Nähen leicht verständlich


Gute Nähtipps auf Youtube, kostenlos zun abonnieren.

http://www.youtube.com/user/Gewandsammlung?blend=2&ob=5


Danke - aber es hätte gereicht, das Thema 1x zu eröffnen. Hier mach ich mal zu.

Update: Kleines Missverständnis, ein Thread entsorgt, einer wird wieder aufgemacht - nämlich dieser hier :)

Bearbeitet von Cambria am 14.06.2011 14:58:03


ich sehe dort keine nähtipps. dort schneidet ein mann wortlos etwas zu. wortlos näht er auch. erklärungen zum vorgehen gibt es nicht.

es gibt keine materialangabe. die kameraführung zeigt keine genauigkeiten. ich verstehe recht viel vom nähen, doch dieses video ist selbst für fortgeschrittene laien, die schon nähen können und wissen, weswegen ein unterkragen pikiert wird, wirklich schlecht.

mit nur einem video würde ich gewiss nicht schon von gewandsammlung sprechen. doch wirklich zauberhaft finde ich den hinweis, sich auch als zahlendes mitglied anmelden zu können. ich würde das als werbung bezeichnen.

inhaltlich finde ich es auch fragwürdig. denn wie man ein schnittteil, das sich rollen soll und auch so benäht wurde, auf einem flachen bügelbrett plattbügeln kann, begreife ich nicht. denn dafür gibt es speziell geformten untergrund, meistens bügelkissen.

gitti wird sich das hoffentlich auch anschauen. und ich denke nicht, dass sie das video gut finden wird.



Kostenloser Newsletter