Handy entsperren


wie geht das? kann man das selber machen?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ehm Frage, wie hast du es geschafft das Handy zu sperren? 3 mal den code falsch eingegeben?
In der schweiz ist das so du hast deinen pin code, den pin 2 und den pukcode (oder so ähnlich) und dann musst du den pukcode eingeben!
War diese Antwort hilfreich?

oder funktioniert es nur bei einem bestimmten Anbieter und du möchtest diesen aber wechseln und mit dem Handy weitertelefonieren?
War diese Antwort hilfreich?

hm,wenn dein Handy gesperrt ist,weil du deinen PIN nicht mehr weisst oder 3x falsch eingegeben hast,ist es so wie schon Tamsi geschrieben hat,dann brauchst du die PUK1.

Ansonsten wäre es hilfreich zu erfahren,warum dein Handy gesperrt ist/wurde?
Hast du es selber gesperrt oder der Anbieter?
War diese Antwort hilfreich?

es handelt sich um ein wertkartenhandy. möchten nur den anbieter wechseln. von t-mobil zu a1. das geht aber nur wenn das handy "entsperrt" wird. das hat mit dem pin-code nichts zu tun.
das kostet aber an die 15,- euro, wenns nichts kostet ist es besser.

War diese Antwort hilfreich?

welches Handy ist es denn?

War diese Antwort hilfreich?

Bei den SIM-Lock-Handys, wie du es beschreibst, musst du entweder warten, bis der Vertrag abgelaufen ist oder löhnen.
Damit wollen die Provider Kunden binden.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Apsyrtides @ 16.11.2005 - 17:31:49)
welches Handy ist es denn?

nix besonderes: ein Siemens A35
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Hepa @ 16.11.2005 - 19:24:10)
Zitat (Apsyrtides @ 16.11.2005 - 17:31:49)
welches Handy ist es denn?

nix besonderes: ein Siemens A35

da muss ich passen, da versagen die üblichen mir bekannten Quellen, die billiger als 15 Euro wären.
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen