Garten nicht :o .

Aber jetzt mal im Ernst: so fies die Käferinvasion ist, die Viecher verschwinden genauso schnell wieder, wie sie gekommen sind. Das hilft Dir zwar im Moment nicht wirklich weiter, stimmt aber trotzdem. :trösten:


Isi, wir haben das Prob mit unseren Sonnenschirmen. Wir haben die guten alten Gelben Bitburger Schirme.
Voller Käferchen. Wir haben uns auch gewundert, woher die klitzekleinen Kerlchen kommen. Und die waren nur auf Gelb aus.

Zur Zeit regnet es und wir haben Ruhe.


Zitat (IsiLangmut @ 10.06.2011 18:28:20)
Die kleinen Verrecker kann man ja nur mit dem Daumennagel zerdrücken, oder aber zwischen zwei Fingern zerquetschen.

Das drückt mein Empfinden gerade aus, Isi. Überall am Gemüse krabbelnde Mistviecher. Es gibt tatsächlich Insekten, die widerstandsfähig gegen meine Spüli-Wasserlösung sind.
Die beschriebenen Viecher habe ich anscheinend auf dem Margaritenbusch.
:angry:

Ich hab sie vorwiegend auf meinen gelben Taglilien.
Den "Gelben Felbrich" mögen sie aber nicht. ^_^


Hallo
was für eine Käfer sind? Marienkäfer? Rapsglanzkäfer? oder wie sehen sie ganz genau aus?
Lg.



Kostenloser Newsletter